Quadfahrer stellt sich vor

Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor.
Forumsregeln
Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor. Bitte eröffnet, der Übersicht halber, jeder einen eigenen thread.
Antworten
quadfahrer
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 19:26

Quadfahrer stellt sich vor

Beitrag von quadfahrer » Montag 26. August 2019, 18:12

hallo in die runde! ich hoffe, es stört euch nicht zu sehr, dass ich alles klein schreibe, aber wenn ich auch große buchstaben tippen müsste, würde ich so viel falsch machen, das es so flüssiger ist.
mein name ist jörg und ich komme aus der kölner ecke.
ich habe vor kurzem nach sehr langer überlegung und recherche meine komplette nikon semi-prof. dx-ausrüstung samt objektiven und zubehör verkauft und mir eine gebrauchte g81 zugelegt.
ich habe mich oft mit profis unterhalten und mich und andere gefragt, ob ein großer sensor mit fhd oder ein mft mit 4 k sinnvoller ist. da zu dem zeitpunkt nikon noch nix spiegelloses mit 4k angeboten hatte, wurde es halt nicht sony, sondern panasonic. da ich immer mit meiner technik ein paar generationen hinterherhinke, wurde es halt die g81.

da ich meine große dslr immer häufiger zu hause gelassen habe, weil zu schwer, zu klobig, zu sonstwas war, habe ich mir als zweitkamera eine kleine gx800 gekauft, mit dem 12-35 pancake ein tolles gerät für immer dabei (obwohl die auch sehr gut mit dem pana 12-60 harmonisiert - mehr objektiv als kamera in der hand :lol: )! ich habe beide gehäuse lieben und dank des buches der g81 von frank auch mitlerweile kennen gelernt (obwohl es monate bis jahre dauern wird, sie so zu kennne, wie meine nikon, ich photographiere schon seit über 20 jahren mit nikon - auch analog).
schön klein, leicht und leistungsstark im photo- wie auch im videobereich.
und ich habe auch schon einige tips mir hier holen können, auch schon vor der anmeldung.
da bei mir mittlerweile ein paar fragen aufgetaucht sind, die ich nicht beantwortet bekommen habe, werde ich die in der nächsten zeit hier mal stellen.

also bis demnächst mal
G81 und GX800 - Pana 12-60, Pana 12-32, pana 25/1.7, oly 40-150 4-5.6

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9095
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Quadfahrer stellt sich vor

Beitrag von Jock-l » Montag 26. August 2019, 20:06

Den Weg über verschiedene Geräte/Hersteller/Kameratypen haben Viele hier genommen, das klingt also vertraut ... ;)

Mit der Anmeldung stehen Dir bis dato versperrte Bereiche/Threads offen, also viel Spaß beim Schmökern und wann immer sie auftreten, stell Fragen. Nur wer nicht fragt bleibt... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Sondengeher
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 09:25

Re: Quadfahrer stellt sich vor

Beitrag von Sondengeher » Montag 26. August 2019, 21:31

Schöne Grüße aus Österreich

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3502
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Quadfahrer stellt sich vor

Beitrag von cani#68 » Dienstag 27. August 2019, 17:29

Moin und servus,
dann mal viel Spaß hier im Forum und dem Kennenlernen der Lumix.
Der eine kommt von Canon, der andere von Nikon, aber alle landen bei Lumix :)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
Handwerker
Beiträge: 1836
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 12:37
Wohnort: nähe Bonn - zwischen Rhein und Sieg

Re: Quadfahrer stellt sich vor

Beitrag von Handwerker » Montag 2. September 2019, 20:57

Hallo Jõrg, willkommen im Forum
Viele Grüße
Othmar

Fotografieren und Bildbearbeitung (PS CC und LR CC) - seit August 2017 G81, Pana 12-60, Pana 45-200, Pana Leica 100-400, FZ200, FZ 50, Mecablitz 44 AF-4 O, Raynox DCR 250
Mein Flickr

Benutzeravatar
Thomas Tremmel
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 29. August 2019, 13:12

Re: Quadfahrer stellt sich vor

Beitrag von Thomas Tremmel » Dienstag 3. September 2019, 00:20

Servus auch aus München!

Antworten