1 Runde Mitleid...(offener Thread für Kranke)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15473
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: 1 Runde Mitleid...(offener Thread für Kranke)

Beitrag von videoL » Freitag 12. Februar 2016, 14:41

Hallo Irene und Leidensgenossen/innen.
Bild .Bild .Bild
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
pittura
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 10:02

Re: 1 Runde Mitleid...(offener Thread für Kranke)

Beitrag von pittura » Freitag 12. Februar 2016, 17:24

Hallo Ihr Lieben ... Kranken -- Genesenden und ....

also wenn man zum Arzt geht und der nix mehr findet ist man tod...

ggg... also bei mir wurden die fündig in den letzten 8 Jahren .. heidenai .... wenn ich die Liste aufzähle .. nene

ich fange vom anderen Ende aus an ich lebe noch :-)))

und wünsche einfach allen die krank sind - daß sie den Moment, in dem die Krankheit mal nicht das Thema ist,
einfach fröhliche, genussvolle - menschlich warme und lebenswerte Stunden ... finden und entdecken

Leben ist hier und jetzt und heute .... und ob krank oder gesund ... keiner weiß ob und wann man die Seiten wechseln "darf oder muss" so genau wissen wir das ja nicht mit dem davor vor dem danach....

lg Grüße - ein sonniges Wochenende -

Renate

Hier hilft auch die Photographie:
Ich gebe dem Moment Dauer. -Manuel Alvarez Bravo

Antworten