Mond Mond Mond - offener Thread

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von oberbayer » Sonntag 5. April 2020, 09:23

j73 hat geschrieben:
Sonntag 5. April 2020, 06:47
oberbayer hat geschrieben:
Samstag 4. April 2020, 21:47
lomix hat geschrieben:
Samstag 4. April 2020, 21:45
Herbert ISO 3200 :o :o :o warum das?
Only for testing :lol: :lol: :lol:
Hallo Herbert,
Im Sinne der Vergleichbarkeit wären gleiche ISO-Einstellungen aber doch schon vorteilhaft, oder?
Das Bild mir dem 100-400 ist gut!
Grüße, Jörg
Hallo Jörg,
jetzt bin ich mal böse:
Diese zwei Linsen spielen in total verschieden Klassen.
Hier mit gleichen Einstellungen zu fotografieren wäre so als möchte ich einen VW Käfer und einen Porsche mit den gleichen Einstellungen testen.
Böser Modus aus!
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
BlackR
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 4. April 2020, 18:03
Wohnort: Niedersachsen

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von BlackR » Sonntag 5. April 2020, 09:29

Da der Mond gestern so gut zu sehen war, musste ich doch direkt mal schauen, welche Ergebnisse sich spontan, ohne viel Feintuning und aus der Hand geschossen erzielen lassen.
Whow... Ich bin beeindruckt, was ohne weitere Bearbeitung bereits als jpeg aus der Kamera kommt! 8-)

Geht da noch mehr? Sollte ich mal mit Stativ und HiRes-Aufnahmen weitermachen?? :)

Ciao,
Holger

Panaleica 100-400 @400mm, 1/400s, f6.3, ISO 1250

Original auf 1024x768 verkleinert:
P1000677_1024x768.jpg
P1000677_1024x768.jpg (44.28 KiB) 234 mal betrachtet
Ausschnitt der Originaldatei:
P1000677 (3).jpg
P1000677 (3).jpg (83.17 KiB) 234 mal betrachtet
Lumix G9, 10-25/f1.7, 42.5/f1.2, 12-60/f2.8-4.0, 100-400/f4.0-6.3

kl007
Beiträge: 349
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 08:13

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von kl007 » Sonntag 5. April 2020, 10:47

Hallo Holger, natürlich geht noch mehr. Dein Bild sieht schon recht überbelichtet aus. Ich würde mal iso 100, F8, 1/100s benutzen.
Herbert hat ja auch mit F22 und zu hoher iso zu schlechte Einstellungen benutzt und lomix hat ja lieber den Osterhasen in arte geschaut :lol: .
Ich würde auch mal ein Stativ mit eingefahrener Mittelsäule benutzen, den IS ausschalten und einen 10s Timer zum auslösen benutzen.
Hier mal mein Mondbild von gestern abend (4.4.2020) mit meiner Lumix G9 + 100-400 (iso 100, F8, 1/125s):
Dateianhänge
Mond_2020_04_04-1006093.jpg
Mond_2020_04_04-1006093.jpg (46.58 KiB) 220 mal betrachtet
Mond_2020_04_04_Ausschnitt1-1006093.jpg
Mond_2020_04_04_Ausschnitt1-1006093.jpg (106.33 KiB) 220 mal betrachtet
Mond_2020_04_04_Ausschnitt2-1006093.jpg
Mond_2020_04_04_Ausschnitt2-1006093.jpg (123.44 KiB) 220 mal betrachtet

Benutzeravatar
BlackR
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 4. April 2020, 18:03
Wohnort: Niedersachsen

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von BlackR » Sonntag 5. April 2020, 11:50

kl007 hat geschrieben:
Sonntag 5. April 2020, 10:47
Hallo Holger, natürlich geht noch mehr. Dein Bild sieht schon recht überbelichtet aus. Ich würde mal iso 100, F8, 1/100s benutzen.
Herbert hat ja auch mit F22 und zu hoher iso zu schlechte Einstellungen benutzt und lomix hat ja lieber den Osterhasen in arte geschaut :lol: .
Ich würde auch mal ein Stativ mit eingefahrener Mittelsäule benutzen, den IS ausschalten und einen 10s Timer zum auslösen benutzen.
Hier mal mein Mondbild von gestern abend (4.4.2020) mit meiner Lumix G9 + 100-400 (iso 100, F8, 1/125s):
Mahltiet!

Danke sehr für die Tipps. Die Einstellungen werde ich direkt heute ausprobieren, falls das Wetter mitspielt und keine Wolken den Spaß stören. Wie bereits geschrieben, wollte ich zunächst mal schauen, was die Kamera von Hause aus liefert. Jetzt ist natürlich der Ehrgeiz geweckt, noch bessere Bilder zu bekommen.

Ciao,
Holger

Ein etwas dunkleres Beispiel hätte ich noch von gestern:
iA+, 560mm (400mm + interner 1,4-Konverter) , 1/1600s, f7.1, ISO 4000
P1000676_1024x768.jpg
P1000676_1024x768.jpg (89.59 KiB) 207 mal betrachtet
Lumix G9, 10-25/f1.7, 42.5/f1.2, 12-60/f2.8-4.0, 100-400/f4.0-6.3

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11291
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von Jock-l » Sonntag 5. April 2020, 12:17

Du bist ja frei zu variieren und zu probieren- Belichtungskorrektur der Kamera auf -0,7 oder -1,0 voreinstellen (ich habe da durchaus weit mehr eingestellt und in der nachfolgenden EBV behutsam regional aufgehellt), alles andere wie bereits beschrieben sollten die großen Flächen die jetzt überbelichtet erscheinen deutlich mehr Zeichnung enthalten...

Im Nebeneffekt wird die Belichtungszeit kürzer (Viertelmond wäre hell genug um mit ISO auf 1000 oder 800 runterzugehen, Blende 7,1 oder 8 ausreichend), angesichts der doch moderaten Temperaturen am frühen Abend ohne warme Luft sollte das Gesamtergebnis auch schärfer bzw. ausreichend scharf ausfallen.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

kl007
Beiträge: 349
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 08:13

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von kl007 » Sonntag 5. April 2020, 13:49

Ich denke die Spielereien mit internen 1.4x Konverter,... kannst du dir sparen, lieber die Bilder im RAW statt JPG machen. Dann kann man im nachhinein noch bessere Bildbearbeitungen machen.

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 1187
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von Safra » Sonntag 5. April 2020, 18:28

Danke sehr für die Tipps. Die Einstellungen werde ich direkt heute ausprobieren, falls das Wetter mitspielt und keine Wolken den Spaß stören.
Beste Chancen jetzt, zumal wir den Supermond haben (ich glaube am 08.04. , 4 Uhr irgendwas! Also raus aus den Federn !
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

FZ 1000

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von oberbayer » Sonntag 5. April 2020, 20:02

So, das ist heute mein letzter Versuch mit dem Mond. Leica 100-400mm.
Dann gebe ich auf für ein paar Tage. Das wird einfach nichts Vernünftiges mit meinen Versuchen.

Bild_1020438 by Herbert Hanika, auf Flickr
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2487
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von ifi1 » Sonntag 5. April 2020, 20:17

So auf die Schnelle bevor ich zur Tür rein bin, freihand da alles andere noch im Zelt steht für morgen früh...
.
Bild
Blue Moon rising
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 3380
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von Brassi01 » Sonntag 5. April 2020, 20:21

Klasse Aufnahme Iris. :D
VLG Bernd


V-Lux 114, S1R, S24-105, div. Leica Altgläser
G9, 12-60 f2,8-4,0, 100-400 f4,0-6,3

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von oberbayer » Sonntag 5. April 2020, 20:22

Respekt Iris, ein guter Schuss!!!
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
BlackR
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 4. April 2020, 18:03
Wohnort: Niedersachsen

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von BlackR » Sonntag 5. April 2020, 20:26

Guten Abend, Herbert!

Bist Du sehr kritisch oder fehlt mir noch das Auge für die richtige Bewertung?
Die Krater unten rechts (4-6 Uhr) sehen doch klasse aus. Stört Dich der Rest der Oberfläche vom Mond?

@ifi1, Iris: Der Mond am blauen Himmel ist super!

Ein paar Schüsse habe ich bereits wieder abgegeben und einige der gegebenen Tipps wurden angewendet. 1/200s, f10, ISO 125

Schönen Abend noch Euch allen!
Holger
P1000715 (2).jpg
P1000715 (2).jpg (97.75 KiB) 135 mal betrachtet
Lumix G9, 10-25/f1.7, 42.5/f1.2, 12-60/f2.8-4.0, 100-400/f4.0-6.3

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von oberbayer » Sonntag 5. April 2020, 20:29

BlackR hat geschrieben:
Sonntag 5. April 2020, 20:26
Guten Abend, Herbert!

Bist Du sehr kritisch oder fehlt mir noch das Auge für die richtige Bewertung?
Die Krater unten rechts (4-6 Uhr) sehen doch klasse aus. Stört Dich der Rest der Oberfläche vom Mond?

@ifi1, Iris: Der Mond am blauen Himmel ist super!

Ein paar Schüsse habe ich bereits wieder abgegeben und einige der gegebenen Tipps wurden angewendet. 1/200s, f10, ISO 125

Schönen Abend noch Euch allen!
Holger

P1000715 (2).jpg
Danke Holger, Du hast recht, mich stört, dass der Rest der Oberfläche nicht scharf werden.

Aber Dein Mondbild ist doch recht gut geworden, mir gefällt es!
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2487
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von ifi1 » Sonntag 5. April 2020, 20:32

Hallo BlackR,
die Krater sind gut, aber das Weis ist zu stark zurückgenommen,
Zuviel grau aber aller Anfang ist schwer... :lol:
Des wird schon

@all
Danke für eurer Lob! :D
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28748
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Mond Mond Mond - offener Thread

Beitrag von lomix » Sonntag 5. April 2020, 21:40

Herbert, versuch 'nen Stack :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten