MOPSWerks Fotogeräteschau

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von Guillaume » Dienstag 3. Oktober 2017, 12:12

Ein elegantes Teil. Viel besser, als diese auftragenden Dinger.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von mopswerk » Dienstag 3. Oktober 2017, 12:31

Guillaume hat geschrieben:Ein elegantes Teil. Viel besser, als diese auftragenden Dinger.
Im Grunde genommen nur eine aufgebrezelte Variante eines 46>37mm StepDown Adapters (wie in B2 https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 30#p508227" onclick="window.open(this.href);return false; praktiziert), aber das Auge fotografiert ja bekanntlich mit ;) !
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von Guillaume » Dienstag 3. Oktober 2017, 16:31

Und solange es keine Abschattungen gibt, ist ja alles in Ordnung.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von mopswerk » Montag 6. November 2017, 18:40

Ich habe gesündigt, aber für das Teil gab es kurz eine preisgünstige Gelegenheit, an ein Laowa 7.5 zu kommen ...
Das Ding war vakuumverpackt, wie eine Packung gesalzene Erdnüsse :lol: :
NochVerpackt.jpg
NochVerpackt.jpg (85.12 KiB) 1278 mal betrachtet
Und das hatte ich auch noch nie an einer Linse, "Froschaugenbeschichtung", ich hoffe inständig für die Amphibien, das heisst nur so :shock: :
FroschaugenBeschichtung.jpg
FroschaugenBeschichtung.jpg (103.66 KiB) 1278 mal betrachtet
Das Teil ist ja so schön klein und dabei so lichtstark, *freu* ... da kann die nächste Neumondnacht zum testen kommen
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von Lenno » Montag 6. November 2017, 19:14

Geeeeil und neidisch ohne Ende. Viel Spass damit.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von Guillaume » Montag 6. November 2017, 19:18

Ist das geil. Herzlichen Glückwunsch mit einer kleinen Prise Neid.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von mopswerk » Montag 6. November 2017, 20:01

Hi David und Peter,
Danke für die "Anteilnahme".... 15mm KB macht fotografisch eigentlich selten Sinn, umso spannender, was für Bilder damit raus kommen werden...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von Guillaume » Montag 6. November 2017, 20:06

Jan Henrik - und genau darauf (auf Bilder) bin ich gespannt wie ein Flitzebogen.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von mopswerk » Dienstag 7. November 2017, 21:58

Guillaume hat geschrieben:Jan Henrik - und genau darauf (auf Bilder) bin ich gespannt wie ein Flitzebogen.
Erstes Testbild hier: https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 50#p524394" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 8. November 2017, 18:39

Dass ich meine Top 5 Objektivempfehlungen später noch im Forum sichten kann, mache ich hier eine Querreferenz:
https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 61#p524561" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von mopswerk » Samstag 11. November 2017, 17:05

Meike 6.5mm Adapterring für Panoaufnahmen:
https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 56#p525056" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

klamihb

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von klamihb » Samstag 11. November 2017, 19:12

Hallo,

LAOWA 7,5mm preisgünstige Gelegenheit ? unter 600 EUR ?

mike

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von mopswerk » Samstag 11. November 2017, 19:51

klamihb hat geschrieben:Hallo,

LAOWA 7,5mm preisgünstige Gelegenheit ? unter 600 EUR ?

mike
Noch um Einiges drunter... Kannst mir ja eine PN schreiben.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Werner2000x
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 16. August 2017, 13:12

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von Werner2000x » Donnerstag 13. September 2018, 09:45

mopswerk hat geschrieben:
Samstag 11. November 2017, 19:51
klamihb hat geschrieben:Hallo,

LAOWA 7,5mm preisgünstige Gelegenheit ? unter 600 EUR ?

mike
Noch um Einiges drunter... Kannst mir ja eine PN schreiben.
Gibt es das Loawa 7.5 jetzt auch noch günstig und wenn wo?
Lumix G9 mit PanaLeica 12-60mm, PanaLeica 50-200 mm, Laowa 7.5mm und Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm Macro Objektiv
Blitz: Godox TT350o mit XProO
Software: Luminar 3 und Magix Photostudio

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: MOPSWerks Fotogeräteschau

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 13. September 2018, 11:25

Das letzte Posting war vor 10 Monaten- da haben sich Preise bestimmt verändert, das kann man via Suchmaschinen/Preisvergleiche sofort sehen- also ein Anbieter ist augenblicklich für rund 570/580 Euro einige Euro unter Anbietern die EU-weit in einem bekannten Auktionshaus das Gesuchte bewerben, jedesmal Neuzustand.

Daneben würde ich Kleinanzeigen/örtliche bzw. regionale Fotohändler abklappern, einfach um ein Gefühl für aktuellen Preis zu entwickeln.

Edit: Der Kreis läßt sich erweitern, so wie es hier einen kleinen Suche/Biete-Bereich gibt ist das u.a. im DSLR-Forum oder im Systemkamera-Forum ebenso suchbar.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten