Besser filmen mit GH4 oder GX8?

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
Lu Mixer
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 19. Juli 2016, 11:45

Besser filmen mit GH4 oder GX8?

Beitrag von Lu Mixer » Dienstag 20. Februar 2024, 14:57

Hallöchen,
seit einiger Zeit habe ich eine GX8, mit der ich eigentlich zufrieden bin. Allerdings gehöre ich zu den Leuten, die genre noch in FullHD filmen würden, leider auch für YouTube. Ich bin schon einige andere Kameras durch, und bin dann immer wieder bei der GX8 geblieben, die in FHD besser abbildete als die anderen, bei denen ich den Eindruck hatte, dass der Filmmodus stiefmütterlich behandelt wurde. Ja, ich weiß, dass die meisten Kameras fotooptimiert sind.
FHD ist jetzt nicht so der Brüller auf YouTube, deshalb wollte ich dann doch auf 4k übergehen. Dass ich dann keine 60 FPS mehr habe, damit muss ich mich abfinden.

Nun heißt's ja immer, dass die GH-Serie speziell fürs Filmen geeignet sein soll, also habe ich mir die GH4 mal zugelegt, und sehe da überhaupt keinen Unterschied. Nun ist die aber 1,5 Jahre älter als die GX8, und deshalb befürchte ich, dass es auch keinen gibt. Die GH4 hat, wie ich das sehe, gar keinen Video-Stabi, was ich vorher nicht wusste. Auch kann man im IA keine 4k-Aufnahmen machen, was ich auch nicht wusste. Das kann die GX8 und die hat auch einen Video-Stabi.

Eine der beiden Kameras muss jetzt weg, aber ich kann mich nicht entscheiden, weil mir wohl die Fachkenntnisse, bzw. der Duchblick fehlt. Kann mir einer aus seiner Sicht sagen, welche ich bevorzugt für Videos behalten sollte?

Danke und viele Grüße,
Günthi

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Besser filmen mit GH4 oder GX8?

Beitrag von oberbayer » Dienstag 20. Februar 2024, 21:07

Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Lu Mixer
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 19. Juli 2016, 11:45

Re: Besser filmen mit GH4 oder GX8?

Beitrag von Lu Mixer » Freitag 23. Februar 2024, 19:58

Hallöchen,

Dankeschön. War wohl ganz nützlich. Hätte nicht gedacht, dass da jemand ebenfalls die beiden Kameras besitzt. Ich habe die GH4 wieder zurück geschickt. War ein feines Teil, ohne Gebrauchsspuren, aber auch mit 30.000 Auslösungen. Auch am Anschluss waren kenerlei Spuren von Objektivwechseln zu sehen. War vielleicht eine Studiokamera. Aber was soll's.

Beste Grüße,
Günthi

Antworten

Zurück zu „Video mit den Lumix G-Modellen“