Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Miss Sissippi » Dienstag 25. Juni 2019, 22:41

Nochmal Holländische Iris

.
P1260394.JPG
P1260394.JPG (425.27 KiB) 638 mal betrachtet
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7083
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 26. Juni 2019, 14:41

Antonia: Eine wunderschöne Iris, mit Tautropfen daruf!

Ein kleines Blümelein habe ich auch

BildP1010685 by Herbert Hanika, auf Flickr
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Lenno » Mittwoch 26. Juni 2019, 17:34

Miss Sissippi hat geschrieben:
Dienstag 25. Juni 2019, 22:41
Nochmal Holländische Iris

Klasse, wunderschönes Bild.

Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Miss Sissippi » Freitag 28. Juni 2019, 21:51

Danke euch :)

Heute zwei aus der Wiese

.
P1260473 - Kopie.JPG
P1260473 - Kopie.JPG (527.46 KiB) 583 mal betrachtet
.
P1260453 - Kopie.JPG
P1260453 - Kopie.JPG (498.78 KiB) 583 mal betrachtet
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

Benutzeravatar
BodoH
Beiträge: 92
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Wohnort: Hütschenhausen

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von BodoH » Samstag 29. Juni 2019, 08:27

Hallo!
Mal etwas "Eisernes"!
Rosenblüte.jpg
Rosenblüte.jpg (150.1 KiB) 563 mal betrachtet
Viele nette Grüße
Bodo
Viele nette Grüße!
Bodo

Natürlich braucht man immer Glück! https://www.flickr.com/photos/183221005@N08/albums

fmandel
Beiträge: 240
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von fmandel » Samstag 29. Juni 2019, 14:21

Die Iris gefällt mir besonders gut. Ich habe etwas in Schwarzweiss ... Edelweiß aus dem Allgäu ... ich muss gestehen, dass es nicht auf dem Berg wuchs, sondern im Garten unserer Vermieter :oops: Gruß Friedrich
Edelweiss_BW_1200px.jpg
Edelweiss_BW_1200px.jpg (118.07 KiB) 550 mal betrachtet
und hier https://www.picflash.org/viewer.php?img ... ZPTOJU.jpg

... und noch eines ...
Edelweiss2_BW_1200px.jpg
Edelweiss2_BW_1200px.jpg (113.36 KiB) 550 mal betrachtet
und hier https://www.picflash.org/viewer.php?img ... 5ZTZ6R.jpg
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 2808
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Brassi01 » Samstag 29. Juni 2019, 21:35

Die große Nachtkerze macht ihrem Namen alle Ehre


Bild
VLG Bernd


V-Lux 114, S1R, S24-105, div. Leica Altgläser

fmandel
Beiträge: 240
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von fmandel » Montag 1. Juli 2019, 16:03

Jungfer mit Besuch im Landeanflug. Gruß Friedrich
Jungfer-mit-Besuch-im-Anflug_1200px.jpg
Jungfer-mit-Besuch-im-Anflug_1200px.jpg (118.56 KiB) 512 mal betrachtet
und hier https://www.picflash.org/viewer.php?img ... 054DFK.jpg

Mädchenauge - Besuch gelandet. Beides heute im Garten gesehen.
Biene