Alte Kameras - Zum mitmachen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Lithographin
Beiträge: 976
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 11:55
Wohnort: Oberösterreich

Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von Lithographin » Donnerstag 21. Januar 2016, 20:34

Ein Thread zum Mitmachen für alte Kameras.
Ich weiß jetzt nicht ob so etwas von Interesse ist, mache aber einfach mal den Anfang. ;)


Meine Voigtländer Vitomatic I, die von 1957 bis 1961 gebaut wurde und das erste Modell der Serie mit eingebauten Belichtungsmesser.
voigtlaender_vito (1 von 1).jpg
voigtlaender_vito (1 von 1).jpg (214.08 KiB) 4000 mal betrachtet
Servus, Cristina
Ich fotografiere wie ich es sehe und schreibe wie ich es empfinde, nicht wie es ist
https://www.flickr.com/photos/154393312@N07/

Bitte keine Bildbearbeitung und andere Bilder einstellen

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 15428
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von basaltfreund » Donnerstag 21. Januar 2016, 20:36

...gute Idee , da hab ich auch noch was auf Lager!!
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26412
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von lomix » Donnerstag 21. Januar 2016, 20:59

alle Mann in den Kellerrrrrr ! :lol:
Gute Thread-Idee, da wirds einiges zu sehen geben! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lithographin
Beiträge: 976
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 11:55
Wohnort: Oberösterreich

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von Lithographin » Donnerstag 21. Januar 2016, 21:03

Freut mich wenn die Idee ankommt. :D

Ich habe zwar ziemlich reduziert, aber einige habe ich mir behalten.
Letztens war ich mit meiner "Russin", einer Zenit 122 unterwegs. Schon lange wurde ich nicht mehr so oft wegen einer Kamera angesprochen.

Na, dann freue ich mich schon was alles ausgegraben wird. :lol:
Servus, Cristina
Ich fotografiere wie ich es sehe und schreibe wie ich es empfinde, nicht wie es ist
https://www.flickr.com/photos/154393312@N07/

Bitte keine Bildbearbeitung und andere Bilder einstellen

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von Lenno » Donnerstag 21. Januar 2016, 21:16

Da hab ich auch noch was
_1060580.jpg
_1060580.jpg (198.15 KiB) 3954 mal betrachtet

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von ocean2000 » Donnerstag 21. Januar 2016, 21:31

Einige "Altlasten" hab ich auch noch in meinem Fundus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann gibt es noch eine Linhof Kardan Standard 4x5 inch, von der werde ich am Wochenende ein Foto machen.
Gruß aus Wien
Leon

Benutzeravatar
Lithographin
Beiträge: 976
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 11:55
Wohnort: Oberösterreich

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von Lithographin » Donnerstag 21. Januar 2016, 21:51

Ah, wahre Schätze kommen da zum Vorschein. :D

Super !!!
Servus, Cristina
Ich fotografiere wie ich es sehe und schreibe wie ich es empfinde, nicht wie es ist
https://www.flickr.com/photos/154393312@N07/

Bitte keine Bildbearbeitung und andere Bilder einstellen

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von ocean2000 » Donnerstag 21. Januar 2016, 21:58

Lithographin hat geschrieben:Ah, wahre Schätze kommen da zum Vorschein. :D
Sind sie definitiv, diese Kameras haben mich über lange Jahre begleitet und mir wirklich gute Dienste erwiesen. Die Bronica hatte ich im Vorjahr sogar wieder im Einsatz, weil ein Bekannter eine Druckvorlage mit hoher Auflösung benötigt hat.
Gruß aus Wien
Leon

Benutzeravatar
Lithographin
Beiträge: 976
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 11:55
Wohnort: Oberösterreich

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von Lithographin » Donnerstag 21. Januar 2016, 22:08

@ocean2000

War bei mir genau so. Ich hatte mal eine Zenza Bronica S2A. Ein geniales Gerät mit einem Verschlußgeräusch als würde eine Eisentüre zufallen. :lol:
Muß mal nachsehen ob ich da noch ein Bild davon habe.

Danke Dir und David fürs Zeigen Eurer Schätze.
Servus, Cristina
Ich fotografiere wie ich es sehe und schreibe wie ich es empfinde, nicht wie es ist
https://www.flickr.com/photos/154393312@N07/

Bitte keine Bildbearbeitung und andere Bilder einstellen

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von ocean2000 » Donnerstag 21. Januar 2016, 22:12

Lithographin hat geschrieben:War bei mir genau so. Ich hatte mal eine Zenza Bronica S2A. Ein geniales Gerät mit einem Verschlußgeräusch als würde eine Eisentüre zufallen. :lol:
Die ETRS ist um nix leiser als die S2A, beide haben den gleichen Verschlußmechanismus. Die armen Kunden, die ich vor langer Zeit damit porträtiert habe, wurden immer von mir vorgewarnt ;-) Aber diese Kameras sind unverwüstlich und werden vermutlich alle unsere Digitalkameras überleben.
Gruß aus Wien
Leon

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8684
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von mikesch0815 » Donnerstag 21. Januar 2016, 22:40

BildP1110750

Eine Agfa Sillette

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Lithographin
Beiträge: 976
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 11:55
Wohnort: Oberösterreich

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von Lithographin » Donnerstag 21. Januar 2016, 22:54

Gefällt mir sehr gut, die kleine Agfa Maico !


Hier noch eine Detailspielerei der Voigtländer Vitomatic I
vito_detail (1 von 1).jpg
vito_detail (1 von 1).jpg (351.81 KiB) 3855 mal betrachtet
Servus, Cristina
Ich fotografiere wie ich es sehe und schreibe wie ich es empfinde, nicht wie es ist
https://www.flickr.com/photos/154393312@N07/

Bitte keine Bildbearbeitung und andere Bilder einstellen

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von ocean2000 » Donnerstag 21. Januar 2016, 23:02

Noch ein paar Schätze aus meinem Glasschrank im Büro:

Bild

Eine noch nicht ganz so alte Kamera, immerhin wasserdicht bis 10m:

Bild

Und eine uralte S8-Filmkamera:

Bild

Die RT1 war eine der ersten S8-Kameras, die überblenden konnten, in dem der Film etwas zurückgestaut wurde und erneut belichtet werden konnte. Das konnte neben der RT1 damals nur die Beaulieu.
Zuletzt geändert von ocean2000 am Donnerstag 21. Januar 2016, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Wien
Leon

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5873
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von piet » Donnerstag 21. Januar 2016, 23:09

nur mal schnell die ersten 2 Reihen geknipst.
Ich kann ja mal ein paar Geräte (mit Projektoren sind das wohl so um die 100 Stck) nach und nach in 2 Ansichten hier zeigen.
Kamerabestand_a.jpg
Kamerabestand_a.jpg (477.53 KiB) 3849 mal betrachtet
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 9. Juni 2013, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Alte Kameras - Zum mitmachen

Beitrag von ocean2000 » Donnerstag 21. Januar 2016, 23:11

Oh, schön :-)

Den gleichen Belichtungsmesser von Minolta habe ich auch noch im Schrank liegen.
Gruß aus Wien
Leon

Antworten