Welches Lavalier Mikrofon Kabellos für FZ150?

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
coolsweet
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2018, 17:37

Welches Lavalier Mikrofon Kabellos für FZ150?

Beitrag von coolsweet » Sonntag 30. Dezember 2018, 17:53

Hallo Freunde,

folgendes Problem habe ich mit meiner Lumix #FZ150 : Seit geraumer Zeit nutze ich die Kamera für Videos für meine Youtube-Kanäle, doch bzgl. Audio konnte bisher kein Richtmikrofon überzeugen, denn egal ob von Rode oder von Takstar das SGC-598 mit eingebauter Batterie, der Ton ist bei mir überall extrem leise und zudem immer mal wieder mit knacken verbunden.

Nun, auch aufgrund (zurecht) vieler Beschwerden des miserablen Tons meiner Zuseher, bin ich nun dabei ein Lavalier Mikrofon Wireless Kabellos zu ordern. Dazu habe ich lange recherchiert und mir über Amazon, aufgrund der vielen positiven Bewertungen, das "K&F Concept M-8 Kamera Lavalier Mikrofon Ansteckmikrofon (ENG EFP DV)" geholt. Ergebnis?! Extremes rauschen. Habe dann dazu den Tipp gelesen den Ton nach unten zu stellen, worauf das Hintergrund-Rauschen wohl verschwinden würde, doch soweit mir bekannt kann man dieses bei der FZ150 nicht manuell einstellen.

Also bleibt wohl alternativ nur ein anderes Lavalier Mikrofon Kabellos, welches mit der FZ150 kompatibel ist. Bevor ich also nun dutzende Geräte dazu teste, meine Frage: Hat jemand von euch bereits ein Lavalier Mikrofon Kabellos mit der FZ150 in Anwendung welches zufriedenstellend funktioniert? Oder gibt es schlicht für das Modell kein zufriedenstellendes Gerät, so dass ich eine andere Kamera kaufen muss? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Antworten