FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Kaufentscheidung abstimmen

<<

Karoline

Benutzeravatar

Beiträge: 3112

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56

Wohnort: Berlin

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 13:36

Kaufentscheidung abstimmen

Mich reitet mal wieder das haben wollen, die Liste ist lang. Vielleicht heute oder auch morgen vormittags werde ich losgehen und mich entscheiden müssen zwischen

Oly 12-100mm f4,0

oder

PEN F mit 17mm f1,8 und 25mm f1,8.

Ich bin wieder vermehrt mit meiner Handtaschen-Ideologie unterwegs.

Das 12-100 besticht natürlich durch den relativ großen Bereich, den ich mit einem Objektiv abdecken kann: Dagegen spricht die Anfangsblende und der Umstand, dass ich jedenfalls das 12-40mm mit f2,8 in die etwas größere Handtasche bekomme.

Für die PEN mit den beiden Objektiven spricht, dass ich immer öfter mit Festbrennweiten unterwegs bin, die Objektive sind schön handlich und so weit ich das weiß, haben sie eine ganz gute Bildqualität. Passend zum Konzept dann die PEN F, also wirklich Handtasche, ich hatte sie auch schon mal bei einem Test in der Manteltasche. Außerdem konnte ich auf Anhieb mit der PEN F gut umgehen (Bedienkonzept ähnlich E-M1).

Was würdet Ihr in meiner "Not" entscheiden?

Der Knaller: Ich fahre dann damit ein paar Tage an die Ostsee :lol: :lol:
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist
<<

Jock-l

Benutzeravatar

Beiträge: 3402

Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 13:44

Re: Kaufentscheidung abstimmen

... für Adler wird es ein bisschen knapp- davon abgesehen ist es wirklich eine schwierige Entscheidung, weil beide Kombinationen ihre Berechtigung haben und auch recht universell einsetzbar sind.

Weil ich aber Deine Ausdauer und Freude an Bidkomposition etc. kenne würde ich die FBW vorschlagen bzw. nahelegen, mit voller Kontrolle über die entstehenden BIlder. Da liegt für mich die Eingeschränktheit des Zooms, wo die Anfangs/Offenblende tatsächlich nur in WW-Stellung erreicht wird und mögliche Aspekte der Bildgestaltung einschränkt.

Also FBW und später (durchaus auch gebraucht, das habe ich jetzt gemacht) wenn für mehr Brennweite angedacht ein Leichtes und Kleines 45-150mm Objektiv. Das wäre vielleicht mit einer weiteren Handtasche kombinierbar ;)
<<

Karoline

Benutzeravatar

Beiträge: 3112

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56

Wohnort: Berlin

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 13:51

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Hi Jürgen,

das 12-100 hat eine durchgehende Blende von f4,0, sonst würde ich darüber überhaupt nicht nachdenken. Ich hoffe auf gutes Wetter in der nächsten Woche, dann wäre das auch in Ordnung. Bisher bin ich aber immer über die Blende gestolpert, es ist ja nicht alle Tage gutes Licht. Ändert das was zu Deiner Aussage zur Bildkomposition? Klar, f4,0 bietet weniger Möglichkeiten als f1,8. 1.379 Euronen wird für die Kombi mit der PEN F aufgerufen, das 12-100 läuft zum normalen Preis. Ist ja vielleicht auch nicht ganz uninteressant.

P.S.: Für die Adler kann ich das 300mm mitnehmen, vielleicht, mal sehen - ich fahre nicht allein und kann Gewicht evtl. verteilen.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13171

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 13:52

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Moin Karoline,
meine Ansicht zur Pen-F kennst Du ja. Das ist m.E. eine wirklich sehr gute Kamera mit der man sich auf's Fotografieren konzentrieren kann, ohne diesen ganzen 4-6-8 K Ballast. Zudem hat sie eine ganz hervorragende sw-Möglichkeit eingebaut. Hierzu empfehle ich Dir einmal diesen Bericht: http://grabherr-photography.com/erfahrungsbericht-schwarzweissfotografie-mit-der-olympus-pen-f/
Und da Du schon selber schreibst, dass Du mehr und mehr hin zu Festbrennweiten tendierst, bekommst Du mit dem 17mm und dem 25mm gleich zwei sehr gute Linsen, wobei das 25mm zurzeit ja sogar für Lau über den Ladentisch wandert (bis 30.11.17). Mit dem 12-40mm hast Du schon ein sehr gutes, lichtstarkes Zoom, das auch an die Pen-F passt zur Hand. Da wäre dann das 12-100mm zum größten Teil doppelt gemoppelt. Soweit ich weiß hast Du ja noch das 40-150mm. Die Zooms an der E-M1 - das würde reichen. Hinzu kommt noch, dass die Pen-F wirklich nach Festbrennweiten schreit. Fazit: Nimm die Pen-F.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

basaltfreund

Benutzeravatar

Beiträge: 13160

Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 13:58

Re: Kaufentscheidung abstimmen

das Oly 12-100mm f4,0 hat eine verführerische Brennweit aber es wäre mir schlichtweg zu lichtschwach.
Gerade am kurzen Ende befindet man sich schon mal in geschlossenen Räumen wo man dann gerne f1,8 hätte.
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge
<<

Karoline

Benutzeravatar

Beiträge: 3112

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56

Wohnort: Berlin

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 13:59

Re: Kaufentscheidung abstimmen

2:0

Stimmt Peter, ich habe auch das 40-150mm für die E-M1. Im Grunde würden die Kombis nebeneinander laufen, vor allem aber kann ich die Festbrennweiten immer auch an die E-M1 klemmen, habe also potentiell doppelten Nutzen.
Fast neben der Sache liegt der Umstand, dass ich meine Männer mit der PEN F auch etwas motivierendes an die Hand geben kann, wenn sie mit mir zusammen unterwegs sind. Jedenfalls bei meinem Sohn hat das kürzlich sehr gut geklappt - und ein Auge hat er anscheinend auch. Also 2 1/2 : 0 für die PEN.

Ich bin aber weiter gespannt, was es noch für Meinungen gibt.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist
<<

Guillaume

Benutzeravatar

Beiträge: 13171

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43

Wohnort: Hamburg

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 14:01

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Dann wünsche ich Euch schöne Herbstferien mit der Pen-F ;)
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr
<<

dietger

Beiträge: 3146

Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29

Wohnort: Wuppertal

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 14:47

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Hast Du schon einmal an eine größere Handtasche gedacht in welcher
Du alles unterbringen kannst was Du so brauchst ? :twisted:


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Olympus Body Cap 9mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst
<<

Horka

Benutzeravatar

Beiträge: 5411

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08

Wohnort: Südlich von Köln

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 15:03

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Ich habe auch mit dem 12-100 geliebäugelt, weil es einen für mich interessanten Brennweitenbereich abdeckt. Mein 12-35 ist mir zu kurz.

Wenn ich aber Vorhandenes (14-140, LX100) betrachte und mit dem 12-100 vergleiche, gewinne ich zwar Bildqualität, die ich nicht brauche und eine Blende Lichtstärke. Dafür ist mir das Ding dann doch zu groß. Mit zwei zusätzlichen längeren Festbrennweiten zusätzlich zum 12-35 komme ich auf vergleichbaren Preis und ähnliches Gewicht bei besserer Lichtstärke.

Die Pen F erzeugt in mir einen Habenwollen-Effekt, das große Objektiv nicht. :)

Horst
Handliche Kameras
<<

Rossi2u

Beiträge: 506

Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 15:30

Wohnort: Dortmund

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 15:20

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Der Plan: Kamera für die Handtasche.

Stick to it -> PEN F mit FB. Spätestens seit der Äußerung im Sinne von "12-100 brauche ich nicht, da 12-40 an der M1 in die größere Handtasche passt". Das tut das 12-100 dann nicht mehr. Und an Variabilität scheint Dir nichts zu fehlen am 12-40 gegenüber dem 12-100.

Außerdem hätteste dann nen zweiten Body auf Lager, wenn mal einer nötig sein sollte.
GH3|12-35/2,8|20/1,7 II|Oly 45/1,8|C-180 1,7x
Fujifilm X10|Metz 40-MZ2

K. Rockwell: "Even Ansel said: The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Ich hoffe, nicht auf verlorenem Posten zu stehen...
<<

veo

Benutzeravatar

the artist formerly known as G3X

Beiträge: 6147

Registriert: Sonntag 29. April 2012, 13:27

Wohnort: Kurz vor Dänemark und manchmal La Gomera

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 15:52

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Moin Karoline!
Eine Anekdote vorweg: Was möchtest Du zum Nachtisch, fragte sie, Eis oder Negerkuss (ich weiß, ist nicht mehr zulässig)? Beides! Sagte ich. Schmeckte hervorragend :mrgreen:
Im Ernst: Auch wenn die Bildqualität im Objektiv steckt, macht es über die Zeit Sinn, ein zweites Gehäuse mit kompatibler Ergonomie zu haben. Irgendwann wird die E-M1 mal zicken und dann ist es gut, einen Ersatz zu haben. Dem 12-100 kann ich nicht so richtig viel abgewinnen. Nicht Fisch und nicht Fleisch. Für ein Reisezoom zu kurz und für die Tasche zu schwer und die Lichtstärke ist auch nicht prickelnd.
GX7+Vario 3,5/14-140+Vario 100-300+GII 1,7/20+M.Zuiko 1,8/45+Fisheye 8,0/9+Sigma 28-200 (Minolta adaptiert), TZ101, Sirui T-025X, PSE 13+Lightroom 5.7
https://www.visionen-online.eu
Im Lumix-Foto- und Video-Forum: Kritische Bildbetrachtungen willkommen!
<<

mikesch0815

Benutzeravatar

Beiträge: 7543

Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29

Wohnort: Schotten

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 16:36

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Das 12-100 war bei mir kurz in der Erwägung, ist aber verworfen worden. Für lange Brennweiten reicht mir mein olles Pan14-140er, ich brauch selten was mehr als 60mm. Der Preis ist heftig, die Lichtstärke durchschnittlich. Klar, IS im Body und alles toll - aber ne, dafür ist es zu teuer.

so weit
Maico
Lumix GX7, GH2 (IR-mod) Pan 14-140 Pan 14 Oly 45 Oly 9-18 Wali 7.5 Rokkor 50 Makro Metz 50 AF-1 Sirui T025 Novoflex Balgen Bild
Canon G11
Lightroom Photoshop CC
<<

Der GImperator

Benutzeravatar

Beiträge: 6531

Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 17:02

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Hi,
mein Senf kommt unter starkem Vorbehalt. Denn ich habe noch keins der zur Debatte stehenden Teile benutzt/getestet; die Linsen kenne ich allesamt vom Lesen/Videobesprechungen EIN WENIG! Die Pen überhaupt nicht.
Das 12-100 finde ich ebenfalls wg. des "Nicht Fisch, nicht Fleisch"-Faktors nicht so prickelnd, bzw. es passt auch Nullkommanull in mein persönl. "Optik-Konzept" (weder das "Realpraktische"/in Verbindung mit meinem bestehenden Fuhrpark und konkreten Ausbau-Vorstellungen; noch spielt es eine Rolle bei meinem "(Wunsch-)Traum-Konzept" bzgl. Brennweitenabdeckung).
Und da ich auch anhaltend ein immer größerer Fan von FBW werde, wäre MEINE Tendenz tatsächlich recht eindeutig.
Die Kombi 17 + 25 finde ich persönlich zwar nicht sooo prickelnd (ein 12er oder noch besser 10er wäre topp aus meiner Sicht. Und die 25mm für alles Alltägliche, was nicht zu weit ausfallen soll... das wäre im Rahmen MEINES Konzepts the way to go).
Jede der beiden BW hat aber sicher ihre eigene Berechtigung und lässt umfassendes Arbeiten in vielen Motivlagen zu (v.a. auch mit den schönen Lichtstärken).
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung
<<

jackyo

Benutzeravatar

Beiträge: 2172

Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21

Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 17:18

Re: Kaufentscheidung abstimmen

basaltfreund hat geschrieben:das Oly 12-100mm f4,0 hat eine verführerische Brennweit aber es wäre mir schlichtweg zu lichtschwach.
Gerade am kurzen Ende befindet man sich schon mal in geschlossenen Räumen wo man dann gerne f1,8 hätte.


Das würde ich auf jeden Fall so mit unterschreiben...

Viele Grüsse
Jackyo

Ach ja Karoline, fast vergessen. Falls Du das 45 mm/1.8 noch nicht hast würde ich es gleich dazu nehmen... ;)
Ich freue mich über Kommentare, Tipps und Kritik, bitte aber das Einstellen von eigenen Bildern oder Bearbeitungen meiner Bilder zu unterlassen! Danke.
Olympus OM-D E-M10 Mark II
M.Zuiko 25/45mm f1.8
M.Zuiko 12-40/40-150mm f2.8 PRO
Stylus XZ-2
LR6/PSE 8
<<

Karoline

Benutzeravatar

Beiträge: 3112

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56

Wohnort: Berlin

Beitrag Freitag 13. Oktober 2017, 19:46

Re: Kaufentscheidung abstimmen

Liebe Leute,

nicht Fisch und nicht Fleisch, das trifft mein Bauchgrummeln beim 12-100mm sprachlich richtig gut. Der Hinweis zu den (immer mal wieder nötigen) 12mm trifft natürlich auch, aber es ist ja noch nicht aller Tage abend. Und ich habe richtig gute Bilder mit 17mm gesehen. Beinahe wäre ich auch ganz anders schwach geworden, die hatten endlich mal ein gebrauchtes 75mm f1,8, das ich ja auch gern hätte.

Und deshalb - statt vieler Worte:

PEN F.jpg
PEN F.jpg (567.72 KiB) 237-mal betrachtet


Ihr wart mir eine große Hilfe bei der Entscheidung! Vor allem die negative Kritik am 12-100mm hat meine ohnehin bestehenden Bedenken gestärkt, so dass es dann ganz leicht war.
So, wenn Ihr mir noch mehr gutes tun wollt, dann drückt mir die Daumen, dass ich bei gutem Licht nächste Woche die besten, ach was, die allerbesten Fotos mache.
Danke.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und eine, die dem Vergessen anheim gefallen ist
Nächste

Zurück zu Allgemeine Fotografie-Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dnalor und 4 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum