Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 2833
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von mopswerk » Mittwoch 6. Dezember 2017, 15:09

Wolfgangs Bild hätte mir besser gefallen, wenn es strenger aufgenommen worden wäre: Ohne Perspektive (frontal von vorne mit der Kamera draufgehalten) mit recheten Winkeln und nach hinten gegangen (Die Lampe links mehr in den goldenen Schnitt gelegt). Hätte noch was Minimalistischeres.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
muewo
Beiträge: 1417
Registriert: Montag 6. März 2017, 18:35
Wohnort: Ammerland

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von muewo » Mittwoch 6. Dezember 2017, 16:48

Jock-l: Danke, dass es Dir gefällt.
Henrik: Deine Kritik kann ich teilen.
GH3, G6, GF6, 12-32 mm, 45-200 mm, 14 mm, 20 mm, Lumix 30 mm, Oly 45 mm, Sigma 60 mm, Tokina 600 mm, adaptiert Leica 28-70 mm, Tamron 90 mm und Kleinkram.
Don't dream it, but do it.
Gruß aus dem Ammerland
Wolfgang

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1429
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von ifi1 » Mittwoch 6. Dezember 2017, 17:13

Mir gefällt es auch - analog Film - das ist doch mal was, nach dem Motto - zurück zu den Wurzeln, ist ja wieder in... :)
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris

Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16571
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Mittwoch 6. Dezember 2017, 18:09

Frau Nachbarin hat wieder ihre Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet.



BildWeihnachts-Beleuchtung by Peter Schmal, auf Flickr
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 24337
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von lomix » Mittwoch 6. Dezember 2017, 23:55

Petrr, du kannst dich nicht rausreden.....der Glühwein ist tödlich für den Focus! :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16571
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 7. Dezember 2017, 08:41

Du sagst es, Lothar :lol:
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Beiträge: 5699
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von oberbayer » Samstag 9. Dezember 2017, 19:32

Prost Peter Bild Schei... auf den Fokus :mrgreen:
Viele Grüße aus Bayern
Herbert

Marumi DHG +5 Pro und +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16571
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Sonntag 10. Dezember 2017, 11:35

Moin Herbert, bei dem Bild habe ich solange am Fokusring gedreht, bis mir die Größe der Zerstreuungsringe gefiel.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16571
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 14. Dezember 2017, 18:53

Eine sw Umwandlung des Fotos von der Gänsemarkt Passage:



Gänsemarkt Passage sw.jpg
Gänsemarkt Passage sw.jpg (329.76 KiB) 118 mal betrachtet
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5904
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 14. Dezember 2017, 21:54

Sehr gut abgepasst, daß alle Füße ohne Anzuschneiden auf dem Bild sind ;)
(Ein bisschen Entzerren oben li./re. wäre auch noch möglich, oder ? Dann wäre es für mich perfekt. )

Benutzeravatar
oberbayer
Beiträge: 5699
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 14. Dezember 2017, 22:48

Die Abstufungen der Grauwerte gefallen mir obwohl es ein "hartes SW" ist.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert

Marumi DHG +5 Pro und +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16571
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Freitag 15. Dezember 2017, 07:59

Danke Jürgen und Herbert, dass Ihr Euch diese sw Bearbeitung angeschaut habt. Jürgen, Du hast Recht, weder beim Original noch bei dieser Umwandlung habe ich das Entzerren schlichtweg vergessen. Das habe ich jetzt nachgeholt:



Gänsemarkt Passage sw.jpg
Gänsemarkt Passage sw.jpg (330.47 KiB) 76 mal betrachtet
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14479
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von videoL » Freitag 15. Dezember 2017, 08:25

Hallo Peter,
die harten, scharfen Kontraste passen hier gut.
Nach der Entzerrung sieht es noch besser aus.
Gelungener Ausschnitt, wie war dsa Ausgangsformat ?
Viele Grüße Bild videowilli Bild Bild
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1147
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Holger R. » Freitag 15. Dezember 2017, 08:51

tolles Bild Peter!
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of-Album
meine Flickr GX9-Gruppe
meine Facebook GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4- Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16571
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Freitag 15. Dezember 2017, 09:06

Danke Willi und Holger. Willi, grundsätzlich fotografiere ich immer in 4:3 und beschneide hinterher (neudeutsch= Postproduction). In der Ausschnittwahl bin ich völlig frei von der Originalgröße über 3:2, 1:1, 16:9 bis (wie hier) zu 21:9. Ich habe auch schon auf 21:6 zugeschnitten. So habe ich immer das volle Format als Puffer zur Verfügung und kann zudem nach Belieben den Ausschnitt solange verschieben, bis mir das Ergebnis passt. So hatte ich auch in diesem Fall genug Puffer zur Verfügung für das Entzerren, ohne dass Bildteile wegfallen, die ich gerne behalten hätte.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Antworten