Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4242
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 15. Oktober 2017, 17:54

Hallo Christoph,

Nein, alle Einzelbilder sind scharf. Da habe ich auch gestaunt. Man müßte mal die Geschwindigkeit der Zeigerbewegung während des Sprungs ausrechnen, aber sicher nicht mehr heute, grins.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4242
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 16. Oktober 2017, 15:08

Ich habe dann noch zur Uhr ein Lämpchen gestellt.

30 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16679
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Guillaume » Montag 16. Oktober 2017, 15:27

Und hast Du für dieses Bild 29 Sekunden ca. gebraucht, wie der Sekundenzeiger es rüberbringt?
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4242
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 16. Oktober 2017, 15:34

Ja, ich gehe mal davon aus das die Elektronik der Fernbedienung stimmt, die 30 mal jede Sekunde ein Bild gemacht hat.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16679
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Guillaume » Montag 16. Oktober 2017, 15:37

Das gefällt mir irgendwie sehr gut mit den 29 Sekundenzeigern. Das gibt dem Foto noch etwas mehr Würze als ohnehin schon.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4242
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 16. Oktober 2017, 18:17

Ja, ich experimentiere gerade ein wenig mit dieser Sekundenzeigerkiste.

Beim nächsten Stack der MIG - und Panzeruhr habe ich 60 Sekunden, also 60 Aufnahmen gemacht.
Weil sich dabei aber die Minutenzeiger um einen Sekundenstrich weiter bewegen werden sie unscharf. Deshalb habe ich die Sekundenzeigeraufnahmen vor und hinter den Stunden/Minutenzeigern vor dem Stacken gelöscht, um aus einer Aufnahme diese beiden Zeiger einkopieren zu können.

46 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2414
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Christoph O. » Montag 16. Oktober 2017, 21:49

Hallo Rolf,
eine richtig gute Idee!
Also bräuchte ich für solche Aufnahmen nicht nur eine Uhr mit "Leuchtzeigern", sondern auch einen programierbaren Fernauslöser?!
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4242
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 16. Oktober 2017, 22:34

Hallo Christoph,

Ich habe für solche Zwecke diesen hier: https://www.amazon.de/Fernausl%C3%B6ser ... B003PNTBT0" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 658
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von adinia » Dienstag 17. Oktober 2017, 08:42

Guten Morgen,
vorgestern hatte ich endlich mal Ruhe, mir seitenweise alles anzusehen.
Natürlich könnte ich jetzt alles wiederholen, was ganz besonders für den Sennheiser, Rolf an Lobeshymnen erwähnt wurde, aber zusammenfassend geht es etwas schöner auch so:
**** The Oscar goes to Sennheiser, Rolf :!: :!: für sein Equipment, seine Ausstattung, seine unerschöpfliche Phantasie, für all seine vielen erfreuenden Inszenierungen, sie uns mit und ohne Spiegelungen perfekt zu präsentieren, zudem seine gifs, seine Licht- und Feuerspiele und so vieles andere mehr....
Gerade jetzt wieder mal etwas eminent einmaliges, ach nein :D zweimaliges...
Da kann ich nur sagen, weiter so :D :!: Open end!
adinia
------------------
**** so einen attraktiven Oscar, der präsentiert wurde, hatte ich rauskopiert, aber das System hier nahm ihn nicht an :roll: :( :cry: :cry:
FZ 3oo - LF 1 - PSE 11
Gruppen- Studien-Reisen , immer fix sein - fast zu wenig Zeit, um alle unwiederbringlichen Chancen für meine Erlebnisfotos zu nutzen - teils schwierig aus fahrendem Bus, Boot oder Safariwagen, zudem immer mit anderen....

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4242
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Dienstag 17. Oktober 2017, 18:09

Hallo Adinia,

Bei soviel Lob röten sich glatt die Wangen, grins.
Ganz herzlichen Dank dafür. Der Oscar muß nicht real vorhanden sein. Er ist in den grauen Zellen abgespeichert...
Das wird Ansporn sein hier weiter zu machen und an neuen Ideen in Richtung Stackmöglichkeiten zu arbeiten.

Das Stacken von Bewegung im Sekundentakt beschränkt sich nicht nur auf Uhren.
Auf einem mechanischen Grillmotor habe ich den Füllfederhalter kreisen lassen.

Ca. 60 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2414
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 17. Oktober 2017, 23:12

Hallo Rolf,
Glückwunsch zum Oscar! Der Verleihung an Dich stimme ich voll zu.

Der letzte Stack mit den Schreibfedern ist was besonderes. Ein Fächer aus besonderen Federn. Als Wortspiel könnte man das Bild "Frischer Wind für Autoren" nennen. ;)
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5473
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von piet » Mittwoch 18. Oktober 2017, 07:34

moin Rolf,
es muss mal wieder geschrieben werden!
deine Ideen, Fähigkeiten und Möglichkeiten bei der Erstellung von Stack-Fotos scheinen grenzenlos zu sein.
Die Idee mit der Pelikanfeder ist wieder ein toller Beweis.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4242
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Mittwoch 18. Oktober 2017, 14:46

Christoph und Piet, herzlichen Dank.
Ja, den Schreibfederstack finde ich selber gelungen, wobei nicht alle Ideen gleich gut im Ergebnis sind.

Hier habe ich es mal mit dem kleinen Gasbrenner versucht.

25 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5473
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von piet » Mittwoch 18. Oktober 2017, 16:23

bis auf den hellen Fleck /Reflektion im unteren Drittel wieder eine tolle und stark umgestzte Idee.

Wenn der Aufbau mit dem Gasbrenner in Richtung Kamera umfällt, kannst Du uns hinterher, sofern vorhanden, mit einer anderen Kamera die Glasschmelze deines Objektives zeigen. (wenn die blaue Flamme es physikalisch gebacken bekommt) :roll:
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4242
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Donnerstag 19. Oktober 2017, 10:24

piet hat geschrieben: ...
Wenn der Aufbau mit dem Gasbrenner in Richtung Kamera umfällt, kannst Du uns hinterher, sofern vorhanden, mit einer anderen Kamera die Glasschmelze deines Objektives zeigen. (wenn die blaue Flamme es physikalisch gebacken bekommt) :roll:
Für solche Aufnahmen habe ich immer ein Laser - Thermometer daneben liegen um zu messen wie es um die Temperatur der Kamera bestellt ist.
In der Regel liegen aber 30/40 cm zwischen Flamme und Kamera.

Dein Hinweis hat mich aber auf eine Idee gebracht...

6 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Antworten