Bei der Gassirunde gesehen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
nooep
Beiträge: 648
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Mittwoch 1. Juni 2016, 18:35

Wenn man einen Hund hat, hat man auch immer was zum fotografieren :-)
Dateianhänge
IMG_8004-k.jpg
IMG_8004-k.jpg (245.33 KiB) 2327 mal betrachtet
IMG_8161-k.jpg
IMG_8161-k.jpg (220.19 KiB) 2327 mal betrachtet
IMG_8309-k.jpg
IMG_8309-k.jpg (227.96 KiB) 2327 mal betrachtet
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

nooep
Beiträge: 648
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Mittwoch 1. Juni 2016, 18:35

Und noch diese zwei Schmetterlinge.
Dateianhänge
IMG_7984-k.jpg
IMG_7984-k.jpg (234.68 KiB) 2325 mal betrachtet
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 925
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Harry53 » Mittwoch 1. Juni 2016, 18:43

Super Makros ! Alle 4 Bilder sind wirklich gut getroffen.
Gruß Harry
Flickr - Fokus Stacking
Zonerama - Makro u. Detail
GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 14574
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von basaltfreund » Mittwoch 1. Juni 2016, 19:19

da hat sich die Runde gelohnt.....SUPER!! :D :D :D
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

rmdd53
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 23:12

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von rmdd53 » Mittwoch 1. Juni 2016, 21:14

Du musst schon einen alten Hund haben, das er dir soviel Zeit für Makros lässt. :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2419
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Christoph O. » Mittwoch 1. Juni 2016, 21:36

Respekt! Tolle Bilder und geduldiger Hund!
Ich werde jetzt auch öfter Kamera und Stativ mit auf die Gassirunden mitnehmen.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

nooep
Beiträge: 648
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Donnerstag 2. Juni 2016, 14:19

Luna ist 11 und noch voll auf Zack.
Wenn ich Knipse versucht sie Mäuse auszubuddeln, was sie aber noch nie geschafft hat, das könnte sie Stundenlang machen, schaut ab und an nur ob ich noch da bin :-)

Und ein Stativ kommt mir nicht mit beim fotografieren, es sei den ich währe auf Tröpfchenmakros oder Nachtaufnahmen aus, da ärgern mich aber immer die Mücken, die schlafen wohl nie.
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2308
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Fossil » Donnerstag 2. Juni 2016, 16:55

Christoph O. hat geschrieben:Respekt! Tolle Bilder und geduldiger Hund!
Unterschreibe ich beides!
Bild 3 ist mein Favorit. Die Spiegelung im Fliegenauge und der Schärfeverlauf über den Blütenkorb sind klasse.

Mein Hund kann nicht verstehen, warum man stundenlang um eine Butterblumenblüte robbt, anstatt einfach dran zu pinkeln. Zum Glück ist er kein Buddler, sonst hätte er meine Cam schon vergraben an einem geheimen Ort.
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

nooep
Beiträge: 648
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Donnerstag 2. Juni 2016, 19:15

Heute wieder mit der FZ unterwegs :-) die Canon ist mir zu unflexibel :-)

Wollte Euch nur mal zeigen wie meine Gassirunde aussieht :-)
Ist 2 Minuten von der Wohnung entfernt.
Na ja, konnte nicht widerstehen doch noch zwei Bilder zu machen :-)

Beide Bilder mit dem Marumi +5 aufgenommen.
Dateianhänge
P1070205-k.jpg
P1070205-k.jpg (273.33 KiB) 2189 mal betrachtet
P1070257-k.jpg
P1070257-k.jpg (366.05 KiB) 2189 mal betrachtet
Zuletzt geändert von nooep am Donnerstag 2. Juni 2016, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

nooep
Beiträge: 648
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Donnerstag 2. Juni 2016, 19:16

Bei bestem Wetter losgegangen und eine gute halbe Stunde später, nass bis auf die Unterhose.
Dateianhänge
P1070163-k.jpg
P1070163-k.jpg (489.32 KiB) 2188 mal betrachtet
P1070261-k.jpg
P1070261-k.jpg (445.27 KiB) 2188 mal betrachtet
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2308
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Fossil » Donnerstag 2. Juni 2016, 19:56

Du hast es ja schön bei Dir vor der Haustür - selbst bei Regen.
Das Bild vom Spitzwegerich ist super, das "Blütenrad" hast Du gut in den Fokus bekommen. Ich bin bis jetzt an diesem Pflänzchen, allerdings bis jetzt ohne Achromatenbewaffnung, ziemlich gescheitert.
Margeriten + Fliege ist ebenfalls bestens geworden. Besonders erstaunlich: Das ist ja die gleiche Fliege wie auf dem Bild von gestern, das muß man auch erstmal hinkriegen :P
Feine Bilder :D
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16696
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 2. Juni 2016, 20:48

Du kannst ein Glücklicher sein. Solch eine wunderbare Umgebung fast gleich hinterm Haus mit so vielen schönen Pflanzen. Und dazu hast Du noch einen Hund, der öfter mal raus muss und obendrein sich von dem fotografierenden Herrchen nicht gestört fühlt. Richtig schöne Bilder bringst Du vom Gassigehen mit zurück.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

nooep
Beiträge: 648
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 11:58
Wohnort: 12529
Kontaktdaten:

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von nooep » Freitag 3. Juni 2016, 09:12

Fossil hat geschrieben:...Das ist ja die gleiche Fliege wie auf dem Bild von gestern...
Die schwirren hier seit drei Tagen zu hauf rum :-)
Bis dann
Norbert
Web Galerie - fotocommunity - Was zum lesen
FZ1000 / Canon

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 2798
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von cani#68 » Freitag 3. Juni 2016, 11:57

Mann, der Titel führt ja ein wenig in die Irre... wusste ja nicht mit was für Haustierchen du Gassi gehst... :D

Wunderbare Serie aus der "kleinen Welt"!
Einen Fav. möchte ich da garnicht heraus picken, die Makrobilder gefallen mir alle bzgl. der Bildkomposition gut und sind IMHO auch technisch sauber auf den Sensor gebracht.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream:https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
maja
Ehrenmitglied
Beiträge: 9604
Registriert: Samstag 5. November 2011, 13:59
Wohnort: Uckermark

Re: Bei der Gassirunde gesehen

Beitrag von maja » Freitag 3. Juni 2016, 12:59

Hallo Norbert, wie schön das du Begleitung hast wenn du in der Natur unterwegs bist.
Viele Hundebesitzer sehen es oft störend ihren Liebling beim fotografieren dabei zu haben, es sei dann sie sind das Model. ;)

Bezaubernde Makroaufnahmen zeigst du uns, ganz stark und klar. Super !
Fossil hat geschrieben:Mein Hund kann nicht verstehen, warum man stundenlang um eine Butterblumenblüte robbt, anstatt einfach dran zu pinkeln. Zum Glück ist er kein Buddler, sonst hätte er meine Cam schon vergraben an einem geheimen Ort.
Das kommt mir sehr bekannt vor, doch nur nicht wegen eines Hundes, meine Schwester kann nicht verstehen warum ich so oft stehen bleibe. Sie meint, ich muss jedes Blatt fotografieren. :)

- das Doppelte Lottchen (Schmetterlingsbild) gefällt mir ganz besonders.
Eine schöne Serie hast du zusammengestellt.

LG, Marianne
WER WIE WAS ...wieso ; weshalb ; warum- WER NICHT FRAGT bleibt DUMM
DMC - G3 - Kit 14-42 / Canon FD 50mm f1.8 - / M.Zuiko 45 mm f1.8/ DMC - FZ 150;

Raynox 150/ 250iger
PHOTOSHOP ELEMENTS 13

https://www.flickr.com/" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten