Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
dietger
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von dietger » Samstag 26. August 2017, 10:22

Jock-l hat geschrieben:Sehr schön !
EIn Wasserschloß ?
Nur von einer Seite. Ist mehr ein großer Teich.


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst" onclick="window.open(this.href);return false;

dietger
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von dietger » Samstag 26. August 2017, 10:27

Bild 1 hat etwas traumhaftest. Ist das HDR oder was ähnliches ?


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Der GImperator
Beiträge: 7179
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Der GImperator » Samstag 26. August 2017, 12:43

3x tolle Beiträge, Karo. Da lieferst du uns ein echtes Pfund. Jedes hat seinen eigenen charakteristischen Charme (jetzt nicht wg. der Bauweise, sondern wg. deiner Fotografie und Nachentwicklung).
Auch und gerade diese bei Architektur oft typischen Limitierungen der Umgebungscharakteristik hast du mit gekonntem Framing exzellent beiseite geräumt. Top!
dietger hat geschrieben:Ist das HDR oder was ähnliches ?
Definiere "ähnliches" :P :lol:
Ne ne. Keine HDR-Technik. Sowas kannst du sogar mit "gängigen" Reglern (z.B. Weiß- und Schwarzwerte, Einfärb-/Tonverlaufs-Masken, Kontraste u. Klahrheit [negative Klarheit], Weichzeichen-Tools [geht u.a. auch mit kontrolliert überzogen starkem Entrauschen]...) zaubern.
Gibt aber auch umfängliche oder teilumfängliche Filter (mit denen das- Karo weiß da natürlich mehr und meldet sich ja vielleicht nochmal- gemacht wurde) für so nen Look.
Glow-, Orton-, Colouring-Filter, Cross Processing..... ich denke mal, sowas aus der Ecke wurde hier benutzt.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Etknoggin
Beiträge: 484
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 14:39
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Etknoggin » Samstag 26. August 2017, 13:59

Ist immer ein Blick wert in diesen Thread.

Erstmal herzlichen Dank für eure Kommentare zur Burg Eltz. Falls jemand nochmal dort ist. Es gibt den asphaltierten Weg vom Ende des Parkplatzes hinab zur Burg. ( Da wo auch der Shuttle Bus fährt ) Ungefähr in der Mitte gibt es eine kleine Aussichtsplattform. Von dort aus ist das Bild entstanden.

Das Wasserschloss von Dietger in sw gefällt mir auch sehr gut. Könnte ich mir gut als Gemälde an der Wand vorstellen.

Ebenso die Marienburg von Karoline. Sehr schick eingefangen und in ein schönes Licht gerückt.

Gruß Frank
GH5, G9, G70 für die Altgläser,GF 2, Pana 12-35mm, 35-100mm, 14mm/2,5, Pana Summilux 25mm f1.4, Oly 45/1,8, 40-150 Pro, Panasonic Leica 100-400mm, 2xMetz 52 und 44 AF-1, Hähnel Combi TF Funkauslöser, Stativ Rollei CT-5C , einige Altgläser mit Adapter

dietger
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von dietger » Samstag 26. August 2017, 17:08

Wer sucht der findet.
Habe auch mal bei mir nach Aufnahmen von Burg Eltz gesucht und bin fündig geworden ;) .

Burg Eltz im Nebel und von der Seite.
Sorry falls ich diese Bilder schon mal hier gezeigt habe, habe keinen
Nerv dies jetzt zu eruieren.


Dietger



Bild
P1000616 by Dietger Arnst, auf Flickr


Bild
Castle Eltz/Germany by Dietger Arnst, auf Flickr
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Karoline
Beiträge: 3583
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Karoline » Samstag 26. August 2017, 20:51

Noch mal die Eltz :) Beide sind auf ihre Weise schön. Ich hoffe, ich komme da auch mal wieder hin und schaffe es, die auch mal aus ähnlichen Perspektiven betrachten zu können.

Was die Marienburg betrifft, so hat Gimpi schon recht. Das Ausgangsbild wurde in LR entwickelt, da lag nicht viel an, ich hatte ohnehin Glück mit schönem Licht - aber die Bäume gefielen nicht so richtig und der strahlend blaue Himmel war mir zu langweilig, deshalb habe ich in die Filterkiste gegriffen. Leider kann ich nicht mehr genau nachvollziehen, welche Filter es konkret waren, aber etwas Orton-ähnliches war dabei, ich meine, ich habe auch Reflector aus Color Efex benutzt und über allem liegt ein Sepia-Filter. Danach habe ich in LR partiell die Klarheit erhöht, weil ich keinen richtigen "Weichspüleffekt" haben wollte, Tiefen angehoben und minimal habe ich noch die Farbtemperatur verändert. Das war sozusagen die ganze "Zauberei".

@ Gimpi: Dank Dir für den/deinen Charme. eim Schloss Hünefeld war es auch wirklich nicht einfach (für mich). Dreckswetter, z.B. Schlammpfützen auf dem Schlosshof, blöder Himmel und doofe, doofe Autos ... Musste ich selbst in den Schlamm um das Schloss herum, um eine gute Stelle zu finden, von denen aus das Elend nicht so rüberkommt.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

deetaah
Beiträge: 5024
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von deetaah » Samstag 26. August 2017, 21:30

Die Burg Giebichenstein in Halle, An der Saale hellem Strande
000_Originalbild bearb.jpg
000_Originalbild bearb.jpg (240.72 KiB) 1102 mal betrachtet
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, Buildings and Waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 | Reisestativ Mantona DSLM Travel | PSE 12 | Pana App

Etknoggin
Beiträge: 484
Registriert: Freitag 11. Juli 2014, 14:39
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Etknoggin » Dienstag 29. August 2017, 19:00

dietger hat geschrieben:Wer sucht der findet.
Habe auch mal bei mir nach Aufnahmen von Burg Eltz gesucht und bin fündig geworden ;) .

Burg Eltz im Nebel und von der Seite.
Sorry falls ich diese Bilder schon mal hier gezeigt habe, habe keinen
Nerv dies jetzt zu eruieren.


Dietger
Hallo Dietger,

im Nebel hat auch was sehr Ausdrucksstarkes. Das Bild von der Seite hast du auch vom Ende des Weges durch den Wald gemacht. Hatte ich auch auf dem Rechner, schön als Pano gedacht bestehend aus 8 Bildern waren es glaube ich. Schon vor Ort fiel natürlich das Gerüst auf, aber auf dem Bild, ein Grauen! :oops:
Daher danke für die schöne Seitenansicht.

Gruß Frank
GH5, G9, G70 für die Altgläser,GF 2, Pana 12-35mm, 35-100mm, 14mm/2,5, Pana Summilux 25mm f1.4, Oly 45/1,8, 40-150 Pro, Panasonic Leica 100-400mm, 2xMetz 52 und 44 AF-1, Hähnel Combi TF Funkauslöser, Stativ Rollei CT-5C , einige Altgläser mit Adapter

dietger
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von dietger » Dienstag 29. August 2017, 20:01

Das Bild von der Seite hast du auch vom Ende des Weges durch den Wald gemacht.
Stimmt. ;)
Daher danke für die schöne Seitenansicht.
Keine Ursache, gern geschehen. :)

Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1150
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Holger R. » Donnerstag 31. August 2017, 06:11

Schloß Monrepos in Ludwigsburg

Bild
Schloß Monrepos

Bild
Monrepos

Bild
P1080376dng
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of-Album
meine Flickr GX9-Gruppe
meine Facebook GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4- Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1150
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Holger R. » Donnerstag 31. August 2017, 06:17

Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of-Album
meine Flickr GX9-Gruppe
meine Facebook GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4- Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

dietger
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von dietger » Samstag 30. September 2017, 17:21

Die Reichsburg Cochem.
War schon etwas später als ich die Aufnahme machte ;) .





Bild
Moon over the castle by Dietger Arnst, auf Flickr
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst" onclick="window.open(this.href);return false;

Konrad-99

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Konrad-99 » Montag 2. Oktober 2017, 22:01

Blick in den Burghof
Heldburg.jpg
.
Heldburg.jpg (278.11 KiB) 817 mal betrachtet
In der Veste Heldburg befindet sich das deutsche Burgenmuseum.
Siehe: http://www.deutschesburgenmuseum.de/

Benutzeravatar
oberbayer
Beiträge: 5703
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von oberbayer » Dienstag 2. Januar 2018, 22:01

Das Schloss Ammerang
Dateianhänge
comp_f5733120 Schloss Ammerang.jpg
comp_f5733120 Schloss Ammerang.jpg (585.66 KiB) 695 mal betrachtet
Viele Grüße aus Bayern
Herbert

Marumi DHG +5 Pro und +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 1840
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Brassi01 » Dienstag 2. Januar 2018, 22:14

Burg Hohenzollern
Hohenzollern 1.JPG
Hohenzollern 1.JPG (315.99 KiB) 692 mal betrachtet
Hohenzollern 2.JPG
Hohenzollern 2.JPG (340.32 KiB) 692 mal betrachtet
VLG Bernd


V-Lux 114, Sony a7rII, div. Leica - Altgläser

Antworten