Übung mit Altglas

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 6862
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas

Beitrag von Jock-l » Freitag 4. Januar 2019, 22:40

Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Übung mit Altglas

Beitrag von Christoph O. » Freitag 4. Januar 2019, 22:56

Ah, stimmt ja. Du warst da ja auch im Digicamclub. ;)
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Übung mit Altglas

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 8. Januar 2019, 22:43

Hallo Freunde des gepflegten Altglases,
Ich habe mal einen kleinen Vergleich gemacht. Das Cyclop 85mm 1/1,5 einmal mit 16mm Zwischenring und einmal mit dem Canon 500D Achromat mit 2 Dioptrin. Beides hat vom Abbildungsmaßstab in etwa den gleichen Effekt. Abstand zum Objekt war jeweils gleich.
Interessant wie beim Achromat die Schärfe zunimmt und auch das Bokeh sich leicht verändert.

Das dritte Bild habe ich mit dem Minolta MD Macro Rokkor 100mm 1/3,5 bei Offenblende gemacht.
Alle drei Bilder sind unbearbeitet.


16mmZwischenring
DSC01210-2.jpg
DSC01210-2.jpg (106.75 KiB) 122 mal betrachtet


Canon 500D Achromat
DSC01212-2.jpg
DSC01212-2.jpg (96.31 KiB) 122 mal betrachtet


Minolta MD Macro Rokkor 100mm 1/3,5
DSC01207-2.jpg
DSC01207-2.jpg (105.35 KiB) 122 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 6862
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Übung mit Altglas

Beitrag von Jock-l » Dienstag 8. Januar 2019, 23:22

Jetzt wirds krabbelig ... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Übung mit Altglas

Beitrag von Christoph O. » Freitag 18. Januar 2019, 20:19

Hallo Freunde des gepflegten Altglases,

Jock-l, Krikrakrabbel war mein Insektenthread. Da würden die Bilder auch hinpassen. ;)

Meine letzte "Neu"-erwerbung. Ein Asahi Pentax Takumar SMC 50mm 1/1,4 sorgt dafür das ich Takumarfan werde. Schönes Bokeh und angenehme Schärfe.

Das Bild ist bei Offenblende an der Sony A7II enstanden.


DSC01229-2.jpg
DSC01229-2.jpg (135.22 KiB) 44 mal betrachtet


Und hier noch das, in manch einem Forum, viel gescholtene und polarisierende Porst Color Reflex MC Auto 55mm 1/1,2.
Es wird oft als sehr weiche klapprige Gurke beschrieben. Ich finde es nicht wirklich scharf, aber das ist auch nicht so wichtig, denn das Bokeh ist einfach super. Ich habe mich mal nach anderen alten 50-58mm 1/1,2 Brennweiten umgeschaut, leider sprengen die meinen Rahmen im Moment. Empfohlen wurden mir einige. Naja hilft nur sparen...sparen. ;)


DSC01226-2.jpg
DSC01226-2.jpg (64.79 KiB) 44 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Antworten