Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor.
Forumsregeln
Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor. Bitte eröffnet, der Übersicht halber, jeder einen eigenen thread.
Antworten
Benutzeravatar
OttmarX
Beiträge: 15
Registriert: Montag 10. September 2018, 13:01
Wohnort: Erftstadt

Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von OttmarX » Montag 10. September 2018, 16:25

Guten Tag,

ich heiße Frederic und komme aus der Nähe von Köln.
Vielen Dank für die schnelle Aufnahme im Forum.

Ich habe nach der analogen Zeit mit Canon-SLR-Kameras nach einigen Zwischenstationen auf Olympus gesetzt und hatte als letzte eine E-610. Später ist noch eine Samsung NX300m dazu gekommen. M.E. ein ganz gutes System, dem aber leider das Zubehör fehlte.

Ende letzten Jahres habe ich mich entschlossen, einen kompletten Umstieg auf ein anderes System zu wagen.

Nach einigen Studien und aufmerksamem Lesen von Tests bin ich auf die MFT-Systemkameras gekommen und habe ganz klein mit einer gebrauchten EF7 begonnen, parallel habe ich eine Olmypus PEN ebenfalls gebraucht bei eBay erstanden. Das war schon mal der richtige Weg; alleine das Zubehör-Angebot hat mich überzeugt. Nach und nach habe ich mich durch das etwas unübersichtliche Angebot (Speziell bei Panasonic) gekämpft (Meist bei eBay ). Jede Kamera wurde ausgiebig getestet und irgendwann wieder verkauft. Auch beim Zubehör bin ich diesen Weg gegangen. So kann man ausgiebig probieren und testen und die Verluste sind relativ erträglich, bzw. tendieren bei guten Verkäufen sogar gegen Null. Ausprobiert habe ich folgende Kameras:

Panasonic: EF7, GX 800, GX80, GX7, GM1, GX8, G70, G81, G9.
Olympus: PEN EL5, EL7, Olympus OM-D E-M1 Mark I, Olympus OM-D E-M5 Mark I, Olympus OM-D E-M5 Mark II, Olympus OM-D E-M10 Mark I

Letztendlich sind es z.T. Die Panasonic G9 m. Batteriegriff (ebay-Schnapp - heute angekommen), die G81 m. Batteriegriff, die (m.E.) immer noch geniale GX7 und eine TZ58 + eine alte Olympus Tough fürs ganz Harte (z.B. Motorrad fahren).
Meine Objektive: LUMIX 12-32mm, 14-42mm, 12-60mm, 14-140mm, 100-300mm, 25mm / 45mm f1.8 (Olympus), 85mm f1.2 (manuell)
Ich weiß, irgendwie spinne ich schon ein wenig. ;)


Bild
Aktuelle Kameras: LUMIX G9 - GX9 -GM1 -GM5
Erfahrung mit:
LUMIX G81, G70, GX800, GX80, GX8, GF7, LX7, GM1, TZ58, LX15, LX100
Olympus PEN E-PL5, E-PL6, OM-D E-M10, M5, M1

Meine Seite: http://www.koerber.biz

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26588
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von lomix » Montag 10. September 2018, 16:34

:D :D :D sind wir nicht alle ein bisschen "gaga" :lol:
hi, willkommen, fühl dich wohl hier unter mehr Verrückten! :D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2669
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von Prosecutor » Montag 10. September 2018, 16:40

Klasse Vorstellung, Frederic. Und gleich oben ins Regal gegriffen. :mrgreen:
Dann kann es ja losgehen!
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800
Erfahrung mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von Lenno » Montag 10. September 2018, 16:46

Sind wir nicht alle, ein wenig Bluna?
Du passt hier ganz gut rein. Willkommen!

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9302
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von Jock-l » Montag 10. September 2018, 21:12

Die Aufzählung erwähnt z.B. die GX8, die GX7 als Vorläuferin wird als genial bezeichnet- was ist aber aus der Nachfolgerin geworden, immerhin ein Sprung von 16 MP auf 20 MP etc. pp. ?

Da bin ich mal gespannt wie sich das Rätsel auflöst ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2573
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von Hanseat68 » Montag 10. September 2018, 22:47

Moin Frederic,
herzlich willkommen und viel Spaß mit uns und dem mft System.
zudem finde ich deine Vorstellung inkl. Userbild klasse.
--> das mft System haste ja schon ausgiebig getestet ;)
lg. von der Elbe in Richtung Köln.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
OttmarX
Beiträge: 15
Registriert: Montag 10. September 2018, 13:01
Wohnort: Erftstadt

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von OttmarX » Dienstag 11. September 2018, 11:20

