Neues Video mit der GH-3

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
Benutzeravatar
Paddy_Berlin
Beiträge: 543
Registriert: Dienstag 20. März 2012, 22:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neues Video mit der GH-3

Beitrag von Paddy_Berlin » Donnerstag 29. August 2013, 12:06

Hallo Zusammen,
ich habe mal wieder ein Video mit meiner GH3 produziert.
Viel Spaß beim Anschauen:




Ich freue mich auf Euer Feedback!

Benutzeravatar
Hobbyradler
Beiträge: 331
Registriert: Freitag 20. Juli 2012, 20:24
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Neues Video mit der GH-3

Beitrag von Hobbyradler » Donnerstag 29. August 2013, 14:10

Der Herr Vespermann trifft eine sehr wichtige Aussage – Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat die im Moment gefragt sind.
Doch welche fachlichen Erfahrungen und Fähigkeiten er besitzt geht nicht aus dem Video hervor. Dadurch nehme ich die Vorstellung als reines Blah, Blah, Blah zur Kenntnis. Es müsste zumindest anklingen von welchen Branchen er Erfahrung hat, bzw. in welchen Branchen er bisher tätig war.

Es würde mich interessieren welches genaue Ziel diese Vorstellung verfolgt und auf welche Weise das Video den potentiellen Kunden erreichen soll.

Das Video selbst ist gut gemacht.

Ciao
Hobbyradler
GH3, GX7, 7-14, 12-35, 35-100, 100-300, 12-32, Summilux 25, Samyang 7.5, Raynox 150+250, Rode stereo videomic pro, Zoom H5, Sirui T-1204X+K10X, M-3204+K30X, VH-10, VA-5, MENGS® DY-60N , Sachtler ACE-M, Beholder DS1, Sony AS200, Sony X3000
http://www.youtube.com/user/Hobbyradler ... &flow=grid

Benutzeravatar
Paddy_Berlin
Beiträge: 543
Registriert: Dienstag 20. März 2012, 22:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues Video mit der GH-3

Beitrag von Paddy_Berlin » Donnerstag 29. August 2013, 14:23

Hobbyradler hat geschrieben:Der Herr Vespermann trifft eine sehr wichtige Aussage – Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat die im Moment gefragt sind.
Doch welche fachlichen Erfahrungen und Fähigkeiten er besitzt geht nicht aus dem Video hervor. Dadurch nehme ich die Vorstellung als reines Blah, Blah, Blah zur Kenntnis. Es müsste zumindest anklingen von welchen Branchen er Erfahrung hat, bzw. in welchen Branchen er bisher tätig war.

Es würde mich interessieren welches genaue Ziel diese Vorstellung verfolgt und auf welche Weise das Video den potentiellen Kunden erreichen soll.

Das Video selbst ist gut gemacht.

Ciao
Hobbyradler

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, das Video anzusehen.
Das Ziel des Videos ist es nicht, eine detaillierte Vorstellung über Herrn Vespermann zu liefern, bzw alle Erfahrungen aufzulisten. Dafür ist dann die Internet-Seite, bzw das persönliche Gespräch zuständig.
Was er macht ist ja auch branchenübergreifend. Es ist doch im Grunde egal, ob ich eine Führungskraft im Telekommunikationsbereich oder einem Fleischzerlegungsbetrieb schule und ausbilde.
Das Video ist auf seiner Homepage eingebunden und soll dort eben den Zweck erfüllen, dass sich der Kunde in einem kurzen Video damit auseinandersetzen kann, mit wem er es zu tun hat.

Ich finde es sehr gut, dass Du den Inhalt so hinterfragst und bin gespannt, ob es Andere genauso sehen.

Viele Grüße
Paddy

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9604
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Neues Video mit der GH-3

Beitrag von Binärius » Donnerstag 29. August 2013, 14:24

Toll gemacht!
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/19/30/60mm || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150/250
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
UlrichH
Beiträge: 5490
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Neues Video mit der GH-3

Beitrag von UlrichH » Donnerstag 29. August 2013, 16:42

Mich beeindruckt die Qualität des Videos und das Spiel mit Schärfe und Unschärfe.
Klasse.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Antworten