Kalender oder Buch 2018

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18348
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Guillaume » Mittwoch 4. Januar 2017, 11:16

Moin Ihr Lieben,
leider komme ich erst jetzt dazu etwas zu schreiben, nachdem schon so viel diskutiert und vorgeschlagen worden ist. Noch kurz zum Kalender 2017: Jetzt wo ich ihn in Gebrauch habe, gefällt er mit immer besser. Nach mehrmaligem Durchblättern der "Versammelten Kreativität" des Forums bin ich zu der Meinung gekommen, dass ein vorgegebenes Thema jede Kreativität gängelt und sogar unterdrückt. Und auf ein Jahr gesehen mit jeder Woche einem Bild zu diesem Thema, langweilt es irgendwann den Betrachter.

Vorgaben zu machen, ist für die äußere Form und Gestaltung unabdingbar. Sollte sich aber auf das Format, die Größe des Kalenders und ob Farbe oder sw oder gemischt beschränken.

Von mir kann ich sagen, dass ich kein Themenfotograf bin. Deswegen nehme ich auch an Wettbewerben mit strenger Themenvorgabe kaum oder lieber eigentlich gar nicht teil, es sei denn ich habe etwas Passendes im Archiv. Wenn ich von jetzt auf gleich zu einem Thema fotografieren sollte, habe ich schlichtweg eine Blockade. Und ich könnte mir vorstellen, dass es manch anderem auch so gehen könnte.

Die ersten Gedanken zu dem 2018er Kalender waren m.E. völlig ausreichend. Format 3:2 / sw und farbig gemischt / frei von Themen - dabei könnte wieder so ein toller Kalender bei rauskommen, wie der 2017er.

Ich plädiere für freie Kreativität und gegen thematische Einengung.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5787
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Dieter T. » Mittwoch 4. Januar 2017, 11:28

Peters Meinung schließe ich mich an. Also zusammengefasst
Thema - (Kreativmodus) ;)
Farbe - farbig/ sw
Format - 3: 2 / quer
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2318
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Fossil » Mittwoch 4. Januar 2017, 15:40

mikesch0815 hat geschrieben:Magische Momente sind teilweise (für mich jedenfalls) nur mit etwas EBV zu visualisieren. Auch wenn das einzelne Foto für mich schon magisch ist, aber wie soll ich das anderen Betrachtern vermitteln?
Das könnte in der Tat schwierig werden. "Magisch" ist schon ein großes Wort und man ist geneigt, eine ganz bestimmte Bildgestaltung damit zu verbinden, also so in Richtung "Phantasy". Das ist auch nicht mein Ding.

Jeder von uns hat aber doch Bilder in seinem Kasten, die für sie/ihn besonders sind, aus welchem Grund auch immer. Bilder, die man besonders mag, die einen beim Entwickeln oder ersten Anschauen auf dem Bildschirm glücklich gemacht haben, weil sie wie erhofft oder auch ganz unerwartet besonders und speziell geworden sind. Dazu gehören auch solche, die durch EBV zu dieser speziellen Qualität gekommen sind.
Wie wäre es, wenn wir dies zum Thema nähmen? So in der Art "Lieblingsstücke"?
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8683
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von mikesch0815 » Mittwoch 4. Januar 2017, 15:43

Lieblingsstücke ist gut. Oder Herzensdinge, sein es Landschaften, Gegenstände, Objektivdeckel oder was auch immer.

BTW, wenn ich unsren SW Kalender angucke - der ist wirklich erste Sahne. Ich hätte auch eine A3 Variante genommen. :mrgreen:

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2318
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Fossil » Mittwoch 4. Januar 2017, 17:46

mikesch0815 hat geschrieben:wenn ich unsren SW Kalender angucke - der ist wirklich erste Sahne. Ich hätte auch eine A3 Variante genommen. :mrgreen:
Ich auch! So weit
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 3953
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Karoline » Mittwoch 4. Januar 2017, 18:01

Fossil hat geschrieben:
mikesch0815 hat geschrieben:wenn ich unsren SW Kalender angucke - der ist wirklich erste Sahne. Ich hätte auch eine A3 Variante genommen. :mrgreen:
Ich auch! So weit
Ich auch! :lol:

"Lieblingsstücke" oder "Herzensdinge" hört sich auch gut an. Aber im Grunde ist es doch so, dass es dann kein Thema gibt. Wir MÜSSEN kein Thema haben und wir müssen auch kein Thema haben, das einen persönlichen Bezug hat. Und: Ich gehe ohnehin davon aus, dass die Leute Bilder bereitstellen, die sie mögen.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
valokuva
Ehrenmitglied
Beiträge: 7964
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 20:16

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von valokuva » Mittwoch 4. Januar 2017, 18:58

Ich kann gerne noch eine A3-Version vom 2017er-Kalender machen, wäre nur 10 EUR teurer als die A4-Variante.

Falls die Option für den nächsten Kalender offen gehalten werden soll, sollten wir darauf achten, dass die Bilder eine ausreichende Auflösung haben.
LG Stefan (G5, GX80)
Kritik zu meinen Bildern immer gerne.
Ach ja, Bilder gibt's auch -> hier.

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 3953
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Karoline » Mittwoch 4. Januar 2017, 20:04

DIN A3 anbieten, das sollten wir für 2018 unbedingt machen. 2017 hat sich für mich erledigt, mit DIN A4 kann man auch leben ;)
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2318
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Fossil » Freitag 6. Januar 2017, 12:12

Guillaume hat geschrieben:Wenn ich von jetzt auf gleich zu einem Thema fotografieren sollte, habe ich schlichtweg eine Blockade. Und ich könnte mir vorstellen, dass es manch anderem auch so gehen könnte.
Wie tröstlich, so etwas von einem versierten, alten Fotohasen zu hören. Mir geht es genauso und ich empfinde es für mich als ein persönliches Unvermögen, das mich ärgert. Aber Fotos für den Kalender kann man doch aus dem Fundus ziehen.
Für eine thematische Einengung bin ich auch nicht, ich finde halt nur, und das schrieb ich schon, daß eine Themenidee, eine Überschrift dem Projekt Beliebigkeit nimmt.

Aber bevor wir uns jetzt an diesem Punkt aufhängen, solten wir Deinem Vorschlag folgen
Guillaume hat geschrieben:Die ersten Gedanken zu dem 2018er Kalender waren m.E. völlig ausreichend. Format 3:2 / sw und farbig gemischt / frei von Themen - dabei könnte wieder so ein toller Kalender bei rauskommen, wie der 2017er.
Wie Karoline ja auch bemerkt, wird eh jeder, der mitmacht, Bilder einreichen, die er besonders findet.

Ganz zum Schluß, wenn es an das Titelblatt geht, können wir ja dann immer noch überlegen, ob wir dem Baby einen Namen geben wollen (zusätzlich zu "Lumix-Kalender")
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2647
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Corinna » Samstag 7. Januar 2017, 10:30

Hallo, für meinen s/w-Wunsch gibt es ohnehin keine Mehrheit :( , deshalb schließe ich mich jetzt Guillaume, deetaah und Fossil an, in der Hoffnung, dass es hier mit einer Entscheidung vorwärtsgeht:
Format 3:2/ Farbe und s/w gemischt, jeder wie er mag/ kein Thema
Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
olgi49
Beiträge: 2325
Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 10:12
Wohnort: Teufelsmoor

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von olgi49 » Samstag 7. Januar 2017, 10:48

Bin dabei und hoffe auf viele Mitstreiter. So kann sich keiner eingeengt fühlen.
Viele Grüße
Gisela

Sachliche und konstruktive Kritik?Bild Immer her damit! Bild

Mittags kommt bei uns der Postbote, danach wird es wieder ruhiger.

mein Flickr

TZ 101, LF1, GX7, 12-32, 14-140, 45-175, FZ150, FZ30, Raynox -150

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 5714
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 14:58
Wohnort: Oppenheim
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Björn » Samstag 7. Januar 2017, 11:20

Dito, so klingt das doch gut. Da wäre ich auch dabei.
Freundliche Grüße und immer gutes Licht! ;)

TZ71/GH2/G3/GH3/E-M1
H-F007014E/H-HS12035E/H-VS014140E/H-FS100300E/H-H020E/H-ES045E
17,5-F0,95/25-F0,95
45-F1,8/60-F2,8/75-F1,8/150-F2/300-F2,8
105-F2,8/135-F2,8/200-F4

LR5/PS CS6


Mein flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5787
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Dieter T. » Samstag 7. Januar 2017, 11:46

Corinna hat geschrieben:... jeder wie er mag/ kein Thema
Ich denke mal, mit einer Einschränkung: Die Aufnahme sollte wenigstens in die Jahreszeit passen.
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2647
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Corinna » Samstag 7. Januar 2017, 12:25

deetaah hat geschrieben:Die Aufnahme sollte wenigstens in die Jahreszeit passen.
Zumindest sollte das Bild nicht für die Jahreszeit total unpassend sein, aber da kann doch notfalls am Ende noch mit irgendwem die Woche getauscht werden, oder? Falls ich mich jetzt für eine Sommerwoche eintrage und dann doch kein gutes Sommerbild oder saisonneutrales Bild habe, sondern im November 2017 das ultimativ-geniale Winterbild schießen würde, fänden wir doch bestimmt Möglichkeiten?
Ich befürchte, wenn man sich thematisch auf ein jahreszeitlich passendes Bild festlegen muss, dann wollen sich die meisten erst so spät wie möglich verbindlich für eine Woche eintragen, dann bleibt die Liste bis zum Herbst fast leer.
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
tinka13
Beiträge: 3754
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 23:05
Wohnort: Wuppertal

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von tinka13 » Samstag 7. Januar 2017, 12:31

Corinna hat geschrieben:deshalb schließe ich mich jetzt Guillaume, deetaah und Fossil an, in der Hoffnung, dass es hier mit einer Entscheidung vorwärtsgeht:
Format 3:2/ Farbe und s/w gemischt, jeder wie er mag/ kein Thema
Da würde ich mich auch anschließen :D Und dass mit den für die Jahreszeit passenden Bildern haben wir in den letzten Jahren doch auch problemlos hinbekommen. Und wie Corinna schon geschrieben hat, notfalls kann man ja dann auch mal tauschen.
Liebe Grüße
Silke

G9, G81, G70, Pana 100-400mm, 25mm 1,7, Oly 45mm 1,4, Oly 9-18mm
Mein Flickr sh-naturfotgrafie

Antworten