Chrismas Gaden 2021

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17842
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Chrismas Gaden 2021

Beitrag von videoL » Dienstag 28. Dezember 2021, 18:13

Hallo Reimund,
danke für dein Lob.
Das mit der FFP2 ist nicht nachvollziehbar.
Aber ich wollte unbedingt hin. Habe 2021 kaum gefimt.

Viele Grüße und bleib gesund. Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 14718
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Chrismas Gaden 2021

Beitrag von Jock-l » Dienstag 28. Dezember 2021, 19:00

raimcomputi hat geschrieben:
Dienstag 28. Dezember 2021, 16:57
So eine Anordnung ist doch einfach nur reinste Schikane und hat mit Gesundheitsschutz nichts mehr zu tun.
Wer A sagt macht auch B- ich muß als MA im Gesundheitswesen Impfpllicht nachkommen, nicht nur aus eigenem Schutz (ohne Impfung übernähme keine Rentenkasse div. Kosten im Ernstfall) sondern auch für die die in der Schule waren, aber anscheinend nicht teilnahmen...

Schikane ist die Dummheit Dritter, das Offensichtliche nicht zu sehen sowie der Allgemeinheit zusätzliche Kosten aufzubürden, damit bin ich mit dem Thema durch.

Politische Diskussion und Quacksalberei bitte in den entsprechenden denkbefreiten Zonen, Danke !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

raimcomputi
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 2. April 2016, 18:46
Kontaktdaten:

Re: Chrismas Gaden 2021

Beitrag von raimcomputi » Dienstag 28. Dezember 2021, 20:13

Schikane ist die Dummheit Dritter, das Offensichtliche nicht zu sehen sowie der Allgemeinheit zusätzliche Kosten aufzubürden, damit bin ich mit dem Thema durch.
Auch wenn es am eigentlichen Thema vorbeigeht, so muss ich trotzdem nochmal kurz nachfragen. Nur um sicher zu sein, das ich das richtig verstanden habe: Du bist also tatsächlich der Meinung, das das Tragen einer FFP2 Maske im Freien in irgend einer Form einen Nutzen in Bezug auf die Eindämmung der Pandemie hat?

Ich frage nur deshalb nochmal nach, weil ja sogar die Stiftung Warentest das ständige Tragen von verschiedenen FFP2 Masken für gesundheitlich bedenklich hält. siehe zB. hier: https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/ ... n-100.html

So und jetzt bin ich mit dem Thema auch durch. Ich entschuldige mich, das ich vom Thema abgekommen bin. Aber ich war halt einfach fassungslos, als ich die vielen Leute draussen im Freien, bei der guten und frischen Luft mit den Masken gesehen habe.

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 14718
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Chrismas Gaden 2021

Beitrag von Jock-l » Dienstag 28. Dezember 2021, 21:02

raimcomputi hat geschrieben:
Dienstag 28. Dezember 2021, 20:13
So und jetzt bin ich mit dem Thema auch durch. Ich entschuldige mich
Ich mich auch - bei Dir, denn es kommt immer auf die konkrete, lokale Situation an. Und die variiert ;)
Das hatte ich im Mit/Nachlesen für einen Moment aus den Augen verloren... und tue Denen die hinterfragen Unrecht.

Die aktuellen Dinge sind bei uns strenger ausgelegt, daher ist es für mich leichter damit umzugehen, die übliche Bevölkerung und Nichtfachpersonal hat es schwerer nachzuvollziehen, wie lange sonst um ein Beispiel zu nennen eine Medikamenteneinfuhrung und Zulassung dauert (Schnitt grob um 6-9 Jahre), Dritte das allerdings ausnutzen und schon stehen wir in einer ungüstigen Konstellation , zudem mit verhärteten Fronten...
Aber genug, Willi wird mir bei nächster Gelegenheit die Ohren langziehen weil ich seinen Thread störe ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten

Zurück zu „Video mit den Lumix Kompaktkameras“