Fassaden---offener Thread

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 8674
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von wozim » Sonntag 9. Oktober 2022, 19:57

Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von adinia » Montag 10. Oktober 2022, 09:35

Sehr interessante Hauswand.. Sind "richtige" Fenster oder wurde das Ganze als Kunstobjekt so gestaltet?
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 8674
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von wozim » Montag 10. Oktober 2022, 09:42

Das sind richtige Fenster. Das Haus wird noch bewohnt.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

GX9, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von adinia » Dienstag 11. Oktober 2022, 17:48

.
Als ich vor einger Zeit den Registan Platz in Samarkand bei Nacht gezeigt hatte, "Nachtaufnahmen, KEINE blaue/goldene Std. etc. (offen)",
kündigte ich an, dass ich ihn auch im Tageslicht zeigen würde.

Nachts fand ich den Platz wunderschön, aber auch am nächsten Vormittag bei Tageslicht.
Dieses Ensemble aus den drei Medresen ist das Herz des alten Samarkand. Sie dienten hauptsächlich als akademische Lehrzentren. Ich finde, ein wunderschönes Beispiel für architektonischene Gestaltung.
Attraktiver, weil entsprechend ausgeleuchtet, bei Nacht, auch auch attraktiv am Tag - finde ich..

Bild
Uzbekistan, Samarqand, the Registan
by Adinias photos, auf Flickr
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Niklas50
Beiträge: 1075
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von Niklas50 » Mittwoch 12. Oktober 2022, 07:53

Wirklich ein super schöner Platz, den du "mitgebracht" hast..
Soweit ich mich erinnere, meinte Jörg zu dem Nachtbild, tagsüber käme der Platz vermutlich nicht so gut. (oder so ähnlich)
Wirklich? Er gefällt er mir auf seine Weise auch am Tag ausnehmend gut.
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von adinia » Mittwoch 12. Oktober 2022, 19:16

Vielen Dank, Niklas für deine positve Beurteilung. Freut mich :D !
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von adinia » Samstag 12. November 2022, 17:51

.
Fachwerkhäuser in Troyes.
Eine Stadt in der Champagne mit einer großen, sehr interessanten und vielfältigen Geschichte über die Jahrhunderte!

Bild
France, Troyes, old leaning half-timbered houses
by Adinia's photos, auf Flickr

Einen Moment vorher hatte oben jemand auch dem Fenszer geschaut, die blumen gegossen... und war - zu schnell - wieder verschwunden. Schade :cry: ...

Bild
France, Troyes, old leaning half-timbered houses
by Adinia's photos, auf Flickr
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Niklas50
Beiträge: 1075
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von Niklas50 » Sonntag 13. November 2022, 09:10

Selten so krumme und schiefe Fachwerkhäuser gesehen. Ja, wirklich schade, dass der Blumengießer schon wieder verschwunden war. Wäre ein Highlight auf dem Foto gewesen :D

Habe in Wikipedia - Troyes geschaut, da mir die Stadt völlig unbekannt war. Total interessant was ich gelesen habe. Danke dir für den Hinweis, Adina!!
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 3561
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von adinia » Montag 14. November 2022, 18:17

Immer gern :D , Niklas, besonders wenn es wie hier, lohnenswert ist..
Ja, dass der Blumengießer leider :cry: nur viel zu kurz für mich zu sehen war, ist immer noch im Gedächtnis geblieben :cry: .....
Herzliche Grüße von adinia

https://www.flickr.com/photos/183815295@N06/albums/ ... siehe meine Infos und aktivierte Landkarte.

Immer Freihand + leider meistens Fotos aus Autos, Booten u.a.m..


LF 1 + FZ45 bis 300 + Samsung S7+22

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 3455
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von prestige70 » Mittwoch 28. Dezember 2022, 00:47

Über den Wolken...! :)
Dateianhänge
Hamb. Schloss_ShiftN_1.jpg
Hamb. Schloss_ShiftN_1.jpg (171.86 KiB) 635 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

BerndP
Beiträge: 12452
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von BerndP » Mittwoch 28. Dezember 2022, 09:42

Stark!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 3455
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von prestige70 » Mittwoch 28. Dezember 2022, 16:35

Grüß Dich Bernd, danke Dir. Ich habe die Aufnahme mit der von Frank Späth empfohlenen Freeware "ShiftN" begradigt. :D
Sonnige Grüße
Dieter

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 20106
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von videoL » Mittwoch 28. Dezember 2022, 16:56

Bild
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 20863
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 28. Dezember 2022, 20:27

... wenn das Mädchen keine Lust mehr hat, setze ich mich auf die Schaukel und tue es ihr gleich ;)
Fetzt !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 3455
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von prestige70 » Donnerstag 29. Dezember 2022, 01:06

Danke auch Euch, Willi und Jürgen. Es ist ein Hingucker besonders für Autofahrer, die an der Ampel an der Kreuzung Adenauer-/Helfferich-Straße in NW warten.
Ein Wandgemälde auf sage und schreibe 320 m² Fläche, das die Themen Demokratie und Freiheit aufgreift mit dem Motiv eines schaukelnden Mädchens vor der Kulisse des Hambacher Schlosses.
Sonnige Grüße
Dieter

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fotografie-Diskussionen“