Kalender oder Buch 2018

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2318
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Fossil » Samstag 7. Januar 2017, 13:22

tinka13 hat geschrieben: dass mit den für die Jahreszeit passenden Bildern haben wir in den letzten Jahren doch auch problemlos hinbekommen.
einmal das und es gibt auch viele Bilder, die völlig unabhängig davon sind. Im Kalender 2017 sind über 20 Bilder, die gar nichts mit der Jahreszeit zu tun haben und viele weitere, die in verschiedenen Monaten passen könnten. Und wenn jemand ein Juli-Bild auf dem Himalaya schießt oder in Zermatt, dann wird da Schnee drauf sein... Fänd ich interessant als ein Wochenbild im Hochsommer.

Corinna hat geschrieben:notfalls am Ende noch mit irgendwem die Woche getauscht werden, oder? Falls ich mich jetzt für eine Sommerwoche eintrage und dann doch kein gutes Sommerbild oder saisonneutrales Bild habe, sondern im November 2017 das ultimativ-geniale Winterbild schießen würde, fänden wir doch bestimmt Möglichkeiten?
Dann müßte ein Winterkandidat für Dich in deine Sommerwoche springen, er hat aber vielleicht den Winter gewählt, weil er im Fundus dafür Fotos hat. Sommerfotos oder neutrale Bilder müßte er dann suchen oder er hat keine, die er dafür einreichen möchte oder... rauchender-Kopf-Smiley... Das Offenlassen einer Tauschoption kann zu einem ganz schönen Kuddelmuddel führen. Die Festlegung auf eine gewählte Kalenderwoche sollte aus nachvollziehbaren logistischen Gründen eine zumutbare und hinzunehmende "Einengung" sein.
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18340
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Guillaume » Samstag 7. Januar 2017, 13:41

Moin Antje,
Deinen Bedenken bezüglich des Tauschens von Kalenderwochen möchte ich zustimmen. Aber auch beim jetzigen Kalender gab es Wochen, die nicht von vornherein belegt waren. Da ließ sich ja auch noch Manches machen und wie schon hier geschrieben wurde, gibt es ja bei jedem noch einen Fundus für passende Jahreszeitenbilder. Im 2017er Kalender bin ich auch mit einem älteren Bild in eine freie Woche eingesprungen (danke nochmals für die Gelegenheit). Wie meine Mutter immer sagte: "es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wurde" ;)
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2318
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Fossil » Samstag 7. Januar 2017, 15:13

Guillaume hat geschrieben:Wie meine Mutter immer sagte: "es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wurde" ;)
und mein Großvater: "...ist kein Schaden so groß, ist Nutzen bei..." :)
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

Benutzeravatar
Karoline
Ehrenmitglied
Beiträge: 3953
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Karoline » Samstag 7. Januar 2017, 15:54

Ich glaube, das mit den Jahreszeiten ist ein Scheinproblem. Bei den früheren Kalendern hat das ohne erkennbare Probleme geklappt. Die meisten werden sich vorher überlegen, in welchen Jahreszeiten sie sich eintragen. Denkt nur mal ein Maico.
Meiner Meinung nach sollte die Kalenderwoche, die man angibt, auch verbindlich sein. Jede/r sollte seine Idee, ggf. auch in Sachen Jahreszeit, verwirklichen können, ohne dass das durch Tauschwünsche in Frage gestellt werden kann. Wenn ein/e Tauschpartner/in gefunden wird, dann spricht aber überhaupt nichts gegen einen Tausch.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 7. Januar 2017, 21:45

Hehe, sollte ich jemals ein Blümchenfoto beisteuern, dann erlaube ich meine sofortige Einweisung in die Psychatrie.... :lol:

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4674
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von HUH » Samstag 7. Januar 2017, 21:56

Wenn deine Hunde die Krokusse im Schnee gefunden haben, wollen wir die aber sehen.
Und dann?
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8682
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 7. Januar 2017, 22:02

Die sollen erstmal suchen.... :mrgreen:

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Dnalor
Beiträge: 4654
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 15:43
Wohnort: Bei München

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Dnalor » Montag 9. Januar 2017, 12:39

mikesch0815 hat geschrieben:Hehe, sollte ich jemals ein Blümchenfoto beisteuern, ...
*räusper* http://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=3 ... 24#p397724" onclick="window.open(this.href);return false; Roland.
(der das dennoch gelungen findet)

Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2318
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Kalender oder Buch 2018

Beitrag von Fossil » Montag 9. Januar 2017, 13:21

Dnalor hat geschrieben:
mikesch0815 hat geschrieben:Hehe, sollte ich jemals ein Blümchenfoto beisteuern, ...
*räusper* http://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=3 ... 24#p397724" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; Roland.
(der das dennoch gelungen findet)
:lol: :lol: :lol:
Denn mal ab in die Gummizelle! Aber reich vorher Dein Foto für den Kalender ein!
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

Antworten