Frühlingsboten - offener Thread

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Anselm
Beiträge: 578
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 07:17

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von Anselm » Freitag 6. Mai 2022, 18:38

Vergissmeinnicht, eine Blume, die jedes Jahr verlässlich wieder erscheint.

Bild
Gruß Anselm
G91, Pana 14-140mm, 12-35mm, 100-300, Oly 60 Makro
G110, Leica 15mm, Pana 12-32mm, 35-100mm,
Mehr :
https://www.fotocommunity.de/user_photos/2498315
Oder:
https://www.fotocommunity.de/user_photo ... id=1014263

BerndP
Beiträge: 5398
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von BerndP » Freitag 6. Mai 2022, 18:51

Darf ich 1-2 Worte zur Bildgestaltung sagen, Anselm?

1-2 Schritte nach links, und der Zweig im Hintergrund wäre nicht so arg nah an der linken Blüte. Evt. wäre dann auch die relative Leere rechts im Bild durch mehr Vergissmeinnicht ausgefüllt?!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Anselm
Beiträge: 578
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 07:17

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von Anselm » Freitag 6. Mai 2022, 18:59

War nur ein schneller Schnappschuss, deswegen etwas wenig Sorgfalt.....Aber Du hast Recht, Bernd! Kann ich nachvollziehen.
Gruß Anselm
G91, Pana 14-140mm, 12-35mm, 100-300, Oly 60 Makro
G110, Leica 15mm, Pana 12-32mm, 35-100mm,
Mehr :
https://www.fotocommunity.de/user_photos/2498315
Oder:
https://www.fotocommunity.de/user_photo ... id=1014263

Neograph
Beiträge: 469
Registriert: Samstag 21. August 2021, 11:33

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von Neograph » Samstag 7. Mai 2022, 20:45

Derzeit benutze ich fast nur das Tele für Orchideen. Bokeh ist einfach was feines :)

Bild
flickr YouTube Mastodon
Ursprünglich MFT G-Serie mit PanaLeica-Glas.. Nun mehrere LUMIX S Bodies mit S PRO Linsen.

BerndP
Beiträge: 5398
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von BerndP » Mittwoch 11. Mai 2022, 13:41

Ich habe vorsichtshalber gegoogelt, ob Löwenzahn ein Frühblüher ist... Ja.


Bild


Bild


LX 100II
Zuletzt geändert von BerndP am Mittwoch 11. Mai 2022, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

BerndP
Beiträge: 5398
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von BerndP » Mittwoch 11. Mai 2022, 13:46

Bild


Bild


LX 100II
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

phoenix66
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 24. April 2022, 13:58

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von phoenix66 » Mittwoch 11. Mai 2022, 14:36

heute war ich mit der G 81 und dem 60er Makro von Olympus auf der Orchideenwiese. Das Objektiv ist sehr gewöhnungsbedürftig und muss noch viel geübt werden. Die Bilder sind nur Nahaufnahmen geworden.

Gruß Martin
Bild

Bild

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 18168
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von videoL » Donnerstag 12. Mai 2022, 10:12

Ein später Frühlingsbote im Mai.

BildP1620907 PS Flieder by Wilfried Lücke, auf Flickr

Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 21937
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von Guillaume » Freitag 13. Mai 2022, 15:58

Schön, auch mal wieder weißen Flieder zu sehen - und schon habe ich einen Ohrwurm im Ohr. Willi Fritsch läßt grüßen :lol:
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Pen-F / Fujifilm X100V / Sony RX100 Va
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang, Pergear sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 18168
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von videoL » Freitag 13. Mai 2022, 16:10

Guillaume hat geschrieben:
Freitag 13. Mai 2022, 15:58
Schön, auch mal wieder weißen Flieder zu sehen - und schon habe ich einen Ohrwurm im Ohr. Willi Fritsch läßt grüßen :lol:
Willi Fritsch ist ok. Aber Willi Lücke`s Gesang hast du zum Glück nicht im Ohr. Bild

Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 21937
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von Guillaume » Freitag 13. Mai 2022, 18:55

:lol:
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Pen-F / Fujifilm X100V / Sony RX100 Va
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang, Pergear sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 15599
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von Jock-l » Freitag 13. Mai 2022, 19:41

BerndP hat geschrieben:
Mittwoch 11. Mai 2022, 13:41
Ich habe vorsichtshalber gegoogelt, ob Löwenzahn ein Frühblüher ist... Ja.
Zum Glück hat das Nachlesen Dich nicht vom Bildermachen abgehalten !
Die Landschaft mit dem blühenden Teppich vor dem Baum gefällt mir ebenso wie dieser dicht stehende Löwenzahn, der vom Zentrum ausgehend in alle Richtungen umkippt/ wegstrebt. Weitwinkelstellung der Kamera, sehr gefällig ! ;)

Willi, hier steht Balkontür offen und die Vögel zwitschern- lieber das als später am Abend das grunzige Getrolle irgendwelcher ungedämmter Veranstaltungsorte, deren Schall uns erreicht.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 18168
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Frühlingsboten - offener Thread

Beitrag von videoL » Samstag 14. Mai 2022, 08:11

Jürgen, es sind einfach kaum noch Vögel bei uns.
Bis zur 5. Etage wollen die wohl auch nicht hoch.

Viele Grüße und bleib gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“