VLOG-L für die G9 per Update?

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
furyyy
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 4. Juni 2019, 22:28

VLOG-L für die G9 per Update?

Beitrag von furyyy » Dienstag 4. Juni 2019, 23:15

Hallo :)

ich bin am überlegen, ob durch das VLOG-L (8bit wohlgemerkt) für G91 auch die Chance besteht, dass das Profil auch für die G9 kommen könnte?
Als G9 Besitzer wäre dies ein schönes Feature, für welches ich durchaus auch bezahlen würde.
Oder meint ihr, dass es eher unwahrscheinlich ist hinsichtlich der Konkurrenz zur GH5/GH5s?

Mich würde einmal die Meinung von euch interessieren!

Liebe Grüße!:)

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2397
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: VLOG-L für die G9 per Update?

Beitrag von Slayer » Mittwoch 5. Juni 2019, 20:12

Hallo auch,

Ich denke nicht, dass dieses Feature per Firmware Update nachgerüstet wird.
Firmware Updates optimieren in der Regel vorhandene Funktionen. Man braucht ja auch Gründe eine neue Kamera zu kaufen :lol:
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3409
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: VLOG-L für die G9 per Update?

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 5. Juni 2019, 20:20

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass das passiert. Panasonic hat die VLog Profile explizit im Vergleich zur GH5 entfernt um eben diese von der G9 weiter abzugrenzen.
Zudem ist auch fraglich, wie nützlich 8bit Log Profile sind. Auch bei der G91 gibt es hier und da Kritik, dass VLog-L nicht ausreicht.

Ich könnte mir – basierend auf der G91 – auch eher die Live Composition Funktion als Update bei der G9 vorstellen.
Mal sehen, wann das nächste FW Update für die G9 angekündigt wird und, ob da derartiges erwähnt wird.

@Patrick: prinzipiell ja, allerdings macht Panasonic sowas schon auch mal, siehe z.B. 4k Foto bei der GH4.
Die G9 ist auch noch nicht so alt (gerade mal 1.5 Jahre), also würde man auch nicht erwarten, dass da bald ein Nachfolger kommt.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

SteffK
Beiträge: 360
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Re: VLOG-L für die G9 per Update?

Beitrag von SteffK » Donnerstag 6. Juni 2019, 06:06

Berniyh hat geschrieben:
Mittwoch 5. Juni 2019, 20:20
Zudem ist auch fraglich, wie nützlich 8bit Log Profile sind.
Sie sind komplett unnütz. Man kann sogar nur davor warnen in 8Bit LOG aufzeichnen. Es kommt im Regelfall nur Müll raus. Daher ist das vorinstallierte LOG auf der 8Bit G91 auch rausgeworfenes Zwangsgeld und sollte ein kostenpflichtes Update für die G9 kommen, würde ich dringend abraten das zu kaufen. Selbst wenn es kostenlos käme, rate ich vom Einsatz dessen mit 8Bit ab.

Antworten