Jock-l hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 21:12
Die Aufzählung erwähnt z.B. die GX8, die GX7 als Vorläuferin wird als genial bezeichnet- was ist aber aus der Nachfolgerin geworden, immerhin ein Sprung von 16 MP auf 20 MP etc. pp. ?
Pansonic verfolgt bei seiner Modell-Politik bzgl. Nachfolgemodell öfters komische Wendungen; sie ändern ständig die Eckdaten. So ist die GX9 m.E. eher eine Nachfolgerin der tollen GX80 und nicht der GX8 und GX7. Sie hat zwar die 20MPixel und den klappbaren Sucher, die auch die GX8 hat, aber ansonsten ist das Gehäuse aus Plastik und sie hat das Klappdisplay der GX80 (was ich besser finde). Die hochwertigen und robusten, wetterfesten (GX8) Magnesium-Gehäuse, die die GX7 und 8 auszeichneten, gibts nicht mehr. Da sie jetzt scheinbar das Top-Modell der GX-Serie ist, scheint man hier eher auf den etwas preiswerteren Bereich zu zielen. Sie hätte m.E. nicht erfolgreich gegen die G81 antreten können und gegen die G9 sowieso nicht.

Warum ich die GX7 gut finde? Sie ist sehr kompakt, relativ leicht, robust und hat das vertikale Klapp-Display, das ich besser finde, um Aufnahmen in Bodennähe zu machen. Außerdem ist sie inzwischen relativ preiswert zu bekommen, sodass ich sie auch mal etwas gefährlicheren Situationen aussetze, mit denen ich die beiden G-Modellen nie konfrontieren würde ;). Vor allem aber liegt sie einfach sehr gut in der Hand, wie für mich gemacht.
Aktuelle Kameras: LUMIX G9 - GX9 -GM1 -GM5
Erfahrung mit:
LUMIX G81, G70, GX800, GX80, GX8, GF7, LX7, GM1, TZ58, LX15, LX100
Olympus PEN E-PL5, E-PL6, OM-D E-M10, M5, M1

Meine Seite: http://www.koerber.biz

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3548
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von cani#68 » Dienstag 11. September 2018, 19:16

Moin und servus,
dann mal viel Spaß hier im Forum und der G9 - guter Griff :)

Gruß von der Rur an die Erft ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9302
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von Jock-l » Dienstag 11. September 2018, 20:40

Frederic, ich meinte eher, wenn die GX8 als Nachfolgerin der GX7 erwähnt wird, aber später nicht mehr auftaucht und die Genialität der GX7 hervorgehoben wird, wo ist deren Nachfolgerin GX8 aus Deinem Besitz verblieben ? DAS hatte neugierig gemacht ;)
Nicht das was Pana später brachte ... das ist in der Namensvergabe eindeutig vermurkst :D
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2573
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von Hanseat68 » Dienstag 11. September 2018, 20:53

warum solche unterschiedliche Modelbezeichungen bei Nachfolgemodellen in den letzten Jahren.
von G1 bis G6 war alles super nachzuvollziehen.
warum dann der Nachfolger der G6 auf einmal G81 heißt, ???
vermutlich soll so etwas den Kauf fördern,anders kann ich mir diesen Unfug nicht vorstellen.
GX9 wird lt. Pana nicht als GX8 Nachfolgerin gehandelt, sondern unterhalb der GX8
soll verstehen wer will = ich zumindest nicht :roll:
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
OttmarX
Beiträge: 15
Registriert: Montag 10. September 2018, 13:01
Wohnort: Erftstadt

Re: Das bin ich... endlich auch im LUMIX-Forum angekommen

Beitrag von OttmarX » Mittwoch 12. September 2018, 08:05

Jock-l hat geschrieben:
Dienstag 11. September 2018, 20:40
Frederic, ich meinte eher, wenn die GX8 als Nachfolgerin der GX7 erwähnt wird, aber später nicht mehr auftaucht und die Genialität der GX7 hervorgehoben wird, wo ist deren Nachfolgerin GX8 aus Deinem Besitz verblieben ? DAS hatte neugierig gemacht ;)
Nun, das ist einfach. Die GX8 lag mir relativ schlecht in der Hand und das Klapp-Display, das seitlich ausgeklappt wird, machte einen nicht besonders Vertrauen erweckenden Eindruck. So habe ich erst mal die GX80 behalten, die bis auf die 20MPixel eigentlich auch alles bietet, aber deutlich preiswerter und etwas kompakter ist (m.E. immer noch der Preis/Leistungs-King). Bis ich dann eine gute GX7 für knapp 200 Euro erbeutet habe... dann war die GX80 auch bald danach weg, weil ich sie kaum noch benutzt habe.
Aktuelle Kameras: LUMIX G9 - GX9 -GM1 -GM5
Erfahrung mit:
LUMIX G81, G70, GX800, GX80, GX8, GF7, LX7, GM1, TZ58, LX15, LX100
Olympus PEN E-PL5, E-PL6, OM-D E-M10, M5, M1

Meine Seite: http://www.koerber.biz

Antworten