Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15364
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Sonntag 30. Juni 2019, 13:40

Ts,ts,ts - wie kann man bei der Hitze noch Wärmestrahler in Betrieb setzen ?
Bild sollte "totschwitz" heißen.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 30. Juni 2019, 13:46

:lol: Willi, die Stacks sind vor Tagen entstanden als es kühler war. ;)
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 1. Juli 2019, 12:09

Ein Milanaisearmband mit Faltschließe.

70 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Montag 1. Juli 2019, 17:02

Oh, was für ein toller Stack.

Hätte mir aber gewünscht das das Armband ganz zu sehen ist. :D

LG, Hannelore :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 1. Juli 2019, 17:10

Danke Hannelore. :D
Und da ich deinen Wunsch schon geahnt habe :lol: das Armband an meiner Lieblingsuhr von der vorderen Seite.

63 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Montag 1. Juli 2019, 18:18

Hallo Rolf,

Wünsche ahnen, wie wunderbar und wieder ein toller Stack. :D

LG, und Danke schön Hannelore :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15364
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Dienstag 2. Juli 2019, 11:00

Hallo Rolf,
gibt es in deinen Bearbeitungsprogrammen ein Tool
Metallreinung und Politur ?Bild
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Dienstag 2. Juli 2019, 11:56

Hallo Willi,

:lol: Gegenfrage:
Frühstückst du in letzter Zeit Clowns? Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Dienstag 2. Juli 2019, 16:31

Da ich den Glasschneider gerade in Gebrauch hatte, fand ich das er mal einen Stack wert sei.

123 Aufnahmen, FZ 1000 + Raynox 250


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15364
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Dienstag 2. Juli 2019, 18:57

Sennheiser hat geschrieben:
Dienstag 2. Juli 2019, 11:56
Hallo Willi,

:lol: Gegenfrage:
Frühstückst du in letzter Zeit Clowns? Bild
Wieso in letzter Zeit ?
Clowns sind morgens mein Lieblingsmüsli.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Dienstag 2. Juli 2019, 19:18

videoL hat geschrieben:
Dienstag 2. Juli 2019, 18:57
Sennheiser hat geschrieben:
Dienstag 2. Juli 2019, 11:56
Hallo Willi,

:lol: Gegenfrage:
Frühstückst du in letzter Zeit Clowns? Bild
Wieso in letzter Zeit ?
Clowns sind morgens mein Lieblingsmüsli.
Viele Grüße Bild videowilli
Na dann gesegneten Hunger. :lol:
Ist mir erst durch deine Kommentare der letzten Tage verstärkt aufgefallen. ;)
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Donnerstag 4. Juli 2019, 17:19

Im Moment dokumentiere ich Uhren.
Der Marine Chronometer ist neben Sekundenpendeluhren der genaueste mechanische Zeitmesser, und diente bis zur Entwicklung genauer Quartzuhren und später Satelliten - Navigationssystemen auf See zur Bestimmung des Längengrades.

Das vergoldete Werk.

58 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Eddi
Beiträge: 1425
Registriert: Montag 27. März 2017, 08:55
Wohnort: Konstanz

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Eddi » Donnerstag 4. Juli 2019, 17:30

Hallo Rolf,

das ist ja ein wunderschöne Uhr (Und auch Aufnahme :) ). Welchen Durchmesser hat sie?
Wo sie noch auf Hoher See eingesetzt wurde, hatte die Uhr sicher mit Temperatur und Luftfeuchtigkeit "zu kämpfen"?
Oder konnte das irgendwie mechanisch kompensiert werden?
Viele Grüße vom Bodensee
Eddi

G6 __ 12-60 __ 45-150 __ 20/1,7 __ 30/2,8 __ Metz 44 AF-1 __ Movo mft-Linsen Wechsler
Win 10 __ Fotor Photo __ Touch Retouch __ Shape Collage __ FotoWorks XL
Mein Flickr

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Donnerstag 4. Juli 2019, 19:05

Hallo Eddi,

Danke. Die Uhr hat einen Durchmesser von 12 cm mit Gehäuse.
Zu deiner Frage habe ich noch einen Stack gemacht wo man das innere Gehäuse aus Mahagoni sieht in der kardanisch aufgehangen die Uhr steckt.
Man sieht das es sich um zwei Deckel handelt. Auf der Aufnahme ist der untere Deckel geöffnet um die Uhr aufziehen zu können. Danach wird dieser Deckel wieder geschlossen und der obere Deckel geöffnet der den Blick auf die Uhr durch eine Glasscheibe ermöglicht.
Dieses innere Holzgehäuse steckt in einem weiteren Mahagonigehäuse welches gepolstert ist und in der Kapitänskajüte mit zwei Zwingen an einem Platz fest verankert war.
Zudem sind diese Chronometer von der ganzen Konstruktion her ziemlich unempfindlich gegen Temperaturschwankungen.

38 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5125
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Donnerstag 4. Juli 2019, 21:32

Noch ein Detail des Chronometers.
Neben dem speziellen Gangsystem führt auch der Antrieb, bestehend aus Federhaus, Kette und Schnecke, mit einer gleichmäßigen Kraftübertragung während der gesamten Laufzeit von 56 Stunden zu der geforderten hohen Ganggenauigkeit.

99 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Antworten