Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Karoline
Beiträge: 3352
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von Karoline » Samstag 18. November 2017, 16:46

Das gehört nicht ganz so hierher, aber so braucht es keinen gesonderten Thread:

Unter dem Motto: "beste sicht im winter: monitoring misteln und nester" bittet der Nabu um Meldung von Misteln und Nestern. Vielleicht hat ja jemand Lust dazu.
Mehr Infos: http://www.naturgucker.info/vielfalt-st ... nd-nester/
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist

Benutzeravatar
muewo
Beiträge: 1277
Registriert: Montag 6. März 2017, 18:35
Wohnort: Ammerland

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von muewo » Samstag 18. November 2017, 17:16

Bin auch erst jetzt auf diesen Thread gestoßen.
In der Wesermarsch (Berne) gibt es eine Storchenpflegstation, die ich im letzten Jahr besucht habe.
Sie pflegen und züchten die Weißstörche, die auf der roten Liste stehen.
Dateianhänge
Weißstorch.JPG
Weißstorch.JPG (313.37 KiB) 372 mal betrachtet
Weißstörche.JPG
Weißstörche.JPG (286.67 KiB) 372 mal betrachtet
GH3, G6, GF6, 12-32 mm, 45-200 mm, 14 mm, 20 mm, Lumix 30 mm, Oly 45 mm, Sigma 60 mm, Tokina 600 mm, adaptiert Leica 28-70 mm, Tamron 90 mm und Kleinkram.
Don't dream it, but do it.
Gruß aus dem Ammerland
Wolfgang

klamihb
Beiträge: 265
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 19:57

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von klamihb » Samstag 18. November 2017, 19:43

muewo hat geschrieben:Bin auch erst jetzt auf diesen Thread gestoßen.
In der Wesermarsch (Berne) gibt es eine Storchenpflegstation, die ich im letzten Jahr besucht habe.
Sie pflegen und züchten die Weißstörche, die auf der roten Liste stehen.

mit welchem objektiv? Lumix 45-200mm oder Tokina 600mm ?

Benutzeravatar
mac
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2012, 13:35
Wohnort: Irgendwo aus dem Zentrum Westfalens

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von mac » Samstag 18. November 2017, 20:31

Ich habe den Thread auch erst jetzt entdeckt.
Großer Brachvogel
Bild_1130378~01 - Großer Brachvogel by D L, auf Flickr

Nördlicher Raubwürger
Bild_1090604~01 - Nördliche Raubwürger (Lanius excubitor) - great grey shrike by D L, auf Flickr

Baumfalke
Bild_1020180~01 by D L, auf Flickr
Flickr
2 mal GX8, bald eine GX8 weniger, G9
12- 35, 20/1,7, 14-140 II, 100-400, Oly 60 mm
verkauft GX7
verkauft Oly 9-18
verkauft Pana 100-300 I
verkauft Kit GF6 und 12-42

Benutzeravatar
mac
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2012, 13:35
Wohnort: Irgendwo aus dem Zentrum Westfalens

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von mac » Samstag 18. November 2017, 20:48

Roter Milan
Bild_1220425~01 - Roter Milan - Red Kite by D L, auf Flickr

Kibitz
Bild_1180519~01 by D L, auf Flickr

Bekassine
Bild_1180414~01 by D L, auf Flickr
Flickr
2 mal GX8, bald eine GX8 weniger, G9
12- 35, 20/1,7, 14-140 II, 100-400, Oly 60 mm
verkauft GX7
verkauft Oly 9-18
verkauft Pana 100-300 I
verkauft Kit GF6 und 12-42

Benutzeravatar
muewo
Beiträge: 1277
Registriert: Montag 6. März 2017, 18:35
Wohnort: Ammerland

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von muewo » Sonntag 19. November 2017, 11:26

Klamihb ( Deinen Vornamen kenne ich leider nicht),
das Bild wurde mit dem 45-200 bei 200 mm aus freier Hand gemacht.
Beim Tokina 600 mm kann ich nur den MF wählen und das ist ohne Stativ nicht möglich.
GH3, G6, GF6, 12-32 mm, 45-200 mm, 14 mm, 20 mm, Lumix 30 mm, Oly 45 mm, Sigma 60 mm, Tokina 600 mm, adaptiert Leica 28-70 mm, Tamron 90 mm und Kleinkram.
Don't dream it, but do it.
Gruß aus dem Ammerland
Wolfgang

Benutzeravatar
mac
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2012, 13:35
Wohnort: Irgendwo aus dem Zentrum Westfalens

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von mac » Sonntag 19. November 2017, 21:33

Kibbitze
Bild_1290959~01 - Kibbitze by D L, auf Flickr

Kornweihe
Bild_1220210~01 - Kornweihe IV by D L, auf Flickr

Kornweihe mit Beute
Bild_1220127~01 - Kornweihe I by D L, auf Flickr
Flickr
2 mal GX8, bald eine GX8 weniger, G9
12- 35, 20/1,7, 14-140 II, 100-400, Oly 60 mm
verkauft GX7
verkauft Oly 9-18
verkauft Pana 100-300 I
verkauft Kit GF6 und 12-42

Benutzeravatar
mac
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2012, 13:35
Wohnort: Irgendwo aus dem Zentrum Westfalens

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von mac » Mittwoch 22. November 2017, 20:37

Krickenten

Bild_1290956~01 - Krickenten by D L, auf Flickr


Weißstorch

Bild_1290975~01 - Weißstorch by D L, auf Flickr
Flickr
2 mal GX8, bald eine GX8 weniger, G9
12- 35, 20/1,7, 14-140 II, 100-400, Oly 60 mm
verkauft GX7
verkauft Oly 9-18
verkauft Pana 100-300 I
verkauft Kit GF6 und 12-42

Benutzeravatar
Karoline
Beiträge: 3352
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gefährdete Arten - die "MFT-Liste"

Beitrag von Karoline » Donnerstag 5. April 2018, 06:06

Die Sonne lässt sich wieder öfter blicken, also wieder Zeit für Naturbeobachtungen.

Der Nabu bittet um Mithilfe bei Beobachtungsprogrammen:

http://www.naturgucker.info/vielfalt-st ... he-falter/ - Schmetterlinge

http://www.naturgucker.info/vielfalt-st ... e-blueher/ - Frühblüher

http://www.naturgucker.info/vielfalt-st ... e-mit-dwd/ - Pflanzenbeobachtungen zur Beurteilung von Jahreszeiten und Klimawandel
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist

Antworten