Die Honigmacher

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Benutzeravatar
Dietz
Ehrenmitglied
Beiträge: 7415
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 17:24
Wohnort: Ruhrpott

Re: Die Honigmacher

Beitrag von Dietz » Donnerstag 20. April 2017, 12:21

Hi Willi,
wieder einmal wirklich großes Kino.
Bei jedem Löffel Honig werde ich an dich und dein Video denken. :D

Viele Grüße
Dietz


Einzige Ursache für die globale Erwärmung ist die sinkende Zahl von Piraten seit Beginn des 19. Jahrhunderts. ;)
https://de.wikipedia.org/wiki/Fliegende ... emp-de.svg" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15576
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Die Honigmacher

Beitrag von videoL » Donnerstag 20. April 2017, 15:23

Hallo Fans, Bild
so schnell, so viele Klicks und Feedbacks hatte ich nicht erwartet.
Wahrscheinlich liegt es amTitel "Die Honigmacher"
oder wäre es die gleiche Resonanz bei "Die Bienen" gewesen ?

@ HotCookie: Danke für die lobenden Worte. Es ist schon ein Wunder was die Bienchen leisten.
Als Siegerin hat die Nummer 100 nicht mit Champus angestossen, sondern sich mit Nektar begnügt. ;)

@ Bernhard: Danke für dein Feedback, genieße aber auch Honig.

@ Gerhard: Danke für dein Lob.

@ Ulrich: Auch dir ein Danke für die positive Rückmeldung.

@ Jock: Danke. Ja, so ist die Natur. Fressen und gefressen werden. Video ist wohl wie Makro.
Entweder der Virus packt einen oder man ist immun.

@ Lothar: Wenn du da in Mayen mal dabei warst, dann siehst du die Beinen mit anderen Augen.
Wie auf dem Eingangstitel zu sehen ist, entstand mein Video auch an so einem Infotag.
Ich durfte aber für Detailaufnahmen auch noch öfter hin. Danke für dein "Wunderbar".

@ Karoline: Es freut mich, dass dir das Video gefällt. Danke. Der Schnappschuss ist ein Einzelbild aus der fortlaufenden Szene.
Ja, die Idee mit dem Schnappschuss als Ende ist nicht schlecht. Nach dem Zeitraum muss ich mal den Imker fragen,
wenn ich mir meinen Stick abhole. Auf dem Stick ist das Video, das auf die Website des Imkervereins kommt.
Eigenrlich hat HotCookie dein Frage schon beantwortet.
Ameisen sind auch schon mein Thema gewesen. Allerdings noch mit der FZ 100 oder FZ 150 und dem Raynox DCR 150.
Susi war so nett und hat in ihrem Post hier einen Link zu " Kleine Krabbler - ganz gross" rein gestellt.

@ Friedhelm: Danke: Es ist mein erstes Video im Forum, wo ein Kommentar drin ist.
Ist Herr Biller, der Imker. Ich möchte das Forum auch nicht missen.

@ Peter: Danke, danke.

@ Michael: Danke, danke.

@ Susi: Danke das du auf " Kleine Krabbler - ganz gross " hier verlinkt hast.

@ Rolf: Da freue ich mich, dass dir das Video gefällt: Danke.
Die Nahaufnahmen wurden z. T. mit dem Canon 500 D Achromaten gemacht.

@ Dietz: Danke. Denke aber lieber nicht an mich, sondern pass auf,
dass dir der Honig nicht vom Llöffel tropft. :lol:

Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4005
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Honigmacher

Beitrag von Karoline » Sonntag 23. April 2017, 14:03

Hi Willi,
hast Du Dich den kleinen Krabblern also schon gewidmet und auch ein schönes Video gemacht. Mit dem Raynox wohl auf dem Boden liegend, alle Achtung!

Hi Hotcookie,
vielen Dank für die Infos - hier im Forum werden sie geholfen :)
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15576
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Die Honigmacher

Beitrag von videoL » Sonntag 23. April 2017, 19:57

Karoline hat geschrieben:Hi Willi,
Mit dem Raynox wohl auf dem Boden liegend, alle Achtung!
Hallo Karoline,
in meinem Alter auf dem Boden liegend, da brauch ich jemand, der mir wieder hoch hilft. ;) ;)
Aber hier siehst du den Aufbau für "Kleine Krabbler-ganz groß".
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

HotCookie
Beiträge: 841
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Re: Die Honigmacher

Beitrag von HotCookie » Dienstag 25. April 2017, 16:32

Karoline hat geschrieben:hier im Forum werden sie geholfen :)
Gern geschehen, Verona... äääähm Karoline! :roll: :lol:
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 4005
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Honigmacher

Beitrag von Karoline » Dienstag 25. April 2017, 19:16

@ HotCookie:
:)

@ Willi:
Hier ist nichts zu sehen?!
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15576
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Die Honigmacher

Beitrag von videoL » Dienstag 25. April 2017, 20:40

Hallo Karoline,
da sind die Ameisen wohl weg gekrabbelt.
Ich ahbe sie aber wieder eingeholt.
http://www.lumix-forum.de/viewtopic.php ... 07#p148745" onclick="window.open(this.href);return false;
Viel Spaß.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
maja
Ehrenmitglied
Beiträge: 9608
Registriert: Samstag 5. November 2011, 13:59
Wohnort: Uckermark

Re: Die Honigmacher

Beitrag von maja » Dienstag 25. April 2017, 21:00

Lieber Willi, nun habe ich mir das Neue Video angesehen und bin voll begeistert davon.
Warum, weil es diesmal ein Video ist wo Mensch und Tier gleichermaßen Akteure sind.

Was mich an den Einstellungen gefallen hat, waren die Nahaufnahmen und das du ins Innere der Waben schauen durftest. Sogar die Bienenkönigin war zu sehen.

Willi, du zeigst uns mit diesem Video die Arbeit des Imkers und wie furchtlos er mit dem Bienen umgeht.
Du hattest das Glück ganz nah am Geschehen dabei zu sein und es war sicherlich recht spannend etwas über die Bienenzucht zu erfahren.

Der Schluss mit dem eingefrorenen Schnappschuss hat auch mir gefallen.

Vielen Dank für dieses Leereiche Video.


LG, Marianne
WER WIE WAS ...wieso ; weshalb ; warum- WER NICHT FRAGT bleibt DUMM
DMC - G3 - Kit 14-42 / Canon FD 50mm f1.8 - / M.Zuiko 45 mm f1.8/ DMC - FZ 150;

Raynox 150/ 250iger
PHOTOSHOP ELEMENTS 13

https://www.flickr.com/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15576
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Die Honigmacher

Beitrag von videoL » Mittwoch 26. April 2017, 10:29

maja hat geschrieben:Lieber Willi, nun habe ich mir das Neue Video angesehen und bin voll begeistert davon.
Danke
Warum, weil es diesmal ein Video ist wo Mensch und Tier gleichermaßen Akteure sind.
Ist mein erstes Video im Netz, wo Mensch und Tier gemeinsam in Aktion zu sehen sind

Was mich an den Einstellungen gefallen hat, waren die Nahaufnahmen und das du ins Innere der Waben schauen durftest. Sogar die Bienenkönigin war zu sehen.
Die Biene mit der 100 war die hundertste Königin in dieser Imkerei.

Willi, du zeigst uns mit diesem Video die Arbeit des Imkers und wie furchtlos er mit dem Bienen umgeht.
Du hattest das Glück ganz nah am Geschehen dabei zu sein und es war sicherlich recht spannend etwas über die Bienenzucht zu erfahren.
Außer dem Imker und mir hat sich keiner so dicht an die Bienen getraut. In Deutschland sind die Bienen mehr auf Friedfertigkeit gezüchtet. Viel Neues über Bienen erfahren, gesehen und gefilmt

Der Schluss mit dem eingefrorenen Schnappschuss hat auch mir gefallen.
Da wollte ich mal eine Biene zum Betrachtn im Flug zeigen. Ist aus der Szene an gleicher Stelle extrahiert.

Vielen Dank für dieses Leereiche Video.
Gerne gezeigt.
LG, Marianne
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten