Sinuetts geheinisvoller Garten

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1495
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Sinuett » Montag 9. März 2020, 20:09

Nach längerer Zeit mal wieder etwas azus meinem Garten.
Die Aprikosen blühen wie üblich zu früh.
aber sie haben so schöne Knospen...

BildApricot bud by Klaus Sinuett, auf Flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19822
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Guillaume » Dienstag 10. März 2020, 10:08

Das sind ja wunderschöne Blüten. Der Hintergrund passt farblich sehr gut und könnte als "Vollbokeh" bezeichnet werden. Um mehr Spannung in das Bild zu bekommen, hätte ich jedoch die Blüten etwas mehr links angeordnet.
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1495
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Sinuett » Sonntag 22. März 2020, 11:39

Danke Peter.
Hier noch ein Foto aus einem früheren Garten.
Wassertropfen auf Lupine. Gescannt.

BildWassertropfen (analog) by Klaus Sinuett, auf Flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16804
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von videoL » Sonntag 22. März 2020, 14:15

Stimmt Klaus, wunderschöne Blüten.
Viele Grüße und bleib gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1495
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Sinuett » Samstag 2. Mai 2020, 10:07

Danke Willi!

Hier mal unser Rasen mit einer sehr kleinen Tulpe:

BildTulpe by Klaus Sinuett, auf Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 11301
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Jock-l » Samstag 2. Mai 2020, 17:41

Beschnittvorschlag: Oben das Weiß wegschneiden, links würde sich ergeben wenn man im gewählten Seitenverhältnis verbleibt. Das Wegfallen dieser kleinen Störung auf der linken Seite beruhigt das Bild etwas und man ist mehr auf den Vordergrund orientiert/konzentriert.

Daß oben das Gelb im Hintergrund und Unschärfebereich bliebe, stört m.E. weniger, korrespondiert eher im Sinne einer vollen Wiese gut mit der im Vordergrund stehenden Blüte. Gut,man könnte im Hintergrund immer noch tewas die Helligkeit abstufen... je nach Lust und Detailverliebtheit ;)

PS: Einfacher Test- einfach die Site etwas hochscollen und links mit Papier oder so abdecken und dann das Bild betrachten ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1495
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Sinuett » Samstag 2. Mai 2020, 17:43

Danke Jürgen. Ist sicher sinnvoll dein Vorschlag.
Aber das Foto ist schon bei Flickr und ich möchte es deshalb nicht ändern.

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1495
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Sinuett » Donnerstag 21. Mai 2020, 19:33

Lange nichts mehr gezeigt...

Bildtränendes Herz by Klaus Sinuett, auf Flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 19822
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Guillaume » Freitag 22. Mai 2020, 10:54

Die Fotos aus Deinem Garten gefallen mir immer wieder sehr. So auch die "tränenden Herzen".
liebe Grüße. Bleibt zuhause! Bleibt gesund!
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1495
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Sinuett » Freitag 22. Mai 2020, 14:22

Danke Peter!

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2490
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von ifi1 » Freitag 22. Mai 2020, 16:26

Sehr fein die tränenden Herzen, schöner weicher Bildhintergrund. :)
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16804
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von videoL » Freitag 22. Mai 2020, 16:54

Die tränenden Herzen hast du gut aufgereiht, Klaus.
Sieht ordentlich und sehr gut aus.
Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1495
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Sinuett » Freitag 22. Mai 2020, 17:52

Danke Iris und Willi!

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1495
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von Sinuett » Sonntag 24. Mai 2020, 18:25

Und hier kommt eine Zwiebelblüte.
Diese ist so ein Zwischending zwischen Zwiebel und Schnittlauch.
Hat den Platz im Hochbeet verloren und steht jetzt, zur Freude der Hummeln, am Zaun.

BildZwiebelblüte by Klaus Sinuett, auf Flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28756
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Sinuetts geheinisvoller Garten

Beitrag von lomix » Sonntag 24. Mai 2020, 18:41

wie hübsch, wer schaut schon zu einer Zwiebelblüte! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten