Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5871
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von piet » Freitag 23. August 2019, 15:57

die heutigen Linhof (und auch andere Fabrikate) Fachkameras, auf optischer Bank oder Laufboden, können Verschiebung und Verschwenkung immer noch.
Bei Architekturaufnahmen sind die sogen. Plattenkameras (die Platten sind seit langer Zeit Planfilme) unverzichtbar.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5200
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 24. August 2019, 10:28

Ja Piet, gerade in der Linhofreihe gibt es Kameras die hoch interessant sind.
Für eine Sammlung wären für mich aber ältere Holzkameras mit den gleichen Verstellmöglichkeiten willkommener vom ästhetischen Gesichtspunkt her.
Liegen aber alle mit Preisen von mehreren tausend Euro nicht wirklich in meinem Beuteschema. :)

Ich habe mal in den Sucherschacht einer 6 X 6 gestackt.

75 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5871
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von piet » Samstag 24. August 2019, 10:45

dein Foto vom Sucherbild ist eine tolle Idee, Rolf!
Das werde ich auch mal mit der Zenza Bronica und der Mamiya C 330 Pro S machen.
Dann brauche ich ja gar nicht analog entwickeln (meine Dunkelkammer gibt es nicht mehr), sondern digital auf dem Computer. 8-) :)
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5200
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 24. August 2019, 11:06

Danke Piet.
Du hast eine Mamiya 330? Toll.
Die habe ich gerade im Visier und halte danach Ausschau.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5871
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von piet » Samstag 24. August 2019, 11:30

Hallo Rolf,
die 330 war der letzte "analoge" Gerätekauf vor der 1 Jahr später einsetzenden Digitalisierung. Fachleute und auch ich waren der Meinung, die Qualität der chemischen Fotografie werde durch die digitale erst in ca 20 Jahren erreicht. :roll:

Zu der C 330 habe ich noch 2 Wechseloptiken. Wie sich denken läßt, ist die Kamera absolut neuwertig.
In dem nicht mehr versorgten Thread "?? Alte Kameras" kannst Du noch 2 sehr wertvolle Kameras sehen, die auch noch kurz vor der "Neuzeit" angeschafft wurden. Contax G1 mit 3 Objektiven und eine FUJICA 6X4,5.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5200
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 24. August 2019, 12:17

Ich hatte von der zweiäugigen Mamiya vor Jahrzehnten ein älteres Professional Modell welches ich meinem Bruder ausgeliehen hatte, und was er dann geschrottet hatte. :?
Für die Vitrine suche ich halt ein vergleichbares Modell.

Ich hatte schon überlegt den Thread Alte Kameras mit dem zuletzt Gesammelten zu beschicken...
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5871
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von piet » Samstag 24. August 2019, 12:50

Sennheiser hat geschrieben:
Samstag 24. August 2019, 12:17

Ich hatte schon überlegt den Thread Alte Kameras mit dem zuletzt Gesammelten zu beschicken...
gute Idee!
Ich würde mich freuen.
Ganz besonders auf deine Art der Darstellung der Sammlerstücke!!!
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5200
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 26. August 2019, 14:41

Schneebeeren (auch als Knallerbsen bekannt) vor einer Sonnenblume.

107 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5200
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Donnerstag 29. August 2019, 14:51

Für meine Serie der verwelkten Blüten.

Verblühte Orchidee

64 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5200
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Freitag 30. August 2019, 15:00

Und nochmal eine verwelkte Orchidee.

72 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15478
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Freitag 30. August 2019, 18:58

Hallo Rolf,
du solltest die Orchideen ein paar Tage früher fotografieren.
Da sehen die Fotos dann besser aus. :lol: :lol: :lol:
Viele Grüße Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5200
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 1. September 2019, 10:18

Hallo Willi,

:lol: Ja, die Orchideen sähen dann sicher besser aus, aber mit dem Stack bin ich sehr zufrieden. ;)

Nach Jahrzehnten habe ich mich nochmal an einem Lego - Bausatz ausgetobt.
Damals war ich schneller. Jetzt habe ich fast vier Stunden gebraucht.

38 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15478
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von videoL » Sonntag 1. September 2019, 12:06

Sennheiser hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 10:18
Hallo Willi,
:lol: Ja, die Orchideen sähen dann sicher besser aus, aber mit dem Stack bin ich sehr zufrieden. ;)
Der Stack war ja tadellos, nur die Orchideen standen nicht mehr voll im Leben.

Nach Jahrzehnten habe ich mich nochmal an einem Lego - Bausatz ausgetobt.
Damals war ich schneller. Jetzt habe ich fast vier Stunden gebraucht.
Ist ja ein altes Modell, heute sind die Raketen schneller. ;) :lol:
Für den Preis von damals kannst du nicht in 5 Minuten fertig sein.
Das wäre ein ungünstiges Preis/Leistungsverhältnis.


Viele Grüße Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2022
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von ifi1 » Sonntag 1. September 2019, 12:32

Hallo Rolf,
die Stäcks sind wie immer - einwandfrei.
Lego spielen, ja kenn ich noch, da waren alle Klötze viereckig, das Highlight
waren die schrägen Dachziegel, die Fensterteile und die Räder...
was haben wir da nicht alles mit gebaut :lol: :lol: :lol:
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5200
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 1. September 2019, 14:30

Hallo Willi,

Ich liebe ja diesen Strukturenreichtum verwelkter Blüten. :)
ifi1 hat geschrieben:
Sonntag 1. September 2019, 12:32
...
Lego spielen, ja kenn ich noch, da waren alle Klötze viereckig, das Highlight
waren die schrägen Dachziegel, die Fensterteile und die Räder...
...
Ja Iris, damals kannte man diesen Formenreichtum bei Lego nicht - die Steine waren in der Regel in alter Manier eckig.
Ein Highlight war auch der transparente Baustein mit Birne, mit dem man über eine 4,5 Volt Flachbatterie die Häuser von innen beleuchten konnte.
War damals eine meiner ersten Bastelarbeiten, die schnell leer werdende Batterie durch ein kleines Netzteil zu ersetzen. :)

Die Lego - Astronauten

40 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Antworten