Gama T 65

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Antworten
Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5202
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Gama T 65

Beitrag von Sennheiser » Samstag 30. Juni 2018, 14:10

Ein Blechpanzer mit Federwerk und "Lenkung" aus den fünfziger/sechziger Jahren.
Während in heutigen RC - Panzern die Lenkung über zwei Motoren und Getriebe erfolgt, ging man damals bei diesen Panzerchen einen anderen Weg.
Seht selbst.
Zwei Minuten Nostalgie.
Zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=1-uH8YRoCIg


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15478
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Gama T 65

Beitrag von videoL » Samstag 30. Juni 2018, 14:41

Und alles rein mechanisch, toll.
Was bringt denn der Gama T65 auf Blechspielzeugbörsen ?
Das Video ist sehr gut gemacht und besonders die Schrift gefällt mir. ;)
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5202
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Gama T 65

Beitrag von Sennheiser » Samstag 30. Juni 2018, 15:01

Danke Willi. :)
Die Schrift entspricht fast dem Kartonaufdruck.
Die Preise richten sich nach dem Erhaltungszustand und ob der originale Karton und die Anleitung vorhanden ist.
Vom Teil zum ausschlachten für 50 € bis zu etwa 250 €.
Seltenere Objekte beim Blechspielzeug gehen aber schon mal in die Tausende.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18348
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gama T 65

Beitrag von Guillaume » Samstag 30. Juni 2018, 15:07

Wieder ein klasse Film von Dir. Wie ich schon einmal an anderer Stelle schrieb, bekam ich als Kind so einen Panzer von einem britischen Besatzungssoldaten geschenkt. So in Bewegung hier im Film kamen bei mir die Erinnerungen noch klarer zurück.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9061
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Gama T 65

Beitrag von Jock-l » Samstag 30. Juni 2018, 15:37

... wie der Panzer am Schluß so durch das Bild fährt- die MG's lustig tanzen, das hat was ... wie in einem Trickfilm ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5202
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Gama T 65

Beitrag von Sennheiser » Samstag 30. Juni 2018, 15:48

Danke Peter.
Ja, ich habe solche Erinnerungsstücke an die Jugend auch.
In den Fünfzigern war das ganze Umfeld eine einziger Abenteuerspielplatz. Verwilderte Gärten, in denen man sich am Obst gütlich tun konnte. Trümmergrundstücke, und und und. Obwohl aus heutiger Sicht alles bescheidener zuging, hatte man doch eine schöne, glückliche Kindheit mit vielen Freiheiten, die den heutigen Jugendlichen im Zeitalter der Überreglementierung und des Sicherheitswahns sicher abgeht.
Jock-l hat geschrieben:
Samstag 30. Juni 2018, 15:37
... wie der Panzer am Schluß so durch das Bild fährt- die MG's lustig tanzen, das hat was ... wie in einem Trickfilm ;)
Ja, da kommen Kameras wie die FZ 1000 an ihre Grenzen. Bei diesen schnellen Bewegungen wären mindestens 400 Bilder/sec. angesagt um sie sauber in Zeitlupe auflösen zu können.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Antworten