Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von Lenno » Donnerstag 17. August 2017, 20:53

Na das ist ja ein Ding, eine weitere Datenweitergabe .... So toll find ich das aber nicht meine Damen und Herren.
Bildschirmfoto 2017-08-17 um 21.51.18.jpg
Bildschirmfoto 2017-08-17 um 21.51.18.jpg (25.14 KiB) 2230 mal betrachtet
https://policies.yahoo.com/ie/de/yahoo/ ... noticefaq/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2743
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 17. August 2017, 21:00

Immer derselbe Käse, man sollte den ganzen Schmodder löschen... :evil:
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9153
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von mikesch0815 » Donnerstag 17. August 2017, 21:08

Na, dann werd ich vermutlich mal über mein freiwilligen "Pro" Account nachdenken. Andererseits wundert es micht nicht, Yahoo ist am Ende...

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12354
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 17. August 2017, 21:12

Mir schwant, die Dinge in der eigenen Website ablegen und verlinken... ist besser als diese kruden Websites zu nutzen.
Platz ist reichlich, hundert GB frei für Website, Owncloud, Verzeichnisse für Bildordner die in Foren verlinken etc. Warum nehmen sich solche Anbieter eigentlich immer so wichtig/halten sich für unersetzlich ? Weil die Nutzermasse einfach faul ist. ... Ich brauche euch nicht ... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4400
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von mopswerk » Donnerstag 17. August 2017, 21:22

Jock-l hat geschrieben:Mir schwant, die Dinge in der eigenen Website ablegen und verlinken... ist besser als diese kruden Websites zu nutzen.
Platz ist reichlich, hundert GB frei für Website, Owncloud, Verzeichnisse für Bildordner die in Foren verlinken etc. Warum nehmen sich solche Anbieter eigentlich immer so wichtig/halten sich für unersetzlich ? Weil die Nutzermasse einfach faul ist. ... Ich brauche euch nicht ... ;)
Dann fang' doch gleich mal damit an, auf 'ne private Homepage umzuziehen ;) . Ich hatte auch mal einen selbst gehosteten Wordpress Blog, um genau der Datensaugerei aus dem Wege zu gehen, aber irgendwann mal bin ich dann faul geworden, und habe dann wieder meine Bilder bei Flickr eingestellt, meinen Blog wieder abgestellt, ... s.o. ;)
Sollte man sich halt nach nem alternativen Bilderdienst umschauen, so dass man hier auch noch Bilder einstellen kann. habe mal (ausgehend von https://support.500px.com/hc/en-us/arti ... ial-media-" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; ) mit 500px rumgespielt
Das hier erzeugt ein Bild mit Link (aus "[" habe ich "[ " gemacht)
[ url=https://500px.com/photo/217442051/schwa ... ik-fessler ]
[ img]https://drscdn.500px.org/photo/21744205 ... 3b54454383 [ /img][ /url ]
Aussehen tut's dann so (draufklicken führt auf 500px):
Bild
Benötigt etwas Gefummel, aber es geht, wenn man wieder mal nicht zu faul wird und Komfort gegen Privatsphäre eintauscht.
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
Photographié sans très petites quatre tiers

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12354
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 17. August 2017, 21:50

mopswerk hat geschrieben:Dann fang' doch gleich mal damit an, auf 'ne private Homepage umzuziehen ;) .
Habe ich- aber kein Wordpress ;)
Warum etwas nutzen, was häufig angegriffen wird ?

PS: Ich verstehe, was Dich umtreibt ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von Lenno » Freitag 18. August 2017, 08:34

Wer sich selber seine Bildergallerie machen möchte,
kann sich was nettes mit z.B. Jimdo machen. 500MB Speicherplatz gratis.
Selbsterklärend einfach: Jimdo

1. Bild bei Jimdo hochladen
2. aus dem Bearbeitungsmodus der Homepage wechseln zur - Besucheransicht
3. rechtsklick Bild in neuem Tab öffnen - die in der Browserzeile angezeigte Bildadresse kopieren
4. und hier über den " IMG " Befehl einfügen. Fertig.


