mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6496
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von wozim » Samstag 20. Juli 2019, 14:41

Es gibt keine dunklen Bereiche ohne Zeichnung, die hellen Teile der Blüten sind schon etwas sehr hell.
Ich halte das Bild, wie ich es jetzt sehe für sehr gelungen.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 8965
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von Binärius » Samstag 20. Juli 2019, 15:11

Genau.
Piet das Foto ist, so wie es ist, sensationell!
Da kann man lange drauf schauen.
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18203
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von Guillaume » Samstag 20. Juli 2019, 16:24

Gerade jetzt eben vor 10 Minuten:



BildUnwetter by Peter Schmal, auf Flickr

Mit einem Klick auf das Bild wird's nicht schärfer, denn das Gebäude sollte unscharf werden.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5832
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von piet » Samstag 20. Juli 2019, 17:13

Wolfgang und Jens,
herzlichen Dank für eure Kommentare.
Die fast ins Spitzlicht gehende Blüte hat mich bei der Entwicklung was Helligkeit angeht auch eingebremst. Der Dynamikumfang war schon voll ausgereizt.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
David
Beiträge: 148
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von David » Samstag 20. Juli 2019, 18:11

Guillaume hat geschrieben:
Samstag 20. Juli 2019, 16:24
Gerade jetzt eben vor 10 Minuten:
O o, da kommt was, Peter ....
...bei uns 31 Grad immer noch .... bin fix und lua

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8822
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von Jock-l » Samstag 20. Juli 2019, 22:21

Peter, diese Wolkenstrukturen sehe ich bei aufleuchtenden Blitzen im Nachthimmel hier auch gerade, insgesamt dunkler aber genauso differenziert in mehreren Helligkeiten die Wolken- nur lohnt es nicht Stativ aufzustellen, der Wind ist zu böig und kräftig und der Regen kommt schräg von vorn... aber gejuckt hat es schon in den Fingern ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18203
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von Guillaume » Sonntag 21. Juli 2019, 12:36

Jock-l hat geschrieben:
Samstag 20. Juli 2019, 22:21
Peter, diese Wolkenstrukturen sehe ich bei aufleuchtenden Blitzen im Nachthimmel hier auch gerade, insgesamt dunkler aber genauso differenziert in mehreren Helligkeiten die Wolken- nur lohnt es nicht Stativ aufzustellen, der Wind ist zu böig und kräftig und der Regen kommt schräg von vorn... aber gejuckt hat es schon in den Fingern ;)
Jürgen, das Foto habe ich vor dem Regen gemacht. Der Wind hatte enorm aufgefrischt und stand genau auf unseren Balkon. Kurz nach dem Foto fing es an zu Gewittern und der Regen setzte unseren Balkon (einschließlich der Sitzpolster) unter Wasser. Da wäre das Foto nicht mehr möglich gewesen.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8822
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von Jock-l » Sonntag 21. Juli 2019, 12:47

Genau deshalb zog ich zügig meinen Bauch ein :lol:
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5832
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von piet » Montag 29. Juli 2019, 14:36

immer wenn ich mal ausgucken will schaut irgendetwas herein.
Diese Katzendame haben wir vor einiger Zeit aus dem Vogelfutterhäuschen gerettet, in dem sie sich restlos verklemmt hatte.

Aus lauter Dankbarkeit will sie bei uns einziehen. Sie lagert allerdings schon über einem Jahr auf unserem Carportboden. Niemand weiß wo sie hin gehört. Außerhalb des Hauses versorgen wir sie inzwischen mit Zuneigung und Futter. Seit einiger Zeit sitzt sie aber ständig vor irgendeinem Fenster und schmachtet einen an. Nicht auszuhalten, oder?
Gemütlich_2##.jpg
Gemütlich_2##.jpg (215.05 KiB) 156 mal betrachtet
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 8822
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von Jock-l » Montag 29. Juli 2019, 18:40

... in der Nachbarschaft ist Niemand der das Tier erkennt ?
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 8965
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von Binärius » Montag 29. Juli 2019, 19:12

Ja... gute Frage. :?
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
ManneM
Beiträge: 162
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 17:19
Wohnort: Ostallgäu

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von ManneM » Montag 29. Juli 2019, 19:24

Ach Piet, lass´se rein, gehört ab sofort zur Familie. ;)
Lumix FZ200, Lumix G81, Viltrox EF-M2, Sigma 10-20/4-5.6, Sigma 19/2.8, Sigma 17-70/2.8-4, Sigma 18-125/3.8-5.6, Sigma 18-250/3.5-5.6, Canon 28-135/3.5-5.6

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5832
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von piet » Dienstag 30. Juli 2019, 08:23

normalerweise werden vermißte Haustiere per Zettel am Laternenpfahl / Verteilerkasten gesucht. Nachbarschaft im Umfeld vermißt keine Katze. Sie schläft ja auch schon seit über einem Jahr auf dem Carportboden. Wir haben Angst, daß zusätzlich zu Krähen, Marder,Elstern.+++ auch die Katze ihr natürliches Jagdverhalten anwendet. Aber das ist dann wohl "die Natur".

Gestern hat die Katze doch tatsächlich eine Hausbesichtigung durchgesetzt.
Kinder sind aus dem Haus,
Hund im Hundehimmel

"wir sind (waren?) frei und könnten reisen.......
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von Safra » Dienstag 30. Juli 2019, 12:26

Du musst doch wissen: "Das letzte Kind hat ein Fell"!
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5832
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: mein heutiger Blick aus dem Fenster......offen für Alle

Beitrag von piet » Dienstag 30. Juli 2019, 12:52

Safra hat geschrieben:
Dienstag 30. Juli 2019, 12:26
Du musst doch wissen: "Das letzte Kind hat ein Fell"!
moin Sabine,
das ist wohl so. Aber wir haben noch nicht genug Abstand zu unserem Hund, der 18,5 Jahre bei uns war.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Antworten