Tierpark Sababurg (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Montag 12. März 2018, 21:52

.. da bekomme ich sofort Lust hinzufahren :lol:

Na, verhauen würde ich die Wolfsbilder nicht nennen, an manchen Tagen muß man sich ranarbeiten- mit Jahreskarte sollte das noch besser werden ;)
Wo ich grinsen mußte, das Turmfenster in der Burg, da bekommt man alles Gekreisch und Geheul mit nächtens ;)

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2230
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Montag 12. März 2018, 22:08

Vielen Dank für Eure positiven Kommentare!

Jock-l,
Das mit dem "ranarbeiten" trifft es bei dem Olympus 75-300 ganz gut. Hat es mehrmals verflucht und mich geärgert das ich nicht meine FZ1000 dabei hatte. F4 wäre doch besser als F6,7 gewesen.

Hast Du wirklich das Zimmer in dem runden Turm bewohnt? Bis auf den nächtlichen Lärm war das doch bestimmt klasse?!

Wir könnten ja mal ein Treffen im Tierpark, irgendwann im Jahr anvisieren.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

FZ1000 - Olympus PenF/60mm F2,8/ 12-40mm F2,8/ Laowa 7,5mm F2,0/ Minolta 58mm F1,4 + 135mm F2,8/ Tessar 50mm F2,8/ Takumar 300mm F4/ Helios 44-5/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Dienstag 13. März 2018, 00:28

Ich war da drinnen, tatsächlich- entstanden aus einem zwei oder drei Tage von mir wenig beachteten "Planungs"thread zu einem Treffen, merkte ich daß die Bekannten wirklich dorthin wollten. Mein Anruf wegen Zimmer brachte zutage, daß nur noch zwei frei waren- ein größeres mit Blick auf die Auffahrt (da wurde gerade gebaut) und das Turmzimmer, mit weitem Weg durch die Burg, über Teppiche, vorbei an Ritterüstungen etc. Also schnell buchen ...und staunen, ich war der Einzige aus unserer gruppe der dort nächtigte, alle anderen waren in der Umgebung untergekrochen, einer schlief in seinem Auto und der andere in einem Caravan...

Weil ich dort nur übernachtete (ich hatte als Einziger einen Nachtschlüssel, weil ich wußte wenn wir als Gruppe irgendwo um eine Lagerfeuer sitzen wird das dauern...;)) und frühmorgens frühstückte nahm das Hotel/die Mitarbeiter an, ich wäre Jäger, auch wegen der hinterlassenen Spuren in den Teppichen. Obwohl ich ausgiebig Schuhe abklopfte etc. !

Also Hinfahren in den Wald steht auch dadurch auf den Plan, eine ausgefallene Ballonfahrt nachzuholen- aber da muß ich nachhaken, ob meine Bekannten vor Ort da noch mittun...

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2230
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 13. März 2018, 07:39

Tolle Geschichte!
Alles weitere wird sich hier übers Forum finden, wenn es passt.
Ballonfahrt klingt auch sehr spannend, wenn meine Höhenangst durch die Gepäckkontrolle käme. :lol:
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

FZ1000 - Olympus PenF/60mm F2,8/ 12-40mm F2,8/ Laowa 7,5mm F2,0/ Minolta 58mm F1,4 + 135mm F2,8/ Tessar 50mm F2,8/ Takumar 300mm F4/ Helios 44-5/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Berta
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 25. April 2012, 18:01

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Berta » Donnerstag 22. März 2018, 20:02

Das Wetter war gestern so schön, da sind wir, angeregt von dem Thread, spontan zum Tierpark Sababurg gefahren.
Dateianhänge
Erdmaennchen.jpg
Erdmaennchen.jpg (298.32 KiB) 374 mal betrachtet
Seeadler.jpg
Seeadler.jpg (413.23 KiB) 374 mal betrachtet
Wolf.jpg
Wolf.jpg (512.64 KiB) 374 mal betrachtet
GM5, GX7, Pancake 1.7, Panaleica, IPad Air, HP touchsmart, Silkypix, Lightroom 5.6 ...

Benutzeravatar
Berta
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 25. April 2012, 18:01

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Berta » Donnerstag 22. März 2018, 20:07

Übrigens ist neben der Umgebung mit den Huteeichen auch der Urwald Sababurg ein lohnendes Ziel. Das Foto zeigt ein etwas unanständiges Stück Stamm, es heißt bei uns: "Leck mich am Ast" :roll:
Dateianhänge
UrwaldSababurg.jpg
UrwaldSababurg.jpg (425.81 KiB) 370 mal betrachtet
GM5, GX7, Pancake 1.7, Panaleica, IPad Air, HP touchsmart, Silkypix, Lightroom 5.6 ...

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 22. März 2018, 20:48

Den Urwald kenne ich auch- bei einem der Besuche regnete es dermaßen, daß man eigentlich flüchten müßte, aber da sind Bilder entstanden ... ;)

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 23893
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von lomix » Donnerstag 22. März 2018, 22:43

feine Tierchen :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2230
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Freitag 23. März 2018, 00:06

Hallo Berta,
schöne Bilder.
Den Urwald muss ich auch noch besuchen. Wetterprognose für dieses Wochenende ist ja eher schlecht.
bei einem der Besuche regnete es dermaßen, daß man eigentlich flüchten müßte, aber da sind Bilder entstanden ... ;)
Jock-l,
davon würde ich gerne hier welche sehen.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

FZ1000 - Olympus PenF/60mm F2,8/ 12-40mm F2,8/ Laowa 7,5mm F2,0/ Minolta 58mm F1,4 + 135mm F2,8/ Tessar 50mm F2,8/ Takumar 300mm F4/ Helios 44-5/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 1954
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Prosecutor » Freitag 23. März 2018, 17:22

Aus der ersten Flugshow dieser Saison bei Minustemperaturen:
PANA5150_Dx0.jpg
PANA5150_Dx0.jpg (458.93 KiB) 307 mal betrachtet
PANA5144_Dx0.jpg
PANA5144_Dx0.jpg (460.14 KiB) 307 mal betrachtet
PANA5304_68mm_F3,2_1'1000_ISO200.jpg
PANA5304_68mm_F3,2_1'1000_ISO200.jpg (478.06 KiB) 307 mal betrachtet
Niels' Equipment:
G9 | GX9 | 7-14mm/f4 | 12-35mm/f2,8 | 35-100mm/f2,8 | 35-100mm/f4-5,6 | 100-300mm/f4-5,6 II | 20mm/f1,7 | 25mm/f1,4 | 45mm/f1,8 | 75mm/f1,8
auch schon verwendet: FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Freitag 23. März 2018, 19:35

Christoph O. hat geschrieben:Jock-l, davon würde ich gerne hier welche sehen.
War ein wenig Mühe, auf welcher Festplatte die jahrgänge versteckt liegen ... ;)
Dateianhänge
2010.10.02-Sababurg-010.jpg
2010.10.02-Sababurg-010.jpg (207.75 KiB) 294 mal betrachtet
2010.10.02-Sababurg-021.jpg
2010.10.02-Sababurg-021.jpg (210.52 KiB) 294 mal betrachtet
2010.10.02-Sababurg-033.jpg
2010.10.02-Sababurg-033.jpg (155.81 KiB) 294 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Freitag 23. März 2018, 19:37

... und wieder Oktober, aber drei Jahre später-2013.
Obere Reihe war glaube ich Nikon D300, die beiden hier im Post wären aus meiner Erinnerung schon mit Nikon 1 entstanden (eine Nikon 1J1 umgebaut auf IR war der zweite Body im Rucksack...).
Dateianhänge
kassel_treffen_2013_05.jpg
kassel_treffen_2013_05.jpg (142.12 KiB) 294 mal betrachtet
kassel_treffen_2013_06.jpg
kassel_treffen_2013_06.jpg (205.54 KiB) 294 mal betrachtet

Benutzeravatar
Berta
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 25. April 2012, 18:01

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Berta » Freitag 23. März 2018, 19:49

Tolle Bilder! Ob ich das jemals hinkriege - meine Flugbilder sind fast alle unscharf oder angeschnitten.
Hab hier noch den stolzen Steinbock und ein gefährliches Nashorn. Das Nashorn befindet sich allerdings im Urwald.
Dateianhänge
Steinbock.jpg
Steinbock.jpg (584.03 KiB) 290 mal betrachtet
Nashorn.jpg
Nashorn.jpg (494.05 KiB) 290 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5306
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Freitag 23. März 2018, 19:53

Berta hat geschrieben:Ob ich das jemals hinkriege ...
Üben, üben, üben, bleib dran ! So habe ich es auch trainiert ;)

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 23893
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von lomix » Samstag 24. März 2018, 00:19

:cry: das Nashorn lass' ich noch durchgehen :mrgreen: , aber ein Steinbock ist das nie im Leben, :lol:
evtl. ein Mufflon, sicher bin ich mir nicht
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten