Schattenkreuzröhre

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Antworten
Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5205
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Schattenkreuzröhre

Beitrag von Sennheiser » Samstag 25. August 2018, 12:41

Die Schattenkreuzröhre war seinerzeit in Schulen ein beliebtes Demonstrationsmodel für die Geradlinigkeit von Elektronenstrahlen, weil sie keine Röntgenstrahlen aussendet und deshalb ungefährlich ist.

Zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=DJaWLcjjc4o


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

murphy

Re: Schattenkreuzröhre

Beitrag von murphy » Sonntag 26. August 2018, 03:04

So schnell kann ich nicht lesen, sorry

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5205
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Schattenkreuzröhre

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 26. August 2018, 09:43

Das tut mir leid.
Vor der Veröffentlichung bei YouTube schauen immer zwei Bekannte vorab die Videos nach Fehlern durch.
Die Beiden hatten wohl keine Probleme mit der Länge der Textstandzeiten, die man aber durchaus verlängern könnte. :)
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15487
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Schattenkreuzröhre

Beitrag von videoL » Sonntag 26. August 2018, 10:05

Hallo Rolf,
wenn ich in mein Videos Texte einbaue, lasse ich die Texte solange
stehen, wie ich Zeit brauche sie 2x laut vorzulesen.
Ok. die Szene muß entsprechend lang sein.

Hallo Iris,
in dem Video von Rolf stört es den Ablauf nicht, wenn man zum Lesen die Pausentaste aktiviert.

Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten