Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4003
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 10. August 2019, 19:03

Fotos (und Männer? :oops: ;) ) müssen nicht schön sein.

Ich kann mich da nur meinem Vorredner anschließen: Gewaltig!

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
UrsH
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 19:50

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von UrsH » Samstag 10. August 2019, 19:24

Erschlagen und beeindruckt von den vielen super Fotos. Eine wahre Freude darin zu schnuppern und Inspiration zu holen.
260_Daressalam_041_20190810.jpg
260_Daressalam_041_20190810.jpg (99.45 KiB) 344 mal betrachtet
St.Joseph Cathedral in Daressalam
Fotografen haben zwar den Durchblick, sind aber nicht im Bilde.

Langzeitreisender mit TZ110

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1567
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Holger R. » Samstag 10. August 2019, 22:01

Sehr schön, Urs
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe
meine FB GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4003
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 10. August 2019, 22:35

Nicht schlecht, Urs.

Nach meinem Befinden könnte da aber noch ein wenig Kontrast rein.

Ist aber Ansichtssache.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6990
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von oberbayer » Sonntag 11. August 2019, 09:11

Was mir hier gefällt Urs, das sind die stürzenden Linien. Normalerweise würde ich das gerade ziehen, aber hier passen die stürzenden Linien einfach sehr gut zum Motiv.
Dadurch wirkt der Turm und die Fassade noch gewaltiger.
Die Graustufen gefallen mir auch sehr gut, nicht zu viel und nicht zu wenig Kontrast. Ist aber Geschamackssache.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

fmandel
Beiträge: 226
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von fmandel » Sonntag 11. August 2019, 15:51

Blätter unbekannter Art ... Stack aus 20 Einzelbildern. Gruß Friedrich
Blaetter_Stack20_BW_1200px.jpg
Blaetter_Stack20_BW_1200px.jpg (266.28 KiB) 253 mal betrachtet
und hier mit mehr Details https://www.picflash.org/viewer.php?img ... HR4GOK.jpg
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4003
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Sonntag 11. August 2019, 16:02

Schöner Stack, gefällt mir sehr gut.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Schmiddi
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 12:28
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Schmiddi » Sonntag 11. August 2019, 16:39

Porsche-Parade. Aufgenommen in der Autostadt in Wolfsburg.
Porsche-Parade.jpg
Porsche-Parade.jpg (102.91 KiB) 236 mal betrachtet
Grüße Jörg

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3571
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von mopswerk » Sonntag 11. August 2019, 18:23

Schmiddi hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 16:39
Porsche-Parade. Aufgenommen in der Autostadt in Wolfsburg.
Sehr schöne grafische Wirkung, auch wenn ich mich da in Zuffenhausen wähne ;) !
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Schmiddi
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 12:28
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Schmiddi » Sonntag 11. August 2019, 18:26

Der Porsche Pavillon in der Autostadt ist ja quasi die Zuffenhausener Botschaft hier. :D
Grüße Jörg

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9314
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Jock-l » Sonntag 11. August 2019, 20:16

... meine Besuche in Wolfsburg führten mich eher zur Innenstadt ins dortige Museum- so vielfältig können Interessen sein ;)

@Friedrich: Sehr gelungene Aufnahme, knackige Kontraste, als ob Du Schüler bei Sebastião Salgado warst ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7680
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Der GImperator » Sonntag 11. August 2019, 20:27

Jock-l hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 20:16
@Friedrich: Sehr gelungene Aufnahme, knackige Kontraste, als ob Du Schüler bei Sebastião Salgado warst ;)
Salgado sagt mir zwar nur vom Hörensagen als Name was (ich kanns aber nicht mal zuordnen), den Rest verstehe ich hingegen perfekt und stimme umfänglich zu :!:
Ein super Frame. Genial plastisch. Sowas liebe ich! :D "Was da drin wie aussieht und miteinander im Zusammenspiel steht", schafft einen (speziell aufs Motiv an sich bezogen) aufregenden, einprägenden visuellen Eindruck.
Die gelungene SW-Umsetzung (der Mix mutet sehr edel an), besonders das Kontrastierungsverhalten (mit schöner "Glow"-Charakteristik in den Lichter-reicheren Regionen) ist auch toll/in Kombi mit den motivischen Reizen toll.

Das Porsche-Dingens von Jörg finde ich auch cool 8-) . Da hätteste ergänzend zum Foto gerne gleich was zu schreiben können.... Was und wie ist das denn aufgenommen ? Motiv ein Modell.... wie stellt man sich den Maßstab vor ?!?? Und: welche Filtereinstellung (in Cam? in Post?) spielt da ggf. mit rein ?
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

fmandel
Beiträge: 226
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von fmandel » Sonntag 11. August 2019, 20:47

Danke Euch dafür dass Euch meine SW-Umsetzung gefällt ... der Vergleich mit Sebastião Salgado ehrt mich sehr, aber um dem gerecht zu werde muss ich noch ein wenig üben ;) . Viele Grüße Friedrich
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Schmiddi
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 12:28
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Schmiddi » Sonntag 11. August 2019, 21:20

Hallo!

Dann will ich mal ein paar Infos zu der Porsche-Parade geben. Aufgenommen habe ich das Foto im Porsche Pavillon hier in der Autostadt in Wolfsburg. Das ganze war eine Installation von Modellen, ich schätze mal in einem Maßstab von 1:4. Alle Modelle waren komplett in einem matten Silber lackiert. Die Modelle wurden tatsächlich so auf einer geschwungenen "Straße" montiert. Ihr könnt euch Rechts davon die geschwungene Treppe nach oben vorstellen.

Ich hatte zu diesem Zeitpunkt meine Kamera gerade mal 3 Monate und das Bild ist mit dem Kit Objektiv 14-42 mm aufgenommen worden. Brennweite 31mm mit f 5.0 und 1/60 sek. und 200 ISO.

Bei der Nachbearbeitung habe ich die Tiefen ein gutes Stück erhöht und die Lichter reduziert. Den Weißabgleich habe ich so gelassen nur ein wenig mehr Kontrast habe ich gegeben.
Grüße Jörg

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9314
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Jock-l » Sonntag 11. August 2019, 21:26

fmandel hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 20:47
... der Vergleich mit Sebastião Salgado ehrt mich sehr, aber um dem gerecht zu werde muss ich noch ein wenig üben ;)
Viele streben danach, von Meistern zu lernen- wenn dabei Gutes entsteht muß man das auch anerkennen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten