Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht"...

Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor.
Forumsregeln
Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor. Bitte eröffnet, der Übersicht halber, jeder einen eigenen thread.
Antworten
Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht"...

Beitrag von Der GImperator » Montag 25. Juni 2012, 20:34

... zum Knipsen braucht man schließlich LICHT! Hallo aus dem wilden Süden der Republik,

bin neuangemeldet aber alteingelesen (seit Ende 2011).
Ich zähle 38 Lenze, besitze Stand heute (noch) gar keine Pana, jedoch flattert (hoffentlich sanft und gut gepolstert) die FZ 150 die Tage ins Haus. Auch die G3 hatte mich zuletzt mächtig angeflirtet.
Aktuell knipse ich mit einer Casio Exilim ZR-100 (kann fast alles außer Qualitätsfotos, Ausrutscher nach oben mal ausgenommen :? ), frühere Erfahrungen im Fotographiebereich habe ich mit ner alten Spiegelreflex von Minolta und ner TZ5 gemacht.
Ahnung hab ich eigentlich trotzdem keine :o :P , gedenke dies aber in den kommenden Jahren zu ändern.
Hier von euch, oftmals eindrucksvoll mit mal mehr und mal weniger verständlichem Fachchinesisch erklärt, zu lernen, fand ich die vergangenen Monate jedenfalls schon mal sehr interessant.
Meine Interessens- u. Anwendungsbereiche in der Fotographie sind bisher eigentlich ziemlich breit gestreut. Übersetzt: meine persönlichen Schwerpunkte werde ich sicher erst noch finden müssen.
Neben gelegentlichen Videoprojekten und der Jagd nach dem einen oder anderen künstlerisch ansprechenden Abschuß ziehts mich stark zur Bildbearbeitung und -manipulation hin (drum auch der Nick).
Außerdem bin ich Breitbildfan (sprich: Panoramabilder schauen und zeigen und entspr. Austausch darüber finde ich sehr unterhaltsam).

Ich denke mal, ihr werdet mich in nächster Zeit am ehesten mal in der Abteilung "Huldigung von User-Fotos" lesen; da haben so manche von euch einige echte Goldstückchen reingestellt, daß ich bereits mehrfach versucht war, spontan ne kleine Lobeshymne loszuwerden, bzw. mich in eine Diskussion bzgl. "wie gut oder naja und warum" einzumischen.

Bis die Tage, euer "GImperator" ;)
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 16427
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht".

Beitrag von basaltfreund » Montag 25. Juni 2012, 20:38

nAbend GImperator, willkommen im Forum und viel Spass hier!!
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

lassy1
Beiträge: 918
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2011, 17:19

Re: Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht".

Beitrag von lassy1 » Montag 25. Juni 2012, 21:26

Hallo GImperator,

herzlich willkommen und viel Spass hier mit den Lumixern.
Schöne Grüße
lassy

G81 (14-140), 12-35, 100300; TZ61, Stativ: Sirui T1204X; Kugelkopf: Sirui K-10X [/color]

Benutzeravatar
Ghostgerd
Beiträge: 2245
Registriert: Montag 12. September 2011, 15:18
Wohnort: Unterfranken

Re: Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht".

Beitrag von Ghostgerd » Dienstag 26. Juni 2012, 08:59

Hi GImperator

Willkommen im Forum
Nikon D7000; AF-S Nikkor 16-85mm; Sigma DG APO HSM OS 50-500mm
Lumix FZ2000


Erzähl eine Lüge nie zweimal
Zitat von Elim Garak

Gruß
Gerhard

FotoKunst
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 23:59

Re: Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht".

Beitrag von FotoKunst » Dienstag 26. Juni 2012, 09:27

-
Zuletzt geändert von FotoKunst am Mittwoch 4. Juli 2012, 03:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht".

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 27. Juni 2012, 00:15

Vor der Bettruhe nochmal ein schnelles hallo und MERCI ans *Begrüßungskomitee*.

Vorfreude aufs kommende Wochenende beginnt zu erwachen- die Planungen sehen vor allem eines vor...
die neue FZ150 ausführen und kennen lernen :mrgreen: .

Grüße vom GImperator
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4490
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht".

Beitrag von mopswerk » Samstag 21. November 2020, 12:02

Der GImperator hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2012, 00:15
Grüße vom GImperator
Aus gegebenem Anlaß: Glückwunsch zum 25ten :mrgreen:
https://www.heise.de/news/Freie-Bildbea ... 61575.html ... schöner Abriss. Zum Zeitpunkt der Vorstellung warst Du ja noch nicht mal volljährig, wer hat Dich da an den Rehcner gelassen :o :?: ;)
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
Photographié sans très petites quatre tiers

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht".

Beitrag von Der GImperator » Samstag 21. November 2020, 12:21

mopswerk hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 12:02
Der GImperator hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2012, 00:15
Grüße vom GImperator
Aus gegebenem Anlaß: Glückwunsch zum 25ten :mrgreen:
https://www.heise.de/news/Freie-Bildbea ... 61575.html ... schöner Abriss. Zum Zeitpunkt der Vorstellung warst Du ja noch nicht mal volljährig, wer hat Dich da an den Rehcner gelassen :o :?: ;)
:lol: :lol: :lol:
*Daumehoch-Smiley* :P

Also ICH war bei der Geburt von Gimp tatsächlich bereits schon einige Jahre volljährig :o :mrgreen:
Aber noch lange nicht "Der GImperator" ;) .
Nen PC und- anybody remember "Modem" ?!??! :o :shock: :twisted: :lol: - ne Internetverbindung (UND zur Geburtstzeit von Gimp ne ANALOGE! Spiegelreflex!! 8-) ) hatte ich damals aber bereits.
"Der GImperator" wurde dann ca. 2010 (?) "geboren" (anlässlich des Bedarfs eines "Kampfnamens" für freundschaftliche Wettbewerbe (Minigolf u.a.). GIMP nutzte und propagierte ICH aber bereits davor.
"Öffentlich" wurde er dann mit Eintritt in ein gewisses Forum....... :geek: :ugeek: 8-)

In diesem Sinne- Happy Birthday GIMP* :!: :mrgreen:

*das doch so miß- und unverstandene Super-Tool, welches die meisten Leute einfach falsch angehen, um es lieben, schätzen und nutzen zu lernen :idea: :!: ;)

Schade! Die bisherige Lebenszeit von Gimp hat bei mir doch einige PC-Systeme überdauert. Nicht mehr nachvollziehbar, ab welcher Version ich dabei war.
Erinnere mich nur noch, daß ich es schon "mal früher" aufm Rechner und ausprobiert hatte (denn "so`n bissl digitale grafische Gestaltungssachen, unabhängig von Fotografie, hab ich bereits in meinen 20ern gemacht).
Und daß ich "im ersten Durchgang" auch an Gimp verzweifelte, es wieder deinstallierte (oder einfach ignorierte) und dann in einem etwas späteren zweiten Anlauf erst so richtig mit der Gimperei begann.
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4490
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Der GImperator... aber nix mit "dunkle Seite der Macht".

Beitrag von mopswerk » Samstag 21. November 2020, 12:35

Der GImperator hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 12:21
Und daß ich "im ersten Durchgang" auch an Gimp verzweifelte, es wieder deinstallierte (oder einfach ignorierte) und dann in einem etwas späteren zweiten Anlauf erst so richtig mit der Gimperei begann.
Ich bin bei Phase 1 im ersten Durchlauf stecken geblieben ... insbesondere kam 16Bit Bearbeitung ja erst vor 2 Jahren dazu, so daß ich da an Gimp nicht amnhaften geblieben bin. Jetzt bleibe ich erstmal bei DxO und schreibe kompliziertes Zeuch für die Metadaten (https://github.com/aiventures/image_meta), um mir LR Abogebühren zu sparen :lol: ...
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
Photographié sans très petites quatre tiers

Antworten