Seite 298 von 497

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Samstag 12. Mai 2018, 09:50
von Sennheiser
Die Unruh mit Breguetspirale aus einer hochwertigen Taschenuhr.

75 Aufnahmen, FZ 1000 + Raynox 150


Bild

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Samstag 12. Mai 2018, 11:45
von Sennheiser
Und das komplette Gangsystem dieser Taschenuhr.

156 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Samstag 12. Mai 2018, 16:02
von Sennheiser
Nachdem ich die Dose mit den Fingerhüten wiedergefunden habe schnell ein Stack dazu.

Herr der Fingerhüte. ;)

55 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Samstag 12. Mai 2018, 17:01
von hada1712
Hallo Rolf,

köstlich der Stack :!: :!: :!: und :o :arrow: könnte ich stundenlang anschauen. Der Fingerhut mit dem Kamel/Dromedar drauf ist allerliebst. :)

Bis das Helferlein alle Fingerhüte durchprobiert hat, ist es übermorgen, hi, hi. :lol: :lol: :lol:

LG, Hannelore ;)

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Sonntag 13. Mai 2018, 13:15
von Sennheiser
Hallo Hannelore,

Danke für dein Lob. :D
Das was Helferlein auf dem Kopf hat war das einzige Teil was paßte. :lol:


Zur Dokumentation der Stack eines kleinen Reiseweckers von 1905, der unter dem Begriff "Bavaria Wecker" bekannt wurde.

38 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Sonntag 13. Mai 2018, 13:23
von Christoph O.
Hallo Rolf,
die Stacks der "Unruh mit Breguetspirale" und "das komplette Gangsystem" sind dir wieder wunderbar gelungen. Das ist wieder "Futter" für meinen Uhrmacherkollegen.

Die "Details der Protea" gefallen mir besonders gut.

Beim Fingerhut-Stack braucht man bestimmt Fingerspitzengefühl? ;) Besonders der mit dem Dromedar ist ja sehr funktionell designed. :lol: Hat das etwas mit dem Sprichwort, "ein Kamel durch ein Nadelöhr treiben....." zu tun?

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Sonntag 13. Mai 2018, 13:36
von Sennheiser
Hallo Christoph,

Danke.
Ja, da wurde leider ein erstklassiges Taschenuhrwerk ziemlich verhunzt wie die Unruh zeigt.
Alleine die Unruh selber nebst dem Kloben würde mit Abschleifen, versilbern, polieren des Reifs usw. sicher einen ganzen Tag in Anspruch nehmen.
Die anfängliche Überlegung das Werk zu überholen wurde fallen gelassen.

Grins, diese "Fingerhüte" sind natürlich nicht nutzbar. Reiner Urlaubsnippes. :lol:

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Sonntag 13. Mai 2018, 15:57
von Sennheiser
Bild 2 des Bavaria Weckers.
Die Besonderheit dieser Konstruktion liegt darin das beide Federhäuser über eine Welle aufgezogen werden. Linksherum für das Uhrwerk, und rechtsherum für das Weckerwerk.

49 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Sonntag 13. Mai 2018, 16:17
von hada1712
Hallo Rolf,

das es 1905 schon einen Reisewecker gab, erstaunlich. :o

Wieder ein sehr gut gelungener Stack. :D

Achtung "Fingerhut aufsetzen" :!: Es kommen Sternentaler Bild 10 x mal für Deine tolle Arbeit :!: :!: :!:

LG, Hannelore :) :) :)

PS: " Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als das.............( Was auch immer)"

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Sonntag 13. Mai 2018, 17:29
von Sennheiser
Danke Hannelore. :D

Wecker gab es schon einiges früher.
Einen kurzen Überblick findest du hier: https://watch-wiki.org/index.php?title=Wecker" onclick="window.open(this.href);return false;
Der Bavaria Wecker wurde übrigens von Wilhelm Köhler 1887 in seinem Geschäft in Fürth konstruiert, worauf er im selben Jahr ein Patent erhielt.

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Montag 14. Mai 2018, 21:07
von Sennheiser
Die Rose mußte ins Bild.
Ich liebe ja solche Strukturenfülle im Verwelkten.

67 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 11:24
von Sennheiser
Im Moment haben es mir die Hemmungssysteme der Uhren angetan. :)
Dazu noch ein Anker.

348 Aufnahmen, FZ 1000 + Raynox 250


Bild

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 15:19
von Sennheiser
Vor einem aufwändig hergestellten Emailzifferblatt die Bronzezeiger im Stil Louis XV.

149 Aufnahmen, FZ 1000 + Raynox 150


Bild

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 16:16
von hada1712
Hallo Rolf,

so ein zartes Zifferblatt habe ich noch nicht gesehen, wundervoll . :o
da bleibt nicht nur die Zeit stehen, sondern auch vor Staunen der Mund weit offen.

Dafür ist schon wieder ein ganzes Universum an Sternentalern zu vergeben. Bitte schön : Bild
:arrow: also erst in Deckung gehen und :arrow: dann einsammeln. :lol:

LG, Hannelore ;)

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Verfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 17:03
von Sennheiser
hada1712 hat geschrieben:Hallo Rolf,

so ein zartes Zifferblatt habe ich noch nicht gesehen, wundervoll . :o
da bleibt nicht nur die Zeit stehen, sondern auch vor Staunen der Mund weit offen.
...
Danke Hannelore. :D

Ich habe auf die Schnelle eine Aufnahme von dem Zifferblatt gemacht damit man eine bessere Vorstellung bekommt.
Die Zylinderuhr wurde ca. 1885 hergestellt.
Die vergoldeten Ornamente liegen im Email, stehen also nicht erhaben darüber.
Ein Spezialist für Emailarbeiten erklärte mir das auf einer ersten weißen Emailschicht Sekundenzifferblatt und die Zahlen mit Hand aufgetragen wurden, was dann gebrannt wurde. Ein übliches Verfahren.
Dann wurde es aber aufwändig.
Die vergoldeten Pyramiden und die Rahmen um die Zahlen sind anschließend aufgelegt worden. Das wurde mit einer transparenten Lasur überzogen und nochmals gebrannt.


Bild