MFT MOPSWerke - Dies und Das

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2647
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Corinna » Sonntag 16. September 2018, 18:15

Die Kugelpanoramen finde ich wieder superklasse!
Diesmal spricht mich "Brücke jetzt auch mit Metall" besonders an, weil das so ungewöhnlich und besonders kreativ wirkt.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3486
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von mopswerk » Sonntag 16. September 2018, 18:17

Corinna hat geschrieben:
Sonntag 16. September 2018, 18:15
Die Kugelpanoramen finde ich wieder superklasse!
Diesmal spricht mich "Brücke jetzt auch mit Metall" besonders an, weil das so ungewöhnlich und besonders kreativ wirkt.
Liebe Grüße
Corinna
Danke für das "kreativ" ;) ... je mehr Gestänge, desto verwirrender und vielleicht auch kreativ wirkender das Bild ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7613
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Der GImperator » Sonntag 16. September 2018, 18:54

Hmmm,
ich hatte die Pics vom 07.09. gesehen und dachte eigentlich, sie kommentiert zu haben :? Keine Ahnung, was da passiert ist (oder eben nicht passiert ist).
Inzw. hast du ja ordentlich frische Masse mit Klasse gepostet. Nun sind also gleich mehrere Faves in meinem Fokus und ansonsten auch nur gute Bilder mit teils (nach meinem Geschmack) klasse Motiven und feinen Kompositionen.
Macht alles unterm Strich richtig Laune :!: Ist halt dein (kreativer) Stil :D Top Thread! 8-)
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3486
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von mopswerk » Sonntag 16. September 2018, 22:03

Der GImperator hat geschrieben:
Sonntag 16. September 2018, 18:54
Nun sind also gleich mehrere Faves in meinem Fokus
Danke Jürgen, lege nochmal etwas nach, die Hamburgepisode sollte auch ordentlich zu Ende gebracht werden.
Man glaubt es kaum, aber da unten fahren tatsächlich neben den Fußgängern auch Autos ... Da wurde es dann mit einer Langzeitaufnahme von der Tunnelmitte aus nix, aber das hastig in Sicherheit auf den Gehweg gebrachte Stativ mit Kamera und das somit "verhunzte" Foto versprüht seinen eigenen Charme (täte in den Thread mit den "Hunzis" passen, weiß jetzt nimmer, wie er heißt):
180810@143931 Hamburg 2018.jpg
Daneben ist auch getroffen
180810@143931 Hamburg 2018.jpg (262.39 KiB) 1721 mal betrachtet
Und die Panokamera musste auch ausgepackt werden und auf's Einbein. Einbein auf die Bauchtasche, macht in Summe ca. 2,50m Fotografiehöhe 8-) ... später hat mich jemand am Aussichtspunkt außerhalb des Tunnels gefragt, ob och was "vermessen" hätte :lol: ... im weitesten Sinne trifft es ja zu:
180825@201836 -IPTC Status Titel-.jpg
Männlein in der Röhre
180825@201836 -IPTC Status Titel-.jpg (126.25 KiB) 1721 mal betrachtet
Je nach Standpunkt haben sich andere Perspektiven ergeben
...so...
180825@201817 -IPTC Status Titel-.jpg
Muster 1
180825@201817 -IPTC Status Titel-.jpg (236.29 KiB) 1721 mal betrachtet
...oder auch so...
180825@201823 -IPTC Status Titel-.jpg
Muster 2
180825@201823 -IPTC Status Titel-.jpg (234.93 KiB) 1721 mal betrachtet
...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2647
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Corinna » Montag 17. September 2018, 06:57

Wow, Muster 1 finde ich genial, mit den kreisförmigen Formen und den Menschen im Bild. Auch farblich, mit den zwei roten Farbtupfern in der ansonsten sparsamen Farbpalette, richtig gut gelungen.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18350
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Guillaume » Montag 17. September 2018, 11:02

Moin Henrik, wieder vier gelungene Experimente der etwas anderen Sichtweise. So habe ich den alten Elbtunnel noch nie betrachtet - vielen Dank für die Erweiterung meiner Sinneswahrnehmungen. Sozusagen Fotografie auf LSD :mrgreen: Zu dem sogenannten"verhunzten" Bild: 1. finde ich das einfach gelungen. 2. kenne ich das, nur dass ich nicht von einem Auto, sondern vorsorglich von einem Ordnungs-Menschen, der dort rum spökerte, von der Fahrbahn gescheucht worden war.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3486
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von mopswerk » Montag 17. September 2018, 21:20

Danke für die vielen Kommentare ... es ist noch nicht ganz zu Ende (so lange hat man selten Urlaub ;) ):
Nach dem Aufstieg aus dem Elbtunnel haben wir ncoh einen Schwenk Richtung Hafencity gemacht ... Winkel und Fassaden rufen nach Schwarzweissumsetzung
180809@153430 Hamburg 2018.jpg
Hafencity
180809@153430 Hamburg 2018.jpg (242.38 KiB) 1660 mal betrachtet
oder auch sowas hier
180809@153933 Hamburg 2018.jpg
Alt und Neu
180809@153933 Hamburg 2018.jpg (289 KiB) 1660 mal betrachtet
Vielleicht ist die Kamera ja auch nur blass geworden angesichts der Immobilienpreise ... würde schätzen, für 100 Quadratmeter müsste der Durchschnittseinkömmler 1/3 seines Lebenseinkommens dafür auf den Tisch legen, Zinsen noch nicht eingerechnet, aber Immobilienmakler und Fonds dieser Welt müssen ja auch Ihr Auskommen haben und streben nach Wachstum ... a propos .. interessanter Artikel https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-09/ ... ener-brief
... aber noch eine Rückblende: am Tag des kurzen Unwetters haben wir unweit unseres Hotels in Rothenburgsort noch das Zusatzstoffmuseum -also die ganzen 605 und Co Stoffe- besucht ( https://www.zusatzstoffmuseum.de/rundgang.html ) ... weniger ein Museum zum Gucken, sondern mehr eins zum Lesen, und wir haben zu dritt einen informativen Vortrag des Museumsleiters hören dürfen ... das Museum war im Großmarkt untergebracht, und nach Besuchsende / nach Abzug des Regengusses durften wir knöcheltief durchs Wasser zum Ausgang waten (anders ging's nicht ;) ):
180809@200028 Hamburg 2018.jpg
Großmarkt
180809@200028 Hamburg 2018.jpg (255.72 KiB) 1660 mal betrachtet
... das Bild zeigt die Situation vom Eingang, da hatten wir schon die nassen Füsse !
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18350
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Guillaume » Dienstag 18. September 2018, 08:00

Tja, wer nach Hamburg fährt, sollte die Gummistiefel nicht vergessen :lol:

Sehr gelungene sw Architektur-Aufnahmen hast Du aus der Hafencity mitgebracht. Die teuersten Eigentumswohnungen in der Gegend dürften die im Gebäude der Elbphilharmonie sein. Es gibt da keine belastbaren Preisaussagen, nur Gerüchte.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9064
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Jock-l » Dienstag 18. September 2018, 10:51

So wie Jenes, wonach die Stadt die Elphi nur baute damit da oben ein paar Hanseln über die Elbe schauen können ? ;)

Die verschiedenen Panos aus dem Elbtunnel- das ist schon erstaunlich, was man aus einem bekannten (und selbstgesehenen) Motiv herauszuholen ist !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18350
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Guillaume » Dienstag 18. September 2018, 13:44

Ja Jürgen. Ich war ja in einer solchen Eigentumswohnung während des Rohbaus. Sehr schön groß. Das Wohnzimmer war größer als unsere gesamte Wohnung (85qm). Der Ausblick eigentlich phänomenal. Der Preis sollte sich bei mehreren Millionen einpendeln. Angeblich hat Helene F. dort eine Wohnung gekauft. So, das war jetzt aber ungehörig viel OT von mir.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3486
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von mopswerk » Dienstag 18. September 2018, 18:51

Guillaume hat geschrieben:
Dienstag 18. September 2018, 13:44
Angeblich hat Helene F. dort eine Wohnung gekauft.
Und soweit ich weiß, hat Steffi Graf wohl auch noch 'ne Hütte in Heidelberg in bester Lage mit Blick zum Schloss. Wenn Helene und Steffi sich einander zuwinken würden, würden deren Blicke am Henninger Turm in Frankfurt zur gleichen Zeit zerschellen ...
Guillaume hat geschrieben:
Dienstag 18. September 2018, 13:44
So, das war jetzt aber ungehörig viel OT von mir.
lomix hat geschrieben:
Sonntag 16. September 2018, 16:03
360er sind 100%ig !
Tolle HH- Fotos, gehts besser? :)
Du siehst, es wird weniger: Wohin man blickt, Sozialneid ... : ;)

Aber ja, ich pflichte hier bei und setze zum letzten Teil der Reise an. Samstag anstatt Freitag war Rückreise angesagt ... ab zum Bahnhof:
180809@113657 Hamburg 2018.jpg
Blick von oben
180809@113657 Hamburg 2018.jpg (291.38 KiB) 1591 mal betrachtet
Noch 20 Minuten bis zur Abfahrt:
180811@082843 Hamburg 2018.jpg
Samstag in der Früh
180811@082843 Hamburg 2018.jpg (279.39 KiB) 1591 mal betrachtet
Und das Landei erstarrt nochmal ob soviel großer Gebrauchsarchitektur:
180811@083402 Hamburg 2018.jpg
HH Hbf Halle
180811@083402 Hamburg 2018.jpg (276.16 KiB) 1591 mal betrachtet
Und auf dem Weg zurück: Alle starren in Ihr Smartphone, nur einer bannt am Fenster Geschwindigkeit in Pixel:
180811@095708 Hamburg 2018.jpg
Woosh!
180811@095708 Hamburg 2018.jpg (177.6 KiB) 1591 mal betrachtet
Jawoll, schön war's ! Jetzt kommen erstmal nimmer so viele Bilder, aber ich habe schon das nächste Projekt in Vorbereitung ... allen danke für's Reinschauen :P !
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2566
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Hanseat68 » Dienstag 18. September 2018, 19:13

klasse Serie von Dir.
schade das die Reise zu Ende ist und Danke für das mitnehmen ;)
kehre wieder Henrik !
Zuletzt geändert von Hanseat68 am Dienstag 18. September 2018, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18350
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Guillaume » Dienstag 18. September 2018, 19:45

Auch ich sage danke Henrik für diese Serie. Deine Reise nach Hamburg hat sich ganz bestimmt für Dich, aber auch für uns als Betrachter gelohnt.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3486
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von mopswerk » Samstag 6. Oktober 2018, 16:59

Der schreiende Munch'sche Apfel ( https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 60#p588505 ) von hinten, aus dem Lichtzelt:
20180903_360_Apfel_05541_POST.jpg
20180903_360_Apfel_05541_POST.jpg (63.25 KiB) 1503 mal betrachtet
Linke Maustaste gedrückt im Bild halten und hin und herdrehen , dann kann man den Apfel auf der folgenden Seite von allen Seiten bewundern ;)
https://spinzam.com/shot/?idx=91235
... sieht so aus, als ob der arme Kerle eine Kraniektomie durch einen Wurm hinter sich hat, kein Wunder dass er so aussieht ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18350
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MFT MOPSWerke - Dies und Das

Beitrag von Guillaume » Sonntag 7. Oktober 2018, 12:43

Naja...von hinten ist er schon ein bisschen wurmstichig ;)
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Antworten