suche eine günstige, gute kamera

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
meggyy
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2017, 12:33

suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von meggyy » Donnerstag 23. Februar 2017, 12:41

moin,
ich fotografiere zur zeit noch mit einem handy und suche aber eine preiswerte kamera, die ganz gute fotos macht. sie sollte ca. 200 euro + 10% kosten dürfen.
hauptsächlich wollte ich schnappschüsse von fotos im urlaub machen oder was mir so vor die linse kommt.
gibt es in dieser preisklasse eine kamera, die etwas bessere fotos als ein samsung s7 macht?

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2942
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von Corinna » Donnerstag 23. Februar 2017, 14:09

Hallo meggyy,
herzlich willkommen im Lumix-Forum.

Die Frage, ob eine Lumix-Kamera bessere Fotos macht als ein Handy, die hatten wir hier schon manchmal. Schon öfter wurde das hier im Forum formuliert als die Frage "Ich habe jetzt eine neue (teure) Lumix und bin enttäuscht, weil ich vorher mit meinem Handy Fotos gemacht habe, die ich besser finde, woran liegt das?"

Deshalb wären meine Fragen an dich:
Was ist in deinen Augen ein "besseres" Foto? [z.B. mehr Pixel, weniger Rauschen, mehr Schärfentiefe von vorne bis hinten, mehr eigene Gestaltungsmöglichkeiten,...]
Und würdest du nur im Automatikmodus fotografieren, oder würdest du dich gründlich in die Bedienung der Kamera einarbeiten und selbst Einfluß auf die Einstellmöglichkeiten nehmen wollen?

Auch immer für die Entscheidung wichtig: Wieviel Zoom brauchst/willst du? Wie handlich soll die Kamera sein? Willst du bei wenig Licht Bewegung fotografieren, z.B. Sport in Hallen oder Kinder in der Wohnung?

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 5065
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von jessig1 » Donnerstag 23. Februar 2017, 14:12

Hallo,

da Smarthphones heut zu Tage gute Bilder machen wirds mit 200 Euro schon knapp wenns denn neu sein sollte.
Wäre für einen konkreten Tipp noch zu klären wie groß die Kamera sein darf - zB eine FZ200 oder nur in der Größe von zB einer TZ61 und ob auch eine Gebrauchte in Frage kommt.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3944
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von winterhexe » Donnerstag 23. Februar 2017, 14:48

so isses...

mit 200 euros bekommt man keine kamera, die bessere fotos macht als die aktuellen smartphones...

also entweder an der aufnahmetechnik mit dem samsung s7 feilen und trainieren, oder ein bisschen noch sparen, und dann mindestens 400 euros ausgeben... wenn man dann nicht die aktuellste kamera nimmt, sondern ein vorgängermodell, dann könnte es besser fotos geben...

gruss hermine

Konrad-99

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von Konrad-99 » Donnerstag 23. Februar 2017, 14:56

Oder hier unter "Suche Lumix" nochmal was schreiben.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20689
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 23. Februar 2017, 16:26

Heute gibt es beim MM eine System-Kamera von Canon für € 249,-- im Angebot, die von ihren technischen Voraussetzungen (Sensorgröße, Auflösung, Objektiv) garantiert einen Fotografen in die Lage versetzt besser zu fotografieren, als mit einem - zugegeben teuren Handy - mit seinem klitzekleinen Sensor. Einfach diesem Link http://www.mediamarkt.de/de/product/_ca ... 56750.html folgen. Ich weiß, dass hat nichts mit Panasonic zu tun, aber zu so einem Preis bietet Panasonic so etwas nicht an. Es handelt sich dabei um eine lupenreine Einsteiger-Kamera.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

fotobo
Beiträge: 68
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 10:19

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von fotobo » Donnerstag 23. Februar 2017, 16:35

Guillaume hat geschrieben:Heute gibt es beim MM eine System-Kamera von Canon für € 249,-- im Angebot, die von ihren technischen Voraussetzungen (Sensorgröße, Auflösung, Objektiv) garantiert einen Fotografen in die Lage versetzt besser zu fotografieren, als mit einem - zugegeben teuren Handy - mit seinem klitzekleinen Sensor. Einfach diesem Link http://www.mediamarkt.de/de/product/_ca ... 56750.html folgen. Ich weiß, dass hat nichts mit Panasonic zu tun, aber zu so einem Preis bietet Panasonic so etwas nicht an. Es handelt sich dabei um eine lupenreine Einsteiger-Kamera.
Stimmt, die Canon EOS M-10, für den genannten Zweck sowie den Preis ist die wirklich super und ich glaube auch genau dafür gedacht.
Ich hatte die letztes Jahr zum Testen mal hier und muss sagen die Fotos direkt aus der Kamera habe mir wirklich sehr gut gefallen.
Es fehlt einiges an Features für den ambitionierten Anfänger aber das ist auch ein Vorteil wenn man einfach nur schöne Urlaubs-Fotos machen will und keine Lust auf viel Technik hat!

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20689
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 23. Februar 2017, 16:42

Moin fotobo,
da hier ein "absolut beginner" fragte, schien mir dieses Angebot passend und läuft mit € 29,-- über dem angegeben Preislimit auch nicht aus dem Ruder.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

meggyy
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2017, 12:33

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von meggyy » Donnerstag 23. Februar 2017, 17:05

hmm, die kamera sollte nicht zu groß sein, am besten passt sie in die hosentasche oder jackentasche und ich möchte sie einschalten, auf den auslöser drücken und ein tolles foto kommt heraus, und sie sollte einen sucher haben,
was ich immer klasse fand, waren fotos, wenn das objekt der begierde scharf und der hintergrung verschwommen war.
und ich hätte auch nichts dagegen, wenn objekte mit der kamera etwas näher rangeholt werden könnten :roll:
ich mach ganz gern fotos aus dem leben, landschaften, abends beim tanzen ode auch mal tiere und schlösser und burgen nicht zu vergessen :roll:
gestern war ich hier am ort beim mm, die haben ja null ahnung, die wollten mir gleich ein sony alfa 6000 oder noch besser 6500 verkaufen,
erstere für 800 und zweite für 1600 euronen, na danke auch,
mm meinte, die beiden würden tolle fotos machen, da käme nix anderes mit,
als ich dann nach panasonic fragte, ich habe einen tollen fernseher von denen, deshalb panasonic, meinte der mm verkäufer es gäbe eine gx80, aber der sensor wäre viel kleiner, als bei der sony und die gx80 würde viel schlechtere bilder , als die sony machen,
dann hatte mm noch eine tz 81 für 450 euro, die auch schlechte bilder machen würde, von der größe wäre diese camera noch okay, aber der preis geht gar nicht
Zuletzt geändert von meggyy am Donnerstag 23. Februar 2017, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
UlrichH
Beiträge: 5197
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von UlrichH » Donnerstag 23. Februar 2017, 17:17

Schau mal hier

http://www.panasonic.com/de/consumer/fo ... -sz10.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Freistellen schlecht, wie mit jeder dieser Kleinen
Zoom mit 10fach gut.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Konrad-99

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von Konrad-99 » Donnerstag 23. Februar 2017, 17:44


meggyy
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2017, 12:33

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von meggyy » Donnerstag 23. Februar 2017, 17:52

meggyy hat geschrieben:hmm, die kamera sollte nicht zu groß sein, am besten passt sie in die hosentasche oder jackentasche und ich möchte sie einschalten, auf den auslöser drücken und ein tolles foto kommt heraus, und sie sollte einen sucher haben,
was ich immer klasse fand, waren fotos, wenn das objekt der begierde scharf und der hintergrung verschwommen war.
und ich hätte auch nichts dagegen, wenn objekte mit der kamera etwas näher rangeholt werden könnten :roll:
ich mach ganz gern fotos aus dem leben, landschaften, abends beim tanzen ode auch mal tiere und schlösser und burgen nicht zu vergessen :roll:
gestern war ich hier am ort beim mm, die haben ja null ahnung, die wollten mir gleich ein sony alfa 6000 oder noch besser 6500 verkaufen,
erstere für 800 und zweite für 1600 euronen, na danke auch,
mm meinte, die beiden würden tolle fotos machen, da käme nix anderes mit,
als ich dann nach panasonic fragte, ich habe einen tollen fernseher von denen, deshalb panasonic, meinte der mm verkäufer es gäbe eine gx80, aber der sensor wäre viel kleiner, als bei der sony und die gx80 würde viel schlechtere bilder , als die sony machen,
dann hatte mm noch eine tz 81 für 450 euro, die auch schlechte bilder machen würde, von der größe wäre diese camera noch okay, aber der preis geht gar nicht
die camera sollte schon neu sein

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2942
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von Corinna » Donnerstag 23. Februar 2017, 17:54

meggyy hat geschrieben:ich mach ganz gern fotos aus dem leben,..., abends beim tanzen...
Abends beim tanzen, wo blitzen unerwünscht ist, das wird nichts mit einer kleinen Lumix mit 1/2,33-Zoll-Sensor. Möglicherweise kommt die Canon, die Guillaume empfohlen hat, damit klar? Damit kenne ich mich nicht aus, aber deren Sensor ist in einer anderen Liga.

Liebe Grüße
Corinna

P.S.: Habs gerade umgerechnet, 22,3 mm Canon Sensorgröße sind 0,88 Zoll, das ist auch klein. Also für 200 Euro Neupreis und Jackentaschengröße sind Tanzfotos ohne Blitz wohl unmöglich.
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

piet

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von piet » Donnerstag 23. Februar 2017, 18:14

ich habe augenblicklich ein vergleichbares Problem :roll:
Ich suche ein Auto,
elegant und schnell wie ein Porsche,
Platz und universell einsetzbar wie ein VW T5,
Brennstoffverbrauch wie ein Smart,
natürlich fabrikneu,

und ein Preis über 5.000 € wäre eine Unverschämtheit! 8-)

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20689
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: suche eine günstige, gute kamera

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 23. Februar 2017, 18:16

Die Canon hat einen APSC Sensor, der etwas größer ist, als unser mft-Sensor. Und irgendwann ein 22mm f/2 dazu, dann klappt es auch mit Bildern vom Tanzen ohne Blitz. Und die Kamera wäre sogar Handtaschen tauglich, da das ein Pancake-Objektiv ist.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Gesperrt