Der offene IR Thread

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
mikesch0815
Beiträge: 8085
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von mikesch0815 » Mittwoch 28. Juni 2017, 22:54

Kameras, Objektive, Computer und tadam... viele Fotos auf meinem Flickr-Account...

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 4. Oktober 2017, 18:57

Letzter Eintrag vom 28 Juni? Hier noch was aus dem Herbst (frisch konvertierte NEX 6 mit Lensbaby 28 und jeweils 2/3 eines Objektivs von 3en genutzt):
BildEine freundlich gesinnte Wolke!
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 25. April 2018, 11:01

Keiner mehr hier ? Glüh mal diese Saison vor (9mm Laowa an APSC, siehe https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 90#p557190" onclick="window.open(this.href);return false; ):
Laowa9mmIR.jpg
Laowa9mmIR.jpg (115.28 KiB) 396 mal betrachtet
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Icebear
Beiträge: 887
Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von Icebear » Mittwoch 25. April 2018, 11:37

Was ich mir super vorstellen könnte, wäre eine Fotomontage mit einer Kombination von IR und Realfarben, also die gleiche Szene einmal mit und einmal ohne IR-Filter fotografiert und dann irgendein Element in IR freigestellt und ins Realbild kopiert. Falls mal jemand Lust hat... Ich selbst habe kein IR.

Edit: Oder ist das bei den Bildern mit blauem Himmel sowieso schon geschehen??? :?:
Erst schießen, dann fragen!

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 25. April 2018, 12:00

Icebear hat geschrieben:Was ich mir super vorstellen könnte, wäre eine Fotomontage mit einer Kombination von IR und Realfarben, also die gleiche Szene einmal mit und einmal ohne IR-Filter fotografiert und dann irgendein Element in IR freigestellt und ins Realbild kopiert. Falls mal jemand Lust hat... Ich selbst habe kein IR.
Edit: Oder ist das bei den Bildern mit blauem Himmel sowieso schon geschehen??? :?:
Das wäre mir zuviel Fummelei ... insbesondere müssen die Bilder ja deckungsgleich aufgenommen werden ... Einmal Filter dran und wieder weggeschraubt ... schon hat man einen Pixelversatz.
Die Bilder mit blauem Himmel > geht mit Kanaltausch => https://www.matthiashaltenhof.de/blog/i ... t_und_Blau" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
EDIT: Im Link wird auch erwähnt, daß man IR mit 'ner normalen Kamera und IR Filter machen kann, dann ist halt Stativ und Fummelei notwendig. Mit Geduld geht es auch schon mit 'ner normalen Cam (Bei IR Umbau, kann man dagegen halt wegen der kürzeren Belichtungszeiten "normal" fotografieren)
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 25. April 2018, 13:37

Icebear hat geschrieben:Was ich mir super vorstellen könnte, wäre eine Fotomontage mit einer Kombination von IR und Realfarben...
Klingt in mir nach, sowas schon gesehen zu haben. Entweder bei Zille in Dresden oder via Foren in USA- Aufnahmen von Stativ aus und später in PS verrechnet...

Aber es geht auch durch Kanaltausch wie Henrik es auch beschreibt, nur daß ich neben Rot-und Blaukanal auch etwas am Grünkanal drehte, so daß man das Grün der Hecke um den Brunnen und die Blüten der Zierkirschen differenzierter hinbekommt ;)
Die Aufnahme entstand mit dunkel/weinrotem Filter 680nm ;)

Die darunterstehende Ausarbeitung erfolgte nach einfachem Kanaltausch mit einer Filmsimulation (DxO Filmpack 4->Agfa Scala200x)in SW.
Dateianhänge
kastanienhof.jpg
kastanienhof.jpg (218.86 KiB) 357 mal betrachtet
kastanienhof_sw_fp_agfa_scala200x.jpg
kastanienhof_sw_fp_agfa_scala200x.jpg (235.35 KiB) 357 mal betrachtet

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 25. April 2018, 16:24

Icebear hat geschrieben:Was ich mir super vorstellen könnte, wäre eine Fotomontage mit einer Kombination von IR und Realfarben
Nachdenken kann man ja mal drüber ... man könnte sich auch überlegen: Nur die Luminanz oder Farben des einen Bildes übernehmen und den Rest vom anderen Bild (Layer machen es möglich) .. spielen kann man damit sicherlich viel ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
oberbayer
Beiträge: 5659
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 25. April 2018, 20:15

Jetzt habe ich auch mal mit IR gespielt. Dazu habe ich den NIK Filter Color Efex pro 4 benützt.
Das Ausgangsbild ist das erste und dann die zwei Varianten in Farbe und SW.
Das ganze ist bestimmt Verbesserungswürdig, zumindest bin ich irgendwie nicht zufrieden mit dem Ergebnis.
Da fehlt doch was? Frage an die Experten: Was könnte ich besser machen???

Original
BildP1000188 ORIG by oberbayer, auf Flickr

Variante mit Farbe
BildP1000188 IR NIK Color by oberbayer, auf Flickr

Variante SW
BildP1000188 IR NIK BW by oberbayer, auf Flickr
Viele Grüße aus Bayern
Herbert

Marumi DHG +5 Pro und +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 26. April 2018, 20:24

Nunja, IR sperrt Licht und läßt nur bestimmte Wellenlängen durch, je nach Filterstärke, während Nik simuliert.
Grün wäre in keinem IR-Bild vorhanden (ich mache das schon einige jahre, da war nie nie nie Grün in den Bildern !) wie es Nik vorschlägt. Man kann Pixel einfärben, aber es wäre durch den IR-FIlter nicht da...

Heute waren die Filter für das Olympus 45mm/f1,2 eingetroffen, also alles eingepackt und dann die Ernüchterung- Hotspots beim 45er ! Nicht immer, aber zu 80% der Bilder bin ich mir sicher... und etwas Mehraufwand in PS, diesen Effekt zu beseitigen.
Dateianhänge
ep_marzahn_01.jpg
ep_marzahn_01.jpg (160.33 KiB) 314 mal betrachtet
ep_marzahn_02.jpg
ep_marzahn_02.jpg (158.75 KiB) 314 mal betrachtet
ep_marzahn_03.jpg
ep_marzahn_03.jpg (184.81 KiB) 314 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 26. April 2018, 20:26

Das erste Bild entstand noch mit Oly 45mm, die anderen wieder mit 35-100mm PL.
Dateianhänge
ep_marzahn_04.jpg
ep_marzahn_04.jpg (172.58 KiB) 312 mal betrachtet
ep_marzahn_05.jpg
ep_marzahn_05.jpg (201.29 KiB) 312 mal betrachtet
ep_marzahn_06.jpg
ep_marzahn_06.jpg (187.41 KiB) 312 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 26. April 2018, 20:28

Eine letzte Reihe für heute aus den Gärten der Welt in Marzahn ;)
Dateianhänge
ep_marzahn_07.jpg
ep_marzahn_07.jpg (163.05 KiB) 312 mal betrachtet
ep_marzahn_08.jpg
ep_marzahn_08.jpg (152.71 KiB) 312 mal betrachtet
ep_marzahn_09.jpg
ep_marzahn_09.jpg (215.08 KiB) 312 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von Jock-l » Montag 30. April 2018, 19:12

Heutiges Objektiv war ein Soligor MC Zoom-Auto F2,5/3,5 f=35-70mm- leider mit teils heftigeren Hotspots... das sieht man aber erst wenn man es ausprobiert ;)
Jedenfalls war danach ein längeres Nachbearbeiten in Photoshop notwendig, daß Ergebnisse zeigbar wurden.

Filter war 680nm IR-Filter, verwendete Blende um 5,6 (Ausnahmen Blende 8), EBV in PS mit Nikfiltern und allen anderen Kniffen ;)
Dateianhänge
april_schafweide_01.jpg
april_schafweide_01.jpg (197.04 KiB) 268 mal betrachtet
april_schafweide_02.jpg
april_schafweide_02.jpg (201.97 KiB) 268 mal betrachtet
april_schafweide_03.jpg
april_schafweide_03.jpg (213.28 KiB) 268 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von Jock-l » Montag 30. April 2018, 19:13

Teil Zwo... (und ich sehe es erst jetzt nach Einstellen der Bilder daß ich z.T. die Kontraste noch weiter hätte verändern sollen, also Bild Eins und Zwo im drüberliegenden Posting...).
Dateianhänge
april_schafweide_04.jpg
april_schafweide_04.jpg (169.44 KiB) 268 mal betrachtet
april_schafweide_05.jpg
april_schafweide_05.jpg (217.85 KiB) 268 mal betrachtet
april_schafweide_06.jpg
april_schafweide_06.jpg (229.89 KiB) 268 mal betrachtet

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2362
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von Corinna » Montag 30. April 2018, 19:22

Wow, eine klasse Serie, da muss ich bei Gelegenheit mal jedes Bild einzeln mit Zeit und Muße betrachten.
Spontan spricht mich "april_schafweide_02.jpg" besonders an.
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 2711
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Der offene IR Thread

Beitrag von mopswerk » Montag 30. April 2018, 20:25

Schafweide 2 hat's mir motivisch auch angetan ... aber man sieht schon ein bissel den Hotspot ;) ...
A propos Bildfehler, frei nach Bob Ross habe ich hier einen "Happy Accident" ... das Laowa 9mm bzw. dessen Beschichtung juckt das IR Licht nicht die Bohne:
20180424_IR_BrAuffeAcker_08456.jpg
20180424_IR_BrAuffeAcker_08456.jpg (125.59 KiB) 253 mal betrachtet
... Hat auch irgendwie was ...
Irgendwie komme ich mit dem Kanalmixen nicht zurecht (auch nicht in Topaz Studio), von daher bleibe ich eher bei den Monochromversionen, bei mir bleibt zuviel blau im Bild übrig.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Antworten