Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19827
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Freitag 20. September 2019, 17:14

mopswerk hat geschrieben:
Freitag 20. September 2019, 17:03
Guillaume hat geschrieben:
Freitag 20. September 2019, 17:00
Und hier noch eine Landschafts-Studie in schwarzweiß:
Ich finde es minimalistisch immer schön ... vielleicht hätte man noch etwas am Kontrast rumspielen können...
Das habe ich durchgespielt, Henrik. Von ganz flau bis zu scharfen Kontrasten. Schließlich bin ich dann bei dieser Version hängen geblieben, die für mich die Eintönigkeit des Motivs am besten in sw rüberbringt. Mir kam es dabei vor allem auf das kabbelige Wasser an, was eine Menge an Graustufen zeigt von sehr hell grau bis fast schwarz. Bei mehr Kontrast verlor die Fläche die sanften Übergänge.
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19827
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Freitag 20. September 2019, 17:16

Henrik, die sw Version Deiner Blume gefällt mir noch besser, als die farbige. Irgendwie macht das Foto auf mich einen "edleren" Eindruck.
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4044
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von mopswerk » Freitag 20. September 2019, 17:25

Guillaume hat geschrieben:
Freitag 20. September 2019, 17:14
Schließlich bin ich dann bei dieser Version hängen geblieben, die für mich die Eintönigkeit des Motivs am besten in sw rüberbringt.
Ja, man kann manchmal ewig rumvariieren, so sieht es ja aber auch schön aus.
Was die Kontraste anlangt, bin ich immer noch auf der Suche, wie der Salgado seine SW Bilder so hinbekommt, vielleicht habe ich da gerade im Hirn einen Bias, was SW Fotos anlangt (https://theonlinephotographer.typepad.c ... ethod.html).
Guillaume hat geschrieben:
Freitag 20. September 2019, 17:16
Henrik, die sw Version Deiner Blume gefällt mir noch besser, als die farbige. Irgendwie macht das Foto auf mich einen "edleren" Eindruck.
Stimmt, mir auch, sieht nicht ganz so nach "aus der Tonne gefischt" aus :mrgreen: .. aber man kann so nachvollziehen, aus welchem Fotorohmaterial das Ding gebastelt wurde.
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
ohne MFT unterwegs

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1197
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 20. September 2019, 17:38

Der Herbst muss nicht nur bunt sein. War gestern in der Stadt und das Ergebnis seht ihr hier und auf Flickr

https://www.flickr.com/photos/rolandsch ... 0953855656
Dateianhänge
P1010257_BW.jpg
P1010257_BW.jpg (173.87 KiB) 630 mal betrachtet
P1010240_BW.jpg
P1010240_BW.jpg (366.06 KiB) 630 mal betrachtet
P1010234_BW.jpg
P1010234_BW.jpg (181.02 KiB) 630 mal betrachtet
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6928
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von wozim » Freitag 20. September 2019, 17:50

Zu Peters Bild:

Ich finde, der Kontrast - passt (reim sich, ist gut 8-) ).
Auf Flickr! sieht's perfekt aus.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6928
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von wozim » Freitag 20. September 2019, 17:54

Hi Henrik,

bei "Saldago" solltest du mit den Mikrokontrasten arbeiten. :!:
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19827
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Freitag 20. September 2019, 17:57

wozim hat geschrieben:
Freitag 20. September 2019, 17:50
Zu Peters Bild:

Ich finde, der Kontrast - passt (reim sich, ist gut 8-) ).
Auf Flickr! sieht's perfekt aus.
Danke Wolfgang
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
GuidoHS
Beiträge: 327
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 14:26

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von GuidoHS » Montag 23. September 2019, 08:45

Vorweg: ich bin eigentlich Naturfex. S/W kenne ich fast nur noch aus meiner analogen Zeit, als Farbfilme noch teuer waren. Mit Stadt und Menschen habe ich fotografisch nicht soviel am Hut. Nun waren wir an einem Wochenende in Antwerpen. Tolle Stadt. Alt, modern, ruhig, lebendig. Und diese Stadt animierte mich, mit der GX9 und dem Panasonic 20 1,7 (alte Version) zu knipsen. Gewählt habe ich L-Monochrom-D. Die Bilder sind nur sehr leicht bearbeitet. Mit den Menschen habe ich gesprochen; sie waren mit der Foren-Veröffentlichung einverstanden.

Der alte Herr wollte mir sein Alter nicht verraten, irgendwas zwischen 70 und 120, sagte er. Seinen Fetisch mit Latex, Handschuhen, Stehkragen lebt er seit Jahren. Und Lagerfeld sei ein Kopist, schließlich trage er seinen Stehkragen und die Handschuhe viel länger, das habe er bei ihm abgeschaut. Naja, gegrinst hat er dabei. In das Cafe gehe er jeden Sonntag, treffe ein paar Leute und trinke eine Cola. Oder auch 2, wenn der Fotograf eine bestelle, während er sich mit ihm unterhalte :D
20190818-PGX94144-Bearbeitet.jpg
20190818-PGX94144-Bearbeitet.jpg (126.33 KiB) 541 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6381
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Dieter T. » Montag 23. September 2019, 17:01

Graffiti in einem S-Bahn-Tunnel


Bild
Street Art blackwhite
by Dieter T., auf Flickr
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8545
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von oberbayer » Montag 23. September 2019, 20:03

Ein schönes Licht- und Schattenspiel in der Unterführung.
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19827
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Montag 23. September 2019, 21:54

Dieter, das ist wirklich nicht das übliche Gekritzel, sondern das ist schon Kunst. Du hast die Lichtverhältnisse dort im Tunnel optimal genutzt.
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6381
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Dieter T. » Montag 23. September 2019, 22:15

Danke Peter. Für das Projekt Street Art wurden durch 28 hallesche Graffiti-Künstler
ca. 450 qm mit Motiven aus Flora und Fauna sowie Schriftkunst gesprüht.
Eine Auswahl davon ist auf meinem Flickr-Account.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19827
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Dienstag 24. September 2019, 08:28

Dieter T. hat geschrieben:
Montag 23. September 2019, 22:15
Danke Peter. Für das Projekt Street Art wurden durch 28 hallesche Graffiti-Künstler
ca. 450 qm mit Motiven aus Flora und Fauna sowie Schriftkunst gesprüht.
Eine Auswahl davon ist auf meinem Flickr-Account.
Inzwischen habe ich mir auch noch Deine farbigen Bilder von der Bemalung angeschaut. Wirklich sehr schön.
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1197
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Gamma-Ray » Dienstag 24. September 2019, 09:35

Guido: Der alte Mann sieht wirklich etwas merkwürdig aus, aber die Aufnahme finde ich speziell und gut.
Die hat Seltenheitswert mit diesem starren Blick.

Dieter: Ich kann die Aussagen meiner Vorschreiber bestätigen. Kann mir vorstellen, dass es gar nicht so leicht war, sich richtig für den Bildausschnitt zu positionieren.

Ich war eben noch mit dem Hund Gassi und ein Smartphone habe ich immer dabei.
Da haben gestern die Waldarbeiter ganze Arbeit geleistet in unserem kleinen Wald. :o :?
Mehr dazu auf meiner Flickr-Seite.
Dateianhänge
20190924_101217-1008x756.jpg
20190924_101217-1008x756.jpg (271.44 KiB) 402 mal betrachtet
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Antworten