Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5252
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 10. Februar 2018, 16:13

Schöner Stack der Orchidee in einer knackigen Schärfe wie ich sie liebe. :!:
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15668
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Samstag 10. Februar 2018, 17:08

Hallo Holger,
gute Vorlage für mich, wenn wir morgen ein kleines Lumixertreffen im Botanischem Garten Berlin machen.
Viele Grüße Bild videowilli
-
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15668
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Samstag 10. Februar 2018, 17:13

... und hier hatte ich heute eine Idee, die ich gleich umgesetzt habe.
verkleinert .Leuchtdiode.jpg
verkleinert .Leuchtdiode.jpg (130.92 KiB) 309 mal betrachtet
Mehr ist wohl mit meinen Mitteln nicht zu erreichen.
FZ 1000, 3 Achromaten, Stative und Videoleuchte. Dann nur noch picolay, PSE und FastStone.
Dieser Stack: FZ 1000, Raynox DCR 150, Tageslicht, 21 Fotos.
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Christoph O. » Samstag 10. Februar 2018, 17:16

Hallo Stackingfreunde,

Rolf,
das Helferlein ist ja ein wenig wie mein Sohn (Fast 7 Jahre alt). Er muss auch allem auf den Grund gehen, ohne Rücksicht auf Verluste. :lol:

Holger,
die Orchidee sieht sehr gut aus und bringt ein wenig Farbe in die trübe Jahreszeit.

Willi,
Auja! Mache mal bitte, wenn möglich, Stacks im Gewächshaus.
Das Kugellager ist Dir gut gelungen.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5252
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 10. Februar 2018, 18:02

Willi, auch die Platine ist perfekt.
Ich hatte mir den ins PS geladen, und es läßt sich knackige Schärfe nachlegen wenn man denn will.
Christoph O. hat geschrieben: Rolf,
das Helferlein ist ja ein wenig wie mein Sohn (Fast 7 Jahre alt). Er muss auch allem auf den Grund gehen, ohne Rücksicht auf Verluste. :lol:
...
.
Christoph, wenn´s nicht wirklich was wertvolles ist was der Sohnemann in seiner Neugier zerlegt, würde ich ihn gewähren lassen.
Bei mir war das damals im gleichen Alter der Grundstock für das spätere Feinmechanikhändchen.

Noch ein Stack in Sachen Film.

"Direct View"

29 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Samstag 10. Februar 2018, 18:04

Hier der Link zu meiner Anleitung für "Schaumstoffuhren" :lol: usw.

auch wenn die Basisbilder aus diesem Thread sind, es sind ja keine Stacks. Noch mals DANKE an Rolf und Achim

https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 08#p541208" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15668
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Samstag 10. Februar 2018, 18:30

Sennheiser hat geschrieben:Willi, auch die Platine ist perfekt.
Ich hatte mir den ins PS geladen, und es läßt sich knackige Schärfe nachlegen wenn man denn will.
[/img]
Hallo Rolf,
danke. Die Platine habe ich mal vor ca. 60 Jahren, neben anderen kleinen Transistoren-Gimmiks, selbst gebaut.
Mache ich es richtig, wenn ich von der Serie bis zum ersten scharfen Fotodetail alles davor lösche ?
(ab dem letzten scharfen Fotodetail bis zum Ende )

Dann legt mal bitte Schärfe nach.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Samstag 10. Februar 2018, 18:50

Schade das ich nichts vom Treffen im bot. Garten wusste, :roll: jetzt ist es zu spät um mich noch anzuschliessen.

LG, Hannelore. ;)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5252
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 10. Februar 2018, 18:59

videoL hat geschrieben:
Sennheiser hat geschrieben: ...
Mache ich es richtig, wenn ich von der Serie bis zum ersten scharfen Fotodetail alles davor lösche ?
(ab dem letzten scharfen Fotodetail bis zum Ende )
Mache ich eigentlich nur wenn ich Spitzlichter im Stack habe. Durch die vergrößerten hellen Flecken in der Unschärfe entstehen meißt unschöne Halos um die Lichter.
Ansonsten ist mir das zuviel Arbeit. Beim GSimpleRelease kann man sehr schön die erste und letzte Schärfe sehen, und zur Sicherheit davor und danach minimal in die Unschärfe gehen.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15668
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Samstag 10. Februar 2018, 19:32

hada1712 hat geschrieben:Schade das ich nichts vom Treffen im bot. Garten wusste, :roll: jetzt ist es zu spät um mich noch anzuschliessen.
LG, Hannelore. ;)
Hallo Hannelore,
das tut mir leid, ist schade.
Aber hier verabreden wir Berliner Lumixer uns.
viewtopic.php?f=14&t=37401&start=375#p540865" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
Schau öfter mal vorbei.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15668
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Samstag 10. Februar 2018, 19:41

Hallo Stackingfans,
jetzt habe ich auch ein Helferlein(chen).
Ist schon sehr alt und unbeweglich. :)
verkleinert .Buchstabe 02.jpg
verkleinert .Buchstabe 02.jpg (384.17 KiB) 258 mal betrachtet
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1590
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Holger R. » Samstag 10. Februar 2018, 19:41

ich habe heute gleich weitere Stacks gemacht, diesmal über die 4K-Postfokusfunktion, mit Heliconfocus gestackt.

Die Modelle sind im Maßstab 1:18

Bild
Mercedes C180 DTM
by Holger Reinert, auf Flickr

Bild
Mercedes C180 DTM
by Holger Reinert, auf Flickr

Bild
Mercedes CLK DTM
by Holger Reinert, auf Flickr
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 50-200 f2,8-f4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 f4-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5252
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 10. Februar 2018, 20:53

Nachdem mir der Willi die defekte Longines zum Stacken geschickt hatte, kam heute auch von der Hannelore ein Päckchen mit alten Damenarmbanduhren für diesen Zweck an.
Hannelore, von hier aus nochmal mein ganz herzlicher Dank.
Eines dieser Werke habe ich gerade gestackt.

62 Aufnahmen, FZ 1000 + Raynox 150


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Sonntag 11. Februar 2018, 10:20

Hallo Rolf, nichts zu danken. Ich habe das gerne gemacht.

so liegen sie nicht ungenutzt bei mir herum, sondern haben hier ein schönes Bild ergeben und ich sehe die Uhr mal von innen.( :lol: ) :D

DANKE SCHÖN, Hannelore :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5252
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 11. Februar 2018, 13:06

Das Helferlein ist schonmal für den Sonntagsnachmittagskaffee unterwegs...

35 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Antworten