Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4253
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Dienstag 13. Februar 2018, 23:04

Christoph O. hat geschrieben: Hallo Rolf,
entschuldige bitte daß ich Dich heute telefonisch so abgewürgt hatte.
...
Kein Problem Christoph. Muß auch eigentlich nicht hier erwähnt werden. Ich hatte angerufen weil ich dich noch in Urlaub wähnte. Damals zu Berufszeiten hätte ich am Arbeitsplatz ähnlich reagiert, weil der Job nun mal vorgeht.

Danke für´s Lob.
Grins, ja, solche tollen Storys über einmaliges Blechspielzeug kenne ich auch. Man tut gut daran vor einem Kauf sehr genau zu recherchieren um nicht mit Fantasiepreisen über den Tisch gezogen zu werden. ;)
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4253
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Mittwoch 14. Februar 2018, 14:27

Wieder mal ein Stack mit Freistellung.

Blüten mit Putte

56 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4253
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Mittwoch 14. Februar 2018, 18:02

videoL hat geschrieben:Hallo Stackingfans,
jetzt habe ich auch ein Helferlein(chen).
Ist schon sehr alt und unbeweglich. :)
Willi, ich habe die ganze Zeit gegrübelt woher ich die Figur kenne.
Es waren ursprünglich zwei Figuren mit der Bezeichnung Optimist und Pessimist, entstanden in den sechziger Jahren.
Der mit den hellen Haaren lächelte und war der Optimist, und der mit den schwarzen Haaren ließ den Kopf hängen als Pessimist.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4253
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Mittwoch 14. Februar 2018, 19:24

Für den nächsten Stack habe ich ein sogenanntes "Bilderbuch zum Aufklappen" aus einem unserer Schaufenster genommen. Durch das Aufklappen entstehen "dreidimensionale" Bilder.
Da wird in fünf Szenen die Geschichte des tapferen Schneiderleins erzählt.

54 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Mittwoch 14. Februar 2018, 19:49

Sennheiser hat geschrieben:
videoL hat geschrieben:Hallo Stackingfans,
jetzt habe ich auch ein Helferlein(chen).
Ist schon sehr alt und unbeweglich. :)
Willi, ich habe die ganze Zeit gegrübelt woher ich die Figur kenne.
Es waren ursprünglich zwei Figuren mit der Bezeichnung Optimist und Pessimist, entstanden in den sechziger Jahren.
Der mit den hellen Haaren lächelte und war der Optimist, und der mit den schwarzen Haaren ließ den Kopf hängen als Pessimist.
Hallo Rolf,
du hast recht, es ist ein Pärchen und den Pessimisen habe ich auch.
Müssten aus Anfang der 70er sein.
Rate mal was ich jetzt dann demnächst stacken werde ? Genau.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4253
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Mittwoch 14. Februar 2018, 20:17

Willi, ja, könnte man einen schönen Stack mit machen.

Das Helferlein will nicht in Urlaub, sondern lieber weiter bei den Stacks mitmachen. :lol:
Grins, na ja, meiner Hühner halber...

Die Lok fasziniert ihn.

64 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 445
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Donnerstag 15. Februar 2018, 15:14

Liebe Stacksfreunde, besonders Rolf und Willi,

ich habe mal zwischen Helferlein und Welferlein Freundschaft schliessen lassen. Ich hoffe das Euch mein kleines Bildchen erfreut. ;)

Bild

LG, Hannelore :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

lojo
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 17:05

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von lojo » Donnerstag 15. Februar 2018, 16:15

Hallo Stacker,

ich wage mich erstmals in dieses Reich großer Könner einzudringen. Ein erster Blumenstack gedacht als Technikübung ohne künstlerischen Anspruch. Für Hinweise und Kritik bin ich dankbar.

Gruß lojo
Dateianhänge
Stack Tulpe-Iris.jpg
Stack Tulpe-Iris.jpg (204.01 KiB) 208 mal betrachtet
Gruß lojo
-------------------------------------------------------------------------
FZ1000, FZ150, Canon 500D Achromat, Raynox 150

Benutzeravatar
Harry53
Beiträge: 925
Registriert: Montag 9. September 2013, 16:11
Wohnort: Lübeck

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Harry53 » Donnerstag 15. Februar 2018, 16:30

Moin lojo,
Super, das du dich auch mit dem Stacken beschäftigst.
Den Blumenstrauß finde ich sehr gut gelungen. Die Ausleuchtung hast du auch schon gut im Griff. Meine ersten Versuche sahen nicht so gut aus.
Gruß Harry
Flickr - Fokus Stacking
Zonerama - Makro u. Detail
GX9, GX80 und Pen E-PM2 _ 14-140 II _ 60mm Makro _ 14-42 _ 25mm 1.7 _ 12-35 2.8 _ 35-100 2.8
Raynox 150, Raynox 250, Raynox 5320Pro, Minolta No.0, Canon 500D
Lightroom CC, Photoshop CC

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4253
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Donnerstag 15. Februar 2018, 16:43

hada1712 hat geschrieben: ...
ich habe mal zwischen Helferlein und Welferlein Freundschaft schliessen lassen. Ich hoffe das Euch mein kleines Bildchen erfreut. ;)
Hannelore, schön gemacht. Das Helferlein freut sich über die Freundschaft. :D
lojo hat geschrieben:Hallo Stacker,
ich wage mich erstmals in dieses Reich großer Könner einzudringen. Ein erster Blumenstack gedacht als Technikübung ohne künstlerischen Anspruch. Für Hinweise und Kritik bin ich dankbar.
Freut mich das Du zu uns gestoßen bist.
Das ist auch kein Wagnis, denn technisch ist der Stack perfekt.
Vielleicht kannst du uns noch kurz darüber aufklären wieviel Aufnahmen es mit welchem Achromaten waren, und welches Programm du einsetzt.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

lojo
Beiträge: 175
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 17:05

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von lojo » Donnerstag 15. Februar 2018, 17:18

Danke Rolf und Harry für die freundliche Anerkennung.
Der Bilder wurden mit der FZ1000 und dem Canon 500D Achromaten gemacht. Es handelt sich um 26 Bilder, gestackt mit CombineZP im Modus "Do Soft Stack", anschließend in PS geringfügig Tiefen/Lichter bearbeitet und leicht unscharf maskiert.

Gruß

lojo
Gruß lojo
-------------------------------------------------------------------------
FZ1000, FZ150, Canon 500D Achromat, Raynox 150

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14585
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Donnerstag 15. Februar 2018, 17:29

Hallo Hannelore,
was für eine niedliche Idee.

Hallo lojo,
ich finde es ok. Super Start.
Die Farben sind evtl. etwas zu stark.

Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 445
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Donnerstag 15. Februar 2018, 18:04

Hallo Willi,

freu, freu, freu und Danke schön das Dir meine Idee gefällt . :D

Du hast geschrieben das Du auch den Pessimisten hast und Du ihn evtl. auch Stacken würdest. Darüber würde ich mich sehr freuen, denn die nächste Idee :idea: wäre schon im meinem Hinterstübchen. :lol:

Lojo´s Farben findest Du zu stark ? Ich liebe sanfte und auch kräftige Farben, je nach Motiv. Hier bei den Tulpen finde ich kräftige Farben gar nicht mal so verkehrt, aber vielleicht muss das bei Tulpen nur in Natura so sein.
Aber die Geschmäcker sind bekanntlicher Weise verschieden :arrow: und das ist auch gut so. :lol: ( Wie Klaus Wowereit sagte, als er seine Homosexualität
im Amt als Regierender Bürgermeister von Berlin bekannt gab. Es wurde zum geflügenden Wort. )

LG, Hannelore ;)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 4253
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Donnerstag 15. Februar 2018, 18:39

Ich finde die Farben der Tulpe ok so.

Trotz Störungen den ganzen Tag über durch Telefoniererei habe ich doch noch einen Stack geschafft.

Jugendstilschere

29 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 600D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
Der GImperator
Beiträge: 7203
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Der GImperator » Donnerstag 15. Februar 2018, 20:13

Das Helferlein mit dem Zug aufm Schoß finde ich besonders "natürlich-lebensecht-plastisch" wirkend. Durch den Mangel an "Perfektion-beeinträchtigender" Stellen und das maßvoll feine Kantenschärfeergebnis werden die Objekte des Motivs schier greifbar, "so vom Gefühl her" ;)

Wo Uhren (v.a. die klassischen alten Zahnradwerke) abgebildet sind und Rolf drunter steht, ist ja eh nur noch Zungeschnalzen angesagt.
Das Pic
eine Pojot - Uhr

finde ich besonders reizvoll. Neben der 1a Darstellung bei perfekter Beleuchtung ists vielleicht die Mischung aus einer gewissen Einfachheit (nennen wirs lieber "Überschaubarkeit"- simplistisch/minimalistisch ist das Uhrendesign ja sicherlich nicht) im Design, gepaart mit der "Newtimer"-mäßigen, markant großen Prägeschrift und den tollen Akzenten des Innenlebens.
Sehr schick!!!!!

lojo`s "ersten Versuch" finde ich auch gelungen. Ich hätte zwar, rein technisch-orientierter Versuch hin oder her, trotzdem versucht, das Arrangement maximalst fotogen zu framen.
Das gepaart mit den mir persönlich etwas zu heftigen Farben (übertrieben finde ich sie allerdings nicht; ist einfach bloß mein Farbempfinden und der daraus abgeleitete Geschmack) beeinflusst dann doch einfach, wie hoch die Freude beim Betrachten ist.
Technisch gefällts mir aber echt gut. Ich hatte ja zuletzt auch mal ein paar Blumen-Stacks fabriziert (bin ja ebenfalls kein geübter F-Stacker und hab keine Spezial-Soft) und entdecke einige Parallelen an Stellen, die mir bei meinen ein wenig unattraktiv/im Vergleich zum Realo-Eindruck etwas "überzogen/unterdrückt" erschienen.
Was die Schärfe angeht und für mich v.a. Darstellungsqualität von Feindetails: durchgehend, einheitlich, "ungebrochen" (von kleinen stacking-rechnerisch entstandenen Stör-Stellen durchzogen), (zum größten Teil) sehr angenehm klar abgebildet: tipp topp. Das ist doch mal ein wirklich super Start :!: :)
PS: und das mit Combine ZP !?!?!!! :o Mit dem hab ich, schon ne Weile her, meine allerersten Stackversuche durchgeführt. Ich hatte den Eindruck, daß es für durchgehend gute Qualität einfach nicht ganz reicht. Du zeigst, daß es doch ein recht leistungsfähiges Proggie ist.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Antworten