Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Dienstag 21. Februar 2017, 18:40

Guillaume hat geschrieben: Ich habe mir einmal im Netz das Pentacon 4/300 angeschaut. Das ist schon ein gewaltiges Gerät. ;)
Stimmt, die ca. 2200g sind ja nicht so schwer wie 2,2kg. ;)
Das wird nicht oft ausgeführt, höchstens im Auto bewegt.

Benutzeravatar
Fossil
Beiträge: 2308
Registriert: Donnerstag 4. September 2014, 16:39

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Fossil » Dienstag 21. Februar 2017, 19:11

Konrad-99 hat geschrieben:Antje, es sollen noch verschiedene Fotos eingesetzt werden.
Ist die Figur auf dem Würfel kein Makro?
"Makro" hatte ich nur in Gänsefüßchen gesetzt, um zu verdeutlichen, welches Bild ich meine.
Dem Threadtitel nach denkt man halt schnell, Du würdest analog hergestellte Fotos zeigen und dann ist man etwas verloren so ganz ohne einleitende Erklärung, worum es denn hier nun gehen soll.
Dein enttäuschtes "Danke" tat mir leid, deshalb schrieb ich meinen Kommentar zur evtl. bestehenden Unverständlichkeit. That´s all :D
Beste Grüße von Antje

Lumix FZ 200, Canon EOS 100, Nikon FE 2, Voigtländer Prominent Synchro-Compur, Fujifilm FinePix F40 fd, Bleistift und Skizzenblock

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Dienstag 21. Februar 2017, 19:35

Fossil hat geschrieben:"Makro" hatte ich nur in Gänsefüßchen gesetzt, um zu verdeutlichen, welches Bild ich meine.
Dem Threadtitel nach denkt man halt schnell, Du würdest analog hergestellte Fotos zeigen und dann ist man etwas verloren so ganz ohne einleitende Erklärung, worum es denn hier nun gehen soll.
Dein enttäuschtes "Danke" tat mir leid, deshalb schrieb ich meinen Kommentar zur evtl. bestehenden Unverständlichkeit. That´s all :D
Das "Danke" gut erkannt.
Werde mal bei den Mods anfagen, ob sich der Titel ändern lässt.

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Donnerstag 23. Februar 2017, 09:51

Antje, die Überschrift wurde geändert. :)

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Freitag 24. Februar 2017, 12:58

Mit 50mm - 1:1,4 - Blende?
Blaue Kugel.jpg
.
Blaue Kugel.jpg (552.22 KiB) 578 mal betrachtet

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Samstag 25. Februar 2017, 19:08

Moos auf dem Dach:
Moos (1).jpg
.
Moos (1).jpg (547.19 KiB) 547 mal betrachtet
Moos (2).jpg
.
Moos (2).jpg (511.61 KiB) 547 mal betrachtet

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Samstag 25. Februar 2017, 19:10

Gekreuzte Spuren:
Flugspuren.jpg
.
Flugspuren.jpg (505.86 KiB) 545 mal betrachtet

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Sonntag 26. Februar 2017, 11:59

Ich möchte mich bei den 4 Kommentatoren
Antje, Piet, Jock-l und Peter bedanken.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16603
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Guillaume » Sonntag 26. Februar 2017, 13:05

Die "Chemtrails" gefallen mir sehr. Aber auch die blaue Kugel hat was. Auf jeden Fall scheinst Du Dich mit dem 50mm f/1.4 gut zurecht zu finden.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Sonntag 26. Februar 2017, 18:19

Bei Sonnenuntergang mit Elster

Birke mit Elster.jpg
.
Birke mit Elster.jpg (538.76 KiB) 506 mal betrachtet
Das erste der Reihe (auf Seit 1) zum Vergleich

Mit dem 4-300 - Bl.: 5,6 - Iso 200 - Zeit 1/640 - Stativ

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16603
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Guillaume » Sonntag 26. Februar 2017, 18:23

Alle Achtung, die lange Tüte scheint was drauf zu haben und der Fotograf hat sie im Griff. Aber mit dem Foto erinnerst Du mich daran, dass ich mit der Steuererklärung schon einmal anfangen sollte ;)
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Sonntag 26. Februar 2017, 18:35

Guillaume hat geschrieben:Alle Achtung, die lange Tüte scheint was drauf zu haben und der Fotograf hat sie im Griff. Aber mit dem Foto erinnerst Du mich daran, dass ich mit der Steuererklärung schon einmal anfangen sollte ;)
Peter, willst ein Bild ohne Wink zum Finanzamt?
Das 300er ist ja noch Superqualität Made in G.D.R.!
Bei dem Gewicht muß ich sie schon im Griff haben. ;)

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5456
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von piet » Sonntag 26. Februar 2017, 19:02

moin Konrad,
meine Pentacon Six mit allen Meyer Objektiven habe ich ja mal verscheuert. Ich schrieb ja schon, Optiken nicht schlecht, aber alle hatten Springblendenprobleme.
Jetzt habe ich noch zu meiner Exakta Varex IIb 2 Jena-Objektive. Ohne Herstellerbezeichnung aus der Zeit des Rechtsstreites BRD_GDR, wer den Namen Zeiss benutzen darf.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Konrad-99

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von Konrad-99 » Sonntag 26. Februar 2017, 19:13

piet hat geschrieben:moin Konrad,
meine Pentacon Six mit allen Meyer Objektiven habe ich ja mal verscheuert. Ich schrieb ja schon, Optiken nicht schlecht, aber alle hatten Springblendenprobleme.
Jetzt habe ich noch zu meiner Exakta Varex IIb 2 Jena-Objektive. Ohne Herstellerbezeichnung aus der Zeit des Rechtsstreites BRD_GDR, wer den Namen Zeiss benutzen darf.
Piet, mit der Springblende gibts bei meinem kein Problem, es ist keine vorhanden.
Zu den Bildern selbst gibts wohl nichts zu sagen?

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5456
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Bilder mit verschiedenen Objektiven

Beitrag von piet » Sonntag 26. Februar 2017, 20:18

Konrad,
zu den Bildern wurde ja schon von anderen kommentiert. Man muss ja nicht alles wiederholen. Sonst landen wir noch auf dem Niveau von Fratzenbuch. ;)
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

G5, GX80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
div. Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Antworten