videowilli`s Wiederholungen

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17749
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von videoL » Sonntag 21. Februar 2021, 20:51

Hallo Dieter und Lothar,
danke fürs Feedback, habe mich gefreut.
Bei den Aufnahmen war z.T. eine Gummisteulichtblende im Einsatz,
damit ich direkt an die Scheiben gehen konnte.
Manchmal war auch wegen der Spiegelungen ein Polfilter im Einsatz.
Stativ sowieso. Oft warten bis Besucher aus der Spiegelung waren
Ich hatte eine schwarze Jacke an, damit sich nichts Helles spiegelt.
Viele Grüße und bleibt gesund. Bild videowilli

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17749
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von videoL » Sonntag 4. April 2021, 06:38

Hallo Fans, hier ist mein Ostergruss.
Das waren noch Zeiten, in denen die Einkaufscenter zu Feiertagen toll geschmückt wurden.
Da jedes Jahr wieder Ostern, dann wieder mal mein Ostervideo von 1915.

[vimeo]https://vimeo.com/123321876[/vimeo]

Viel Spaß und frohe Ostern.
Viele Grüße und bleib gesund. Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17749
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von videoL » Donnerstag 10. Juni 2021, 16:25

Hallo Fans,
vor ein paar Jahren gab es bei mir vorm Haus viele Meisen.
Leider sind es jetzt nur noch ab und zu welche. Schade.
Zum Filmen sind es zu wenig.So war es einmal.

[vimeo]https://vimeo.com/124113836[/vimeo]

Viel Spaß beim Anschauen.
Viele Grüße und bleibt gesund. Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17749
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von videoL » Mittwoch 4. August 2021, 16:39

Hallo Fans,
vor 5 Jahren war ich ständig an der "Alten Mälzerei" und habe die Turmfalken gefilmt.
Damals sind auch immer wieder Insekten durch das Bild geflogen.
Als ich dieses Jahr dort war, konnte ich nichts mehr filmen.
Die "Alte Mälzerei" war renoviert worden und
die freie Fläche davor war eine eingezäunte Baustelle.
Ein paar Turmfalken waren noch da, aber zu weit weg.
Hier der Link zu "Junges Leben im alten Speicher"

[youtube]https://youtu.be/hH6VYOdTdN4 [/youtube]

Viel Spaß beim Anschauen.

Viele Grüße und bleibt gesund. Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

raimcomputi
Beiträge: 163
Registriert: Samstag 2. April 2016, 18:46
Kontaktdaten:

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von raimcomputi » Freitag 6. August 2021, 17:51

Deine Videos sind immer wieder Klasse. Und ich finde es wirklich erstaunlich, was man mit der "alten" FZ1000 für hochwertige Videos aufnehmen kann.

Raimund

BerndP
Beiträge: 4139
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von BerndP » Freitag 6. August 2021, 18:53

videoL hat geschrieben:
Mittwoch 4. August 2021, 16:39
Hallo Fans,
...
Viel Spaß beim Anschauen.

Viele Grüße und bleibt gesund. Bild videowilli
Danke Will!
Schöne Sequenzen!
Die 2 jungen Falken und ihr(e) Konkurrenz / Futterneid sind gut zu sehen!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17749
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von videoL » Samstag 7. August 2021, 09:35

Danke Raimund und Bernd für eure lobenden Worte.
Für meine Vdeos wäre eine Systemkamera weniger geeignet,
Hätte fast nie die Zeit zum Objektiv wechseln.
Oder ein Objektiv mit sehr großem Zoombereich.
Kostet mehr als die ganze FZ 1000.
Ich habe fast immer iZoom eingestellt, 4K sowieso.

Viele Grüße und bleibt gesund. Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17749
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von videoL » Montag 22. November 2021, 16:51

Hallo Fans,
dieses Video ist nun auch schon wieder 4 Jahre alt.
Inzwischen habe ich ab und zu wieder einen Eisi vor der Linse gehabt.
Leider nicht gut abgelichtet. Zu weit weg oder nicht optimales Licht.
Oder im Blattwerk kaum zu erkennen.

https://youtu.be/wOAyF4kuFNw

Viele Grüße und bleib gesund. Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

BerndP
Beiträge: 4139
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von BerndP » Montag 22. November 2021, 19:43

Kein Eisi weit und breit vor meiner Linse.
Obwohl mir vor Monaten ein Naturfotograf des Nabu vor Monaten mal einen Tipp gegeben hat - ich bin einfach derzeit zu wenig auf der Pirsch. Und das allein macht auch noch kein Foto...

Danke Willi, fürs (wieder) zeigen!
Das mag Anregung sein, es selbst wieder zu versuchen.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17749
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: videowilli`s Wiederholungen

Beitrag von videoL » Donnerstag 25. November 2021, 09:47

Gerne gezeigt Bernd.

Viele Grüße und bleib gesund. Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten

Zurück zu „Video mit den Lumix Kompaktkameras“