Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4245
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Freitag 9. Februar 2018, 20:43

Danke für die Info Christoph.
Von Vorne sieht die Haube ja noch schlimmer aus. :shock:
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2414
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Christoph O. » Freitag 9. Februar 2018, 20:50

Rolf,
Da weiß man warum die Haube, in der Kiste, „beiseite gestellt“ wurde! ;)
A0046682-5294-4F20-A4BC-EA8206A1FF51.jpeg
A0046682-5294-4F20-A4BC-EA8206A1FF51.jpeg (220.33 KiB) 217 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4245
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Freitag 9. Februar 2018, 20:57

:lol: :lol: :lol:
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Achimzwo
Beiträge: 589
Registriert: Freitag 30. Dezember 2016, 01:23
Wohnort: Unweit Kölns

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Achimzwo » Samstag 10. Februar 2018, 00:32

hada1712 hat geschrieben:Hallo Allerseits, Hallo Achim,

Ich hoffe das meine Arbeit mit dem Uhrwerk von Achim ein wenig gefällt.



Bild


LG,Hannelore ;)
Deine Uhrenbearbeitung ist so weich wie ein Ruhekissen.
Da könnte man sich glatt darniederlegen und dem Ticktackticktack lauschen, wenn sie nicht kaputt wäre. :o
Aber das ist ein Insider. Dass die kaputt ist weiß ja keiner. ;) Aaaaber
wenn man mit einem Rotmarderhaarpinsel sanft über die Unruh streift kann man für drei, vier Sekunden das Ticken vernehmen.

Gruß
Achim
Zuletzt geändert von Achimzwo am Samstag 10. Februar 2018, 00:51, insgesamt 1-mal geändert.
G 81 + 12-60 + Rokkor 50 1,4 + FZ 1000 + Raynox 250 + HCX 909 + Rode Videomic Pro + Manfrotto Velbon Stativ + Adobe Cloud

Benutzeravatar
Achimzwo
Beiträge: 589
Registriert: Freitag 30. Dezember 2016, 01:23
Wohnort: Unweit Kölns

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Achimzwo » Samstag 10. Februar 2018, 00:35

videoL hat geschrieben:Hallo Stackingfans Bild
ich habe heute wieder einmal geübt. Der Helm ist aus Zinn und 2,4 mm hoch.
Grausam, wie der Helm in der Vergrößerung aussieht.
20 Aufnahmen, FZ 1000 und Canon 500D
verkleinert .Helm FSxx.jpg
Viele Grüße Bild videowilli
DAS Problem kenne ich. Da hat man ein Schättzchen im Sammelregal und bei genauerer Betrachtung ....

Das macht aber oft den Reitz der Handarbeit aus.

Gruß
Achim
G 81 + 12-60 + Rokkor 50 1,4 + FZ 1000 + Raynox 250 + HCX 909 + Rode Videomic Pro + Manfrotto Velbon Stativ + Adobe Cloud

Benutzeravatar
Achimzwo
Beiträge: 589
Registriert: Freitag 30. Dezember 2016, 01:23
Wohnort: Unweit Kölns

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Achimzwo » Samstag 10. Februar 2018, 00:38

Sennheiser hat geschrieben:Der Spitzer im Detail.
Grins, wer angeben kann in welche Richtung die Kurbel gedreht werden muß hat einen Stack frei. :lol:

141 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Hmmm kniffligknifflig Rolf.
Bei der Draufsicht von vorne auf die Kurbel im Uhrzeigersinn?

Gruß
Achim
G 81 + 12-60 + Rokkor 50 1,4 + FZ 1000 + Raynox 250 + HCX 909 + Rode Videomic Pro + Manfrotto Velbon Stativ + Adobe Cloud

Benutzeravatar
Achimzwo
Beiträge: 589
Registriert: Freitag 30. Dezember 2016, 01:23
Wohnort: Unweit Kölns

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Achimzwo » Samstag 10. Februar 2018, 01:01

Christoph O. hat geschrieben:

Achim,
der Uhr-Stack, von Dir, war klasse.
Vielen Dank.
Christoph O. hat geschrieben:Ich hab mir heute einen schnieken Neuwagen geleistet. Ist zwar unpraktisch, weil man keine Kiste Bier/Wasser in den Kofferraum bekommt, aber man wird besser im Straßenverkehr gesehen.
Interessant ist daß das Olympusgespann deutlich besser mit harten Reflexen klar kommt. Komfortabler finde ich das Stacken, aber im Moment noch mit der FZ1000.

Ferrari Dino SP
Maßstab 1:48
Pen-F mit Zuiko 60mm Makro
34 Bilder bei F4,5- Iso80- 1,3 Sek.

Bild
Ferirarutsch.
Das sind so typische Schleudern, womit man noch nich ma ne Dachlatte nach Hause bringt.
Und dass Rolf ein Spaltmaßfetischist ist habe ich mir schon fast gedacht. ;)
Da lobe ich mir die alten Modelle von Georgy Toys. Alle Türen auf, alle Hauben auf und alles passt. Leider gibts die heute nicht mehr in der Qualität wie damals.

Gruß
Achim
G 81 + 12-60 + Rokkor 50 1,4 + FZ 1000 + Raynox 250 + HCX 909 + Rode Videomic Pro + Manfrotto Velbon Stativ + Adobe Cloud

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4245
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 10. Februar 2018, 01:21

Achimzwo hat geschrieben: ...
Hmmm kniffligknifflig Rolf.
Bei der Draufsicht von vorne auf die Kurbel im Uhrzeigersinn?
Korrekt Achim. Dadurch dreht sich der Fräser mit den scharfen Kanten links herum gegen den Bleistift und schält ihn spitz.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 444
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Samstag 10. Februar 2018, 10:29

Hallo an Alle,

Vielen, vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner Bearbeitung von Achim´s Uhrwerk. :D

Ja die "Schaumstoffuhr" gibt es nur auf meinem PC, :arrow: schade nicht wahr.

Ich denke von ihr würde man ganz sanft in unsere manchmal doch recht schnöde Welt geweckt werden.

Hab so eben eine Idee :idea: gehabt: Schön wäre ein mit der Uhr bedrucktes Kopfkissen . :roll: Dafür würde ich auch noch Achim´s Signatur (die ich nicht habe) und meine Signatur einfügen, hi, hi, schmunzelchen. :lol:

Aber ich habe so viele Ideen die ich kaum umsetzen kann. Das liegt aber nicht am Wollen, sondern an meiner Behinderung, grrrrrrrrrrr. :(

Aber was ich umsetzen kann, das mache ich auch, auch wenn´s manchmal etwas länger dauert.

LG, Hannelore :) :) :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 786
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von OlyPan » Samstag 10. Februar 2018, 11:16

Schöne Stacks wieder dazu gekommen.

Habe mal einen spontanen Versuch unternommen.
Leider kann man durch die Bildzerstöhrung durch das verkleinern die Schrift nicht mehr lesen. :(

Aufgenommen per Post Focus und Freihand. 27 Bilder, Iso200, Pana G70, Pana 12-60
Test.jpg
Test.jpg (331.37 KiB) 142 mal betrachtet
Hier ein Ausschnitt
Test1.jpg
Test1.jpg (246.06 KiB) 142 mal betrachtet
An größeren Gebäuden könnte das recht witzig kommen, solange keine sich bewegenden Objekte im Bild sind.

MfG

Nachtrag......liegt da ne Mütze auf dem Kopf? :lol: Merk ich erst jetzt
Panasonic GX9, Sig 16/30/60, Oly 12-50/60/75-300 II
Raynox DCR-150/250/MSN-202, Canon 500D
Rollei C50i/Lensball/Fotoliner Slingbag

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4245
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 10. Februar 2018, 11:23

Wäre schön Hannelore wenn du zwischendurch Bearbeitungen von Stacks sehen lassen würdest. Meine Stacks stehen jedenfalls zur Verfügung. :)

Das Helferlein hat wohl etwas den Durchblick verloren. :lol:
Originalton: "Nanü, kein einziges Bild zu sehen. Ob die Kamera kaputt ist?"

8 mm

32 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14578
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Samstag 10. Februar 2018, 11:54

Hallo Rolf,
dein Helferlein hat nicht korrekt gearbeitet.
Bein Zusammensetzen des Bleistiftanspitzers hat er ein Kugellager ( 2 cm ) übrig behalten.
Lag in einer Datei bei mir. :lol:
verkleinert .Kugellager FSPSE.jpg
verkleinert .Kugellager FSPSE.jpg (291.31 KiB) 135 mal betrachtet
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4245
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 10. Februar 2018, 12:25

Grins Willi, da irrst du. Der Anspitzer hat nur Gleitlager. ;)

Der Stack ist aber diesmal ohne Unschärfen und perfekt. Zusammen mit dem perfekten Weißabgleich. :D
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4245
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 10. Februar 2018, 14:43

Das Helferlein freut sich über die vielen Bildchen. :)

Super 8

43 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1179
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Holger R. » Samstag 10. Februar 2018, 15:27

ich habe ja lange nicht mehr hier rein geschaut, es fehlte mir einfach etwas die Zeit um selbst zu stacken, von daher verlor ich diesen Thread etwas aus den Augen.
Es ist ja umwerfend, was hier gezeigt wird!

Heute hatte ich etwas Zeit, und wollte mich mal ans Fokusbracketing machen, da ich ja üblicherweise die 4K-Posfokusfunktion nutze.
Zufälligerweise hat der Schrittwert und die Anzahl gleich recht gut gepasst, ich musste nur die 10 von den 40 Frames hinten löschen.

GX80 & Oly 60, 0+, Schrittwert 5, effektiv 30 Frames, Blende 3,2, Stack in Heliconfocus (alle 3 Methoden), Nachbearbeitung in Gimp

Bild
Orchidee_Stack
by Holger Reinert, auf Flickr
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of-Album
meine Flickr GX9-Gruppe
meine Facebook GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4- Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Antworten