Technik und Natur--offener Thread

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 33956
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von lomix » Freitag 13. Oktober 2023, 18:39

Herbert/ wie sagte der kleine Fritz: "Es war ja nicht unser Feld, aber wir holten unsere Kartoffeln immer dort"!😁👍
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 15523
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von oberbayer » Freitag 13. Oktober 2023, 20:00

lomix hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2023, 18:39
Herbert/ wie sagte der kleine Fritz: "Es war ja nicht unser Feld, aber wir holten unsere Kartoffeln immer dort"!😁👍
Genau ;)
Gruß aus Bayern
Herbert
G9, FZ1000, LX100, Leica 10-25 f1.7 & 42,5 f1.2 & 100-400 F4-6.3
M.Zuiko 60/f2,8 Macro & 40-150 2.8 PRO, Olympus PEN E-P1, Xiaomi Yi 42.5 F1.8 Macro, u.v.a.
Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Pixelfloh
Beiträge: 217
Registriert: Sonntag 15. März 2020, 19:30
Wohnort: Berlin

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Pixelfloh » Samstag 14. Oktober 2023, 12:04

BerndP hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2023, 16:44

Du bist gerade in Alaska?

Starkes Foto,
auch (oder gerade?)? wegen dem Kreuzfahrer im Hintergrund!

Würde auch in den Faden „lost places“ gut passen.
Adinia hat ja schon für mich geantwortet - und zwar komplett zutreffend ;-). Alaska ist leider schon vorbei. Die Bezeichnung "Kreuzfahrer" würde Hurtigruten im Übrigen nicht dulden: Expeditionsschiff (Hybridschiff mit ca. 20% Stroamantrieb) mit Expeditionsteam (lokal kundige Guides + Wissenschaftler), populärwissenschaftliche Vorträge bzw. Veranstaltungen statt Animation usw.
Mit solchen Expeditionsreisen gelangt man bei den vielen Anlandungen (per Zodiak) an Orte, die man sonst nie zu Gesicht bekäme. Unga Village gehört tasächlich zu den "lost places". Ich muss mal schauen, wo ich die Bilder von den verfallenen Hütten unterbringe - evtl. Architektur 😂
Beste Grüße
Florian
G9,FZ2000, Leica 12-60 (2,8-4,0), Leica 100-400 (4,0-6,3), Olympus 60 mm macro (2,8), Marumi-Achromat (+3, +5), DxO Photolab 6, Silkypix Studio Pro 10, Photoshop Elements 2023, Helicon Focus 8

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von adinia » Samstag 14. Oktober 2023, 12:31

Florian, man hätte natürlich - anhand deines Fotos - auch vermuten können, dass man dich dort ausgesetzt hätte :cry: .
Mit einem letzen Blick zurück auf dein Hurtigruten Schiff. War das die Roald Amundsen?
Ich hoffe auf die Fridtjof Nansen nächstes Jahr. Von oben runtergeschaut, habe ich vor ca. 4 Wochen schon mal.
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
Pixelfloh
Beiträge: 217
Registriert: Sonntag 15. März 2020, 19:30
Wohnort: Berlin

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Pixelfloh » Montag 16. Oktober 2023, 17:06

adinia hat geschrieben:
Samstag 14. Oktober 2023, 12:31
Florian, man hätte natürlich - anhand deines Fotos - auch vermuten können, dass man dich dort ausgesetzt hätte :cry: .
Mit einem letzen Blick zurück auf dein Hurtigruten Schiff. War das die Roald Amundsen?
Ich hoffe auf die Fridtjof Nansen nächstes Jahr. Von oben runtergeschaut, habe ich vor ca. 4 Wochen schon mal.
Ja, ist die Roald Amundsen. Fridtjof Nansen steht bei uns noch aus 😉
Beste Grüße
Florian
G9,FZ2000, Leica 12-60 (2,8-4,0), Leica 100-400 (4,0-6,3), Olympus 60 mm macro (2,8), Marumi-Achromat (+3, +5), DxO Photolab 6, Silkypix Studio Pro 10, Photoshop Elements 2023, Helicon Focus 8

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von adinia » Montag 16. Oktober 2023, 18:04

Dann kommt doch mit. Wäre schön, wenn ich nicht allein unterwegs bin.....
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

BerndP
Beiträge: 12452
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von BerndP » Montag 16. Oktober 2023, 18:33

Adinia plant wieder ihre Reise(n).
Toll!
Und schön, dass du wieder so gesund bist, dass du an das Aushäusigseinwollen denkst!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von adinia » Montag 16. Oktober 2023, 18:44

Noch nicht wieder fit, aber die Gedanken sind wieder aktiv :lol: :lol:
Auf das die Gesundheit sich wieder stabilisiert und hält und hält und hält und hält........
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

BerndP
Beiträge: 12452
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von BerndP » Montag 16. Oktober 2023, 20:50

Das wünsch ich Dir und mir und meiner Freundin und allen über 60!

Und natürlich denen, die es unabhängig davon jetzt gerade dringend brauchen!!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 3455
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von prestige70 » Donnerstag 16. November 2023, 18:57

Am Rhein...!
Dateianhänge
P1000230.jpgb_1.jpg
P1000230.jpgb_1.jpg (500.45 KiB) 502 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 12121
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Horka » Sonntag 19. November 2023, 19:44

Natur nutzt Technik

Straßenleuchte in Durlach

Bild

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 3455
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von prestige70 » Sonntag 19. November 2023, 21:11

Interessantes Foto, Horst, wirft aber kein "gutes Licht" auf die Stadt...! :)
Sonnige Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Jock-l » Montag 20. November 2023, 19:39

... dann bleiben wir noch eine Weile bei Deinem Schiff-unterquert-Brücke-Bild, welches mir sehr zusagt. ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

BerndP
Beiträge: 12452
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von BerndP » Freitag 24. November 2023, 02:08

Dieters Rheinbild sagt mir auch zu!

Horsts Laterne verorte ich im Faden „Skurriles“!! Da kriegt es von mir ein 👍
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 8675
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von wozim » Dienstag 28. November 2023, 10:11

Industriekultur

Bild
Glückauf-Park Hassel by Wolfgang Zimelka, auf Flickr
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“