Hallo und guten Tag!

Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor.
Forumsregeln
Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor. Bitte eröffnet, der Übersicht halber, jeder einen eigenen thread.
Antworten
Benutzeravatar
Rob. S.
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 26. April 2019, 08:39

Hallo und guten Tag!

Beitrag von Rob. S. » Sonntag 28. April 2019, 13:24

Habe erst jetzt den Weg hierher gefunden (also in die Anmeldung, nicht ins Forum, da kam ich lesend auch früher schon vereinzelt mal vorbei), nachdem ich in diversen anderen Foren schon etwas länger aktiv und passiv unterwegs war und bin, als 'Rob. S.' oder als 'rschroed' – ich fand, dass es jetzt auch mal Zeit wird, nachdem der Anteil an Panasonic-Gerät in meiner MFT-Ausrüstung in den letzten Monaten doch deutlich zugenommen hat.

Zur Olympus E-M1 II als Hauptkamera und einer E-M10 als Zweitbody ist jetzt eine preiswert gebraucht erstandene GX80 dazugekommen, um mit relativ geringem finanziellen Aufwand zum einen selber endlich auch mal praktische Erfahrung mit dem Panasonic-spezifischen DFD-AF zu sammeln, und zum anderen mir nochmal die Chance zu geben, mich mit der Panasonic-spezifischen Kamerabedienung anzufreunden, was mir bei all meinen früheren Kontakten zu Panasonic-Kameras bisher nicht so recht gelingen wollte (L1, L10, G6).

Ein Grund für die Wahl von Panasonic und der GX80 war dabei natürlich auch, dass Olympus in dieser Kameraklasse (kompaktes Messsucherkamera-Design mit integriertem EVF) außer der teuren PEN F ja nichts im Programm hat und nie hatte, und dass die PEN F auch auf dem Gebrauchtmarkt preislich noch weit über der GX80 liegt, zumal die Preise jetzt tendenziell sogar nochmal anziehen könnten, nachdem die PEN F, wie zuletzt verlautete, offenbar ohne Nachfolgerin eingestellt wird.

Die ersten Tage mit der GX80 sind auf jeden Fall schon mal vielversprechend; ich sehe im Moment nicht, dass ich die Kamera so bald wieder hergebe!

Objektivseitig ist zu einem bereits seit längerem gerne genutzten 14-140/3.5-5.6 das kleine, aber überraschend feine 12-32/3.5-5.6, und vor kurzem noch das 'Leica' 50-200/2.8-4 mit TC14 und TC20 hinzugekommen, das bei mir nun das letzte an der E-M1 II noch häufig genutzte FT-Objektiv ersetzt, das Olympus 50-200/2.8-3.5 SSD (+ EC-14, EC-20). Da die Naturfotografie im Tele- und im Makrobereich, wo sich das 'Leica' 50-200 ebenfalls sehr gut macht, einer meiner Schwerpunkte ist, hat es damit jetzt das Olympus 50-200 als mein über zwölf, dreizehn Jahre hinweg wichtigstes und meistgenutztes Objektiv abgelöst.

Schon zu FT-Zeiten waren übrigens, damals neben dem Olympus 50-200, über viele Jahre hinweg zwei Panasonic-Objektive meine liebsten gewesen, das D Summilux 25/1.4 und das D Vario-Elmar 14-150/3.5-5.6. Beide haben aber zu meinem Bedauern schon vor längerem den Geist aufgegeben, und dann hab ich sie pragmatischerweise doch durch MFT-Objektive ersetzt – sonst würde ich sie trotz ihrer für MFT-Verhältnisse nicht gerade kompakten Abmessungen heute noch nutzen.

Soviel aber erstmal zu mir!

Grüßt freundlich:
Robert

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3502
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Hallo und guten Tag!

Beitrag von cani#68 » Sonntag 28. April 2019, 13:49

Moin und servus,
dann mal viel Spaß hier im Forum und mit der gesamten MFT Ausrüstung, da ist ja schon einiges vorhanden.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9095
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Hallo und guten Tag!

Beitrag von Jock-l » Sonntag 28. April 2019, 14:09

Na, da hast Du ja auch eine gewisse Historie die Du erlebt hast ;)
Wenn die kleine Neue Deine Möglichkeiten ergänzt, ist das vielversprechend und das Naturjahr hat ja gerade begonnen- dann leg mal ordentlich los ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26426
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Hallo und guten Tag!

Beitrag von lomix » Sonntag 28. April 2019, 14:21

Willkommen! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Rob. S.
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 26. April 2019, 08:39

Re: Hallo und guten Tag!

Beitrag von Rob. S. » Montag 29. April 2019, 20:07

Danke fürs Willkommenheißen hier!

Grüßt:
Robert

Antworten