Bild

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9153
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von mikesch0815 » Freitag 18. August 2017, 09:00

Ich habe auf meinem Blog typischerweise so etwa 20 bis 100 Zugriffe direkt nach einem Blogartikel. Das wird auch nicht mehr, trotz Blogroll und Co. Meinen Blog betreibe ich seit 5 Jahren, ich halte ihn für nett, aber eben nicht zukunftsweisend. Das gleiche würde auch für eine private Foto-Hosterei auf den eigenen Server gelten - denn so nett die volle Kontrolle über die eigenen Daten ist, sowas wird eher selten besucht. Ich wöllte auch hier nicht massig Fotos einstellen wollen.
Flickr (und auch 500px, das ich ebenfalls nutze - mir aber in seiner Grundstruktur etwas unsympathisch ist) ermöglicht aber einen deutlich besseren Austausch, man sieht die Arbeit anderer und hat mehr Inspiration (oder was auch immer).

Das Yahoo seit Jahren strauchelte und irgendwann von einem anderen geschluckt wurde - nicht überraschend. Bei wesentlich zwielichtigen Unternehmen wie FB und Whatsapp war das damals auch der Grund, mich von diesem Messenger zu verabschieden. Meine Daten bei Flickr sind nicht so sensibel wie irgendwelche Messenger-Daten, die ja auch Bewegungsprofile und Co übermitteln.

Würde ich mit meiner Fotografie Geld verdienen, wäre ich ohnehin nicht auf irgendwelchen Plattformen unterwegs - und wenn, dann nur mit Winzfotos. Aber wer verdient ernsthaft noch mit Fotografie Geld? Bei der Konkurrenz und der unglaublichen Menge an erstklassigen Amateuerfotos?

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20689
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von Guillaume » Freitag 18. August 2017, 09:52

Wenn ich mir im Netz einmal Produkte anschaue, sei es bei Otto, MM, dem Großen Fluss, Conrad oder sonst einem Händler und danach vielleicht Lust habe, auf Zeit online oder Spiegel Online einen Artikel zu lesen, umschwirren mich dort genau die Sachen, die ich mir vorher angeschaut habe. Da ich auch schon einmal etwas beim Großen Fluss gekauft habe, bekomme ich noch Tage später Werbe-Emails, in denen mir genau diese Ware noch einmal zum Kauf angeboten werden. Wahrscheinlich würde ich auch entsprechende Angebote erhalten, wenn ich mir irgendwo einen Test über die Haltbarkeit von Kondomen angeschaut hätte :mrgreen:
Was ich damit sagen will ist, dass man nur durch seine schnöde Anwesenheit im Netz eine dicke Datenspur hinterlässt und selbst bei Verwendung von anonymen Proxy-Servern bin ich mir nicht 100% sicher, ob nicht doch irgendetwas durchsickert. Da wurde einmal die Dose der Pandora geöffnet und die kriegen wir nicht mehr dicht. Somit kommt es m.E. schon fast gar nicht mehr darauf an, dass Yahoo jetzt bei Oath beheimatet ist und Flickr somit gleich dazu. Und uns mitgeteilt wird, dass jetzt andere unsere Daten abgreifen, was Yahoo vorher ganz gewiss auch schon getan hat.
Auf der anderen Seite freue ich mich, wenn meine Bilder überhaupt angeschaut werden, sich einige Menschen sogar dazu aufschwingen, sich das eine oder andere als Favorit anzutun. Und erstaunt bin ich, aus welchen Teilen der Welt die Betrachter kommen. Da habe ich ständige Besucher aus China, Japan, Russland, USA und sonstwoher. Warum fotografieren wir denn? Damit die Bilder (früher in Dia-Kästen) heute auf der Festplatte sind und gut ist? Früher konnten wir höchstens die Verwandtschaft und Freunde mit Dia-Abenden quälen und vergraulen. Heute stelle ich die Bilder auf Flickr und es gibt Leute, die sie sich freiwillig anschauen, sie favorisieren oder sogar einen kleinen Kommentar abgeben.
Ganz ehrlich, das polstert schon mein Ego etwas auf. Und keiner fragt mich mehr genervt: "Und? Hast Du außer Fotografieren noch was anderes im Urlaub erlebt?"
Kommt, Leute von Oath, nehmt Euch die paar Daten von mir und ich bekomme dafür Bequemlichkeit beim Veröffentlichen und ein kleines Bisschen Anerkennung von Leuten, die ich zwar nicht kenne, die mir aber bekunden, dass ihnen meine Bilder gefallen haben. Und den einen oder anderen von ihnen suche ich im Gegenzug auf und kann vielleicht noch etwas von ihnen lernen. Auf jedenfalls lerne ich dort mehr, als in dem miefigen Rentner-Fotoclub um die Ecke, die die ehemalige Waschküche einer Sozialbausiedlung in ein Fotolabor umgebaut haben und sich nicht sicher sind, ob sie irgendwann einmal auf die digitale Fotografie umsteigen würden. Dort habe ich einmal reingeschaut und nicht wieder. Bei Flickr bin ich täglich.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

dietger
Beiträge: 3642
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von dietger » Freitag 18. August 2017, 10:51

Du hast meine Meinung auf den Punkt gebracht Peter, Danke schön.


Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
carphunter
Beiträge: 1522
Registriert: Montag 27. Juni 2016, 06:51
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von carphunter » Freitag 18. August 2017, 11:23

Peter,

Punktlandung. :lol:

Wer etwas über sich wissen will, gibt bei google seinen Namen ein und ......... so werdet ihr erfahren, mit wem, was oder auch immer ihr verknüpft seit, schon mal Kontakt hattet, ach .... was weiß ich.

Wer sich abschotten will, schafft bei sich das Internet ab. Eine 100%ige Kontrolle seiner Daten halte ich für utopisch.

Und wie Peter schon schreibt : warum stellen wir den Bilder ein? Wir wollen inspiration, konstruktive Kritik und .... gebt es ruhig zu, auch etwas Seelenapplaus für gelungene Bilder. Flickr kennt weder meine Kontonummer, noch Schuhgröße noch andere sensible Daten, also, so what.
Zeit ist ein kostbares Gut, meist hat man zuwenig davon.
Jörg

FZ1000, G9, 12-60, 45-150, 100-300ii, Oly 60mm, LR/PS, Affinity, Luminar4, Manfrotto MK055PR03-3W https://www.flickr.com/photos/carphunter1959/ https://500px.com/carphunter19591
Bild

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9153
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von mikesch0815 » Freitag 18. August 2017, 11:49

carphunter hat geschrieben: Flickr kennt weder meine Kontonummer, noch Schuhgröße noch andere sensible Daten, also, so what.
Haha... auf dem Land kennt der Nachbar den Kontostand eher als man selbst, der Fußpilz ist Dorfgesprächsthema bevor der erste Zeh überhaupt juckt und das alles war schon so, bevor es das Arpanet gab! :mrgreen:

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20689
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von Guillaume » Freitag 18. August 2017, 13:36

Maico,
ich bin in einer Kleinstadt aufgewachsen. Mit 16 habe ich das erste Mal öffentlich geraucht. Schon am nächsten Morgen wurde mein Vater von einer Patientin gefragt "Darf Ihr Sohn das???" Etwas später ging's dann mit den Mädels so weiter... :lol: Da blieb nichts geheim. Und was für'n Aufstand, als ich mich im gleichen Jahr ins Kino geschmuggelt hatte, um mir "Das Schweigen" von Ingmar Bergmann anzusehen (war ab 18) :lol:
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9153
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von mikesch0815 » Freitag 18. August 2017, 17:48

Ich hab nur an meine erste Zigarette gedacht, schon wusste es jeder im Dorf und im Nachbardorf wusste man sogar schon, wo die Kippe danach liegen wird.... :mrgreen:

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20689
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Flickr Meldung - Nutzerdaten weitergeben

Beitrag von Guillaume » Freitag 18. August 2017, 17:59

:lol:
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Antworten