Flinke Kerlchen 4K

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Antworten
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17551
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Flinke Kerlchen 4K

Beitrag von videoL » Sonntag 6. September 2020, 16:25

Hallo Fans,
da ich in letzter Zeit keine Eichhörnchen vor die Kamera bekommen habe,
habe ich die vorhandenen Szenen editiert und zusammen gestellt.
Das Problem war, die Eichhörnchen mindstens 10 Sekunden
mit der Kamera zu verfolgen damit eine Szene entsteht.
Und die Viecher wuseln unheimlich schnell umher.
Da ist, wenn soweit alles paßt, dann der AF z. T. überfordert.
Hier geht es zu den " Flinken Kerlchen ".

[youtube]https://youtu.be/Yml_SmKop0k [/youtube]

Viel Spaß bei Anschauen der putzigen Tierchen.
Viele Grüße und bleibt gesund. Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 5161
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Flinke Kerlchen 4K

Beitrag von HUH » Sonntag 6. September 2020, 17:12

Wahrlich flinke Kerlchen.
Hat mir sehr gefallen.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1464
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Flinke Kerlchen 4K

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 6. September 2020, 17:24

Die sind ja drollig und vor allem flink. :mrgreen:
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm+30mm ; Pergear F1.2
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 2333
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Flinke Kerlchen 4K

Beitrag von Holger R. » Dienstag 8. September 2020, 07:39

immer wieder toll, die Hörnchen zu beobachten
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
Meine bisherigen Explores

-G9, GX9, GM1
-Leica 25 f1,4 & 50-200 f2,8-f4 & 200 f2.8 mit TC-1.4 & TC 2.0 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17551
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Flinke Kerlchen 4K

Beitrag von videoL » Dienstag 8. September 2020, 09:19

Hallo Ulrich, Roland und Holger
vielen Dank für euer Feddback.
Es hat 3x Spaß gemacht.
1. Die Kerlchen zu sehen
2. Die Kerlchen zu filmen
3. Das Rohmaterial zu bearbeiten
Viele Grüße und bleibt gesund. Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 9244
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Flinke Kerlchen 4K

Beitrag von oberbayer » Dienstag 8. September 2020, 11:06

Lustig anzusehen wie die alle Futter suchen, beobachten, der Vogel mit dem Wurm kämpft usw.
Ein unterhaltsames Video 👍
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17551
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Flinke Kerlchen 4K

Beitrag von videoL » Donnerstag 10. September 2020, 07:31

Danke Herbert fürs Feedback.
Mal sehen, wann ich wieder welche erwische.
Die Viecher sind ja immer wieder putzig.
Viele Grüße und bleibt gesund. Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten