FAQ  •  Anmelden

9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

<<

wozim

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 5870

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37

Wohnort: Herten Westerholt

Beitrag Sonntag 28. Februar 2016, 08:25

Re: 9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

Zunächst einmal herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben und die auch alle die gestellten Aufgaben sehr gut umgesetzt haben.
Alle Bilder hätten es verdient, näher besprochen zu werden, Ich hoffe, es kommen noch viele Kommentare, auch von Nichtteilnehmern.

Ich möchte keine Plätze vergeben, sondern nur jeweils meine drei Favoriten nennen.
Und das ist auch nur eine Momentaufnahme. Schon beim Schreiben sehe ich, dass sich auch andere Bilder für meine Favoritenrolle eignen.
Die Reihenfolge ist keine Rang- oder Wertungsfolge.

Bei Natur abstrakt sind das:
Fossil (da gefällt mir der graphische Charakter mit leichter Unordnung)
Welle05 (der kleine Ausschnitt in X-Form ist minimalistisch und einfach gut gesehen)
BZimelka (diese Farbreduktion im Allgemeinen und Farbverstärkung im Besonderen ist mal etwas Anderes)

Im Fokus:
The Trumpet (vom Ansatz her ähnlich wie das Bild von Welle05, aber am Ende Winters spricht mich dieser zarte Frühlingswink einfach etwas mehr an)
valokuva (finde ich eine geniale Idee, da hat man sogar die Auswahl, was man im Fokus sehen möchte)
Sandra1983 (Diesen Blickpunkt und Blichwinkel im Maschinenpark zu finden ist schon allen bemerkenswert.Dazu auch noch sehr gut auf den Sensor gebannt)

Weiß ist bunt genug:
The Trumpet
Welle05
Sandra1983
Alle drei Bilder zeigen ausschließlich weiße Motive (die kleine grüne Ecke denke ich mir mal weg).
Welle05 hat es sich mit einer guten Idee recht einfach gemacht und diese gut umgesetzt.
Interessant, dass The Trumpet und Sandra1983 auf die gleiche Idee gekommen sind.
The Trumpets Bild wirkt etwas wärmer, verspielter, Sandra1983 zeigt dafür klare, strukturierte Linien und Formen.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen
<<

The Trumpet

Benutzeravatar

Beiträge: 2431

Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 17:14

Wohnort: Sächsische Weinstraße

Beitrag Sonntag 28. Februar 2016, 08:44

Re: 9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

Nachdem ich nun 'ne Nacht drüber geschlafen habe, möchte ich mich auch zu Wort melden:
Zunächst erstmal vielen Dank an Stefan (Orga) und Wolfgang (Themen) für die Durchführung!

Mir persönlich fiel das 3. Thema am leichtesten - da hatte ich ziemlich schnell die Idee im Kopf.
Das erste Thema war ein schwerer Brocken für mich. Da wollte ich mal mit den Kreativ-Modi arbeiten, aber die Cam wollte zeitweise nicht so wie ich (wir kennen uns leider auch noch nicht so gut :? ) Und dann wurde es doch ein ziemlich spontanes Foto, nachdem ich ein anderes schon im Kasten hatte...
Mit Foto 2 bin ich nicht so zufrieden, weil die Krokusse leider nicht ganz scharf geworden sind :cry: . Ich wollte aber (wie beim echten Marathon) möglichst nur 3 Fotos machen (ist mir leider nicht gelungen, weil ich am ersten Thema ewig gebastelt habe und das erste Weiß-Bild zu dunkel war. Außerdem ist das ist auch der Grund, weshalb ich die "Grüne Ecke" nicht noch korrigiert habe...)

Nun zu den Ergebnissen der TN:
Thema 1:
da gefallen mir die Fotos von Welle, Sandra und Stefan besonders (ohne eine Reihenfolge festlegen zu wollen)
Thema 2:
hier spricht mich am meisten Brigittes (PepSi) Foto an, dicht gefolgt von Stefan und BZimelka
Thema 3:
hier begeistern mich wiederum BZimelka und Stefan

Aber auch alle anderen TN haben wieder gute und kreative Arbeiten abgeliefert!
Ich freu mich schon auf's nächste Mal!
Bild
Kritik zu meinen Bildern immer erwünscht!!
_________________________________________
Lumix G6 | Pana 14-42 II | Pana 45-175 | Oly 60 Macro
Blitz Tumax DPT486AFZ, Raynox DCR 150, Canon 500 D, PaintShopPro X8
Foto-Flieger
<<

valokuva

Benutzeravatar

Beiträge: 7852

Registriert: Dienstag 16. August 2011, 20:16

Beitrag Sonntag 28. Februar 2016, 12:03

Re: 9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

Dann will ich auch noch ein paar Gedanken zum Fotomarathon und den Bildern schreiben.

Ganz toll finde ich zunächst einmal, dass sich hier schon so viele Teilnehmer mit einem längeren Kommentar gemeldet haben.

Wenn ich auf die Bildübersichten schaue, fällt mir auf, dass die von Thema 1 und Thema 3 durchaus "harmonisch" wirken. Die Übersicht zum Thema "Im Fokus" erscheint dagegen deutlich unruhiger. Klar, trotz der Hinweise von Wolfgang wurden hier ganz unterschiedliche Motive und Situationen eingefangen.
Die unterschiedlichen Ideen, die bei so einem Fotomarathon zusammenkommen, finde ich immer besonders spannend. Dazu gehört dann auch, dass manchmal auch gleiche Ideen umgesetzt werden, wie z. B. bei den Papiermodellen.

Thema 1: Natur abstrakt
Meine Favoriten hier wären die Bilder von Fossil, Extrakeks und magle.
Sehr lange hat mich das Bild von Susi (The Trumpet) beschäftigt. Wie hat sie's geschafft, den Vogel zu überreden, sich rückwärts fallen zu lassen :lol: und dann noch im richtigen Moment abzudrücken??

Thema 2: Im Fokus
Hier habe ich einen ganz klaren Favoriten, nämlich das Bild von PepSi: interessante Farbgebung, spannender Blickwinkel aus dem Dunkeln heraus. Man fragt sich, was die Frau im Fokus hat, warum der Betrachter die Frau im Fokus hat und warum Gitter dazwischen sind.
Weitere interessante Perspektiven bzw. Spiel mit dem Fokus sehe ich bei wozim, BZimelka und Björn.

Thema 3: Weiß ist bunt genug
Hier fällt es mir besonders schwer, einzelne Bilder herauszuheben.
Das weißeste Weiß haben wozim und Björn hinbekommen. Wolfgangs Bild ist darüber hinaus ein sehr gelungenes Beispiel minimalistischer Foodfotografie - wenn nur die Cornflakes nicht so rot wären... ;)
Durch die Einfachheit der Idee besticht das Bild von Welle05. Gelungen in Idee und Umsetzung finde ich auch die Bilder von The Trumpet und Sandra1983. Auf die Idee, Papiermodelle zu basteln, wäre ich im Leben nicht gekommen!
Eine schöne Studie zur Farbe Weiß ist außerdem das Bild von BZimelka. Drei Lebensmittel, die wir normalerweise als "weiß" bezeichnen würden, und doch so unterschiedlich, wenn sie nebeneinander fotografiert werden.
LG Stefan (G5, GX80)
Kritik zu meinen Bildern immer gerne.
Ach ja, Bilder gibt's auch -> hier.
<<

Welle05

Benutzeravatar

Beiträge: 137

Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 14:42

Beitrag Sonntag 28. Februar 2016, 12:12

Re: 9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

Einen schönen Sonntag Euch allen!

Nachdem ja schon fleissig über den gestrigen Marathon diskutiert wurde, wollte ich die "Zweitverwertungsrunde" eröffnen und Euch noch ein paar Fotos/Motive zeigen, die im Rahmen des Marathons entstanden sind. Die Disziplin wie Susi (Respekt!) hatte ich leider nicht, analog zu einem "echten" Marathon auch tatsächlich nur dreimal abzudrücken - vielleicht ein Ziel für den nächsten.

Ein paar Erläuterungen zu "second best"

Thema 1) Das Unkraut von oben war tatsächlich eines der ersten Bilder mit der Idee eine Linie abzubilden und die Räumlichkeit durch den Schattenwurf zu setzen. Gefällt mir immer noch ziemlich gut, allerdings hat mich dann das X mehr fasziniert, so dass ich es dann eingeschickt habe. Vom Bild her finde ich das zweite "second best" Bild auch sehr gelungen (gleiches Motiv nicht von oben sondern von der Seite), rein fotografisch finde ich es sogar am besten, allerdings fand ich den Bezug zum Thema schwierig, ist halt ein Makro und relativ wenig abstrakt.

Thema 2) Da war das Motiv von vornher klar nachdem ich das X im Kasten und Kopf hatte mit eckig und rund, da gibt es nur ein paar Fotos mit Nuancen Ball näher Ausschnitt anders mit und ohne Schläger, aber eigentlcih kein "anderes" Bild, deshalb kein "second best"

Thema 3) Wolfgang hatte geschrieben, dass ich es mir mit dem Tempo ziemlich einfach gemacht habe - ja stimmt in Bezug auf dieses eine Bild, aber insgesamt war das Thema sicherlich das aufwändigste von allen Dreien mit unterschiedlichen Herangehensweisen. Das erste hier ist ein weisses Handtuch mit Struktur, ganz nett aber nicht der Brüller und auch nicht wirklich weiss, danach hatte ich die "Tempo" Serie gestartet um dann zum Abschluss noch zu "Food" zu wechseln. Auch da hatte ich einige Versuche mit Salz (auch unterschiedlichen Arten und Körnungen) aber so richtig gefallen hat mir da auch keins. Das ich hier zeige hat mir noch ganz gut gefallen, da ist aber bei der Aufnahme der Weissabgleich in die Hose gegangen und es war total blaustichig, für heute habe ich es etwas korrigiert, dann sieht es schon besser aus, war aber gestern ja nicht erlaubt, deshalb die Tempos.

Euch allen noch einen schönen Sonntag und viel Spaß und allzeit gutes Licht

Welle05
Dateianhänge
_1290156.jpg
Natur abstrakt - second best I
_1290156.jpg (491.84 KiB) 2386-mal betrachtet
_1290178.jpg
Natur abstrakt - second best II
_1290178.jpg (499.63 KiB) 2386-mal betrachtet
Kritik an meinen Bildern herzlich willkommen!
G6, 20mm, Olympus 45mm, Olympus 60mm Makro, 14-140mm, 100-300mm, Raynox DCR 150
<<

Welle05

Benutzeravatar

Beiträge: 137

Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 14:42

Beitrag Sonntag 28. Februar 2016, 12:13

Re: 9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

und nun noch schnell die weissen hinterher...
Dateianhänge
_1290215.jpg
Weiß - second best I
_1290215.jpg (444.91 KiB) 2386-mal betrachtet
_1290243.jpg
Weiß - second best II
_1290243.jpg (373.09 KiB) 2386-mal betrachtet
Kritik an meinen Bildern herzlich willkommen!
G6, 20mm, Olympus 45mm, Olympus 60mm Makro, 14-140mm, 100-300mm, Raynox DCR 150
<<

valokuva

Benutzeravatar

Beiträge: 7852

Registriert: Dienstag 16. August 2011, 20:16

Beitrag Sonntag 28. Februar 2016, 12:37

Re: 9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

Hallo Welle!
Die beiden Bilder "... second best II" gefallen mir wirklich extrem gut, vor allem das zweite, also der Löffel im Salz.
Dass es schwierig ist, bei solchen Motiven auf Anhieb den richtigen Weißabgleich bei ausgewogener Belichtung und noch deutlichen Kontrasten hinzubekommen, musste ich selbst bei meinem Mehl-Bild feststellen.

Welle05 hat geschrieben:Die Disziplin wie Susi (Respekt!) hatte ich leider nicht, analog zu einem "echten" Marathon auch tatsächlich nur dreimal abzudrücken - vielleicht ein Ziel für den nächsten.
Na ja, ganz so streng geht es bei echten Marathons nicht zu (außer in Wiesbaden! ;) ). Man kann schon beliebig oft abdrücken, muss aber vor der Abgabe alle überflüssigen Bilder von der Speicherkarte löschen.
LG Stefan (G5, GX80)
Kritik zu meinen Bildern immer gerne.
Ach ja, Bilder gibt's auch -> hier.
<<

neuanfang

Beiträge: 1

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 15:15

Beitrag Donnerstag 19. Januar 2017, 12:47

Re: 9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

Hallöchen ! Bin neu hier im Forum, und bewundere gleich, wie weit man schon mit der Bedienung der Kamera fortgeschritten ist. Das haut mich erstmal um, da ich ja bei null anfange. Vermisse deshalb so eine Rubrik " Hilfe für Neueinsteiger".
<<

olgi49

Benutzeravatar

Beiträge: 2306

Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 10:12

Wohnort: Teufelsmoor

Beitrag Donnerstag 19. Januar 2017, 13:00

Re: 9. Lumix-Forum-Fotomarathon, 27.02.2016

Hallo neuanfang,

du solltest deinen "Neuanfang" hier starten: viewforum.php?f=24" onclick="window.open(this.href);return false;

Am besten mit einer kleinen Vorstellung :D
Viele Grüße
Gisela

Sachliche und konstruktive Kritik?Bild Immer her damit! Bild

Mittags kommt bei uns der Postbote, danach wird es wieder ruhiger.

mein Flickr

TZ 101, LF1, GX7, 12-32, 14-140, 45-175, FZ150, FZ30, Raynox -150
Vorherige

Zurück zu Allgemeine Fotografie-Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Christoph O., lomix, lunasol, Vienna-Images und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum