Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8355
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Horka » Freitag 3. Januar 2020, 22:45

Wolfgang B. hat geschrieben:
Freitag 3. Januar 2020, 21:20
z.B. auf dem Mars? War die Frau grün? :D
Ging nicht, weil Hut und Gesichtsschutz in einem hellen Blau waren. Das passt nicht zu grün. :)

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4180
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Freitag 3. Januar 2020, 22:56

Verstehe!

Aber mal was anderes: Moaschendraot---Zaun.


comp_Maschendrahtzaun 01b SW Push (P1210359).jpg
comp_Maschendrahtzaun 01b SW Push (P1210359).jpg (476.31 KiB) 609 mal betrachtet
Die Stabi, gesehen vom Turm der St. Matthäus-Kirche aus.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4180
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 4. Januar 2020, 14:35

Mmmmhhh ...,
mein Moaschendraoht---Zaun trifft ja nicht so ins Schwarze:

Ich hätte da aber noch einen:

BildSwissotel und Sofitel (Solarisiert) by Christa Bronner Wolfgang Bruchhagen, auf Flickr

Datt Foto is en bödschken solarisiert.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6170
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Dieter T. » Samstag 4. Januar 2020, 18:19

Wolfgang B. hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 14:35
Mmmmhhh ...,
mein Moaschendraoht---Zaun trifft ja nicht so ins Schwarze:
Ich sag mal, ins Dunkelgraue. Die beiden Hauptmotive hätte ich irgendwie :? voneinander getrennt/ beschnitten.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4180
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 4. Januar 2020, 19:24

Mmmh ..., Dieter,

ich bin ja für jeden Tipp dankbar, aber wie sollte ich den Zaun von seinem Schatten trennen? Irgendwie denke ich, dass beide Sachen ein einziges Motiv bilden. - Nur Lucky Luke ist schneller als sein Schatten ;)

Aber vielleicht kommt das in der Farbversion besser raus.

PS: In der Gruppe "Landscapes, Buildings, Waters" komm ich mir ganz klein vor. Da sind schon tolle Fotos drin. :D

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6170
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Dieter T. » Samstag 4. Januar 2020, 20:29

Wolfgang B. hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 19:24
... aber wie sollte ich den Zaun von seinem Schatten trennen?
Die Idee war von mir ein Schnellschuss und im Nachhinein kaum bis gar nicht umzusetzen :?
Wolfgang B. hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 19:24
PS: In der Gruppe "Landscapes, Buildings, Waters" komm ich mir ganz klein vor. Da sind schon tolle Fotos drin. :D
Die Gruppe habe ich vor einigen Jahren als "dienstältester Poster" geerbt. Die frühere Admin hat aufgegeben (wegen Lustlosigkeit).
Hier hat jeder seine Chance, wenn das Thema "Landschaften, Bauwerke und Gewässer " eingehalten wird. Jeder kann seine Motive unabhängig von seinen "handwerklichen Fähigkeiten" einstellen. Und ich würde mich freuen, mehr von Dir zu sehen.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7467
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von oberbayer » Sonntag 5. Januar 2020, 11:39

Mal wieder was vom Land...

Bild_1000645 SW by Herbert Hanika, auf Flickr
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, FZ1000, TZ202, Leica 12 mm, Leica 12-60, Leica 42,5, Leica 100-400, Pana 20 mm, Pana 35-100, Pana 45-200, Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
magle
Beiträge: 1405
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 12:05
Wohnort: Bayerischer Untermain

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von magle » Sonntag 5. Januar 2020, 11:52

S/W passt hier sehr schön.
Gut gesehen, Herbert :) .
Viele Grüße,
Martin

Lumix GX9, G70
Panasonic 7-14 4.0, 12-35 2.8, 35-100 2.8, 100-400, 30 2.8 Makro, Sigma 60 2.8, Canon 250D Nahlinse

Bilder gibt es hier

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10340
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Jock-l » Sonntag 5. Januar 2020, 12:07

oberbayer hat geschrieben:
Sonntag 5. Januar 2020, 11:39
Mal wieder was vom Land...
Einziger Makel, für den Du nichts kannst- ich sehe keine Wolke am Himmel, die Struktur aufweisen könnte, so bleibt die Fläche ... monochrom und ruhig bis langweilig, ein Gegenpunkt zum kleinteiligen Gewusel der Strukturen am Haus.
Das Motiv selbst und sw-Ausarbeitung ist sehr gut gewählt ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7467
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von oberbayer » Sonntag 5. Januar 2020, 12:26

magle hat geschrieben:
Sonntag 5. Januar 2020, 11:52
S/W passt hier sehr schön.
Gut gesehen, Herbert :) .
Danke dir Martin.
Jock-l hat geschrieben:
Sonntag 5. Januar 2020, 12:07
oberbayer hat geschrieben:
Sonntag 5. Januar 2020, 11:39
Mal wieder was vom Land...
Einziger Makel, für den Du nichts kannst- ich sehe keine Wolke am Himmel, die Struktur aufweisen könnte, so bleibt die Fläche ... monochrom und ruhig bis langweilig, ein Gegenpunkt zum kleinteiligen Gewusel der Strukturen am Haus.
Das Motiv selbst und sw-Ausarbeitung ist sehr gut gewählt ;)
Danke Jürgen für dein Feedback.
Du hast Recht, am Himmel fehlen ein paar Wolken, aber da waren leider keine und nchträglich wollte ich keine "hinzubescheissen" :lol:
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, FZ1000, TZ202, Leica 12 mm, Leica 12-60, Leica 42,5, Leica 100-400, Pana 20 mm, Pana 35-100, Pana 45-200, Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8929
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von mikesch0815 » Sonntag 5. Januar 2020, 20:21

Bild
Low Key...

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6170
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Dieter T. » Sonntag 5. Januar 2020, 20:34

A nose with Laphroaig PX Cask?
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3841
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von mopswerk » Sonntag 5. Januar 2020, 20:38

mikesch0815 hat geschrieben:
Sonntag 5. Januar 2020, 20:21
Low Key...
so weit
Maico
Und dazu "High Voltage" von einer australischen Gitarrenkapelle auf dem Ohren.. Und im Glas ;) ?
Viele Grüße,Henrik | 500px | Instagram | ohne MFT unterwegs

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8929
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von mikesch0815 » Sonntag 5. Januar 2020, 20:51

Dieter T. hat geschrieben:
Sonntag 5. Januar 2020, 20:34
A nose with Laphroaig PX Cask?
Ey! Dicht dran: Laphoaig Quarter Cask. Und auf dem Plattenteller eine MFSL Pressung REM Reckoning.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 27428
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von lomix » Montag 6. Januar 2020, 14:11

mal ein Vögelchen :D
Bildmal s/w by lo go, auf Flickr
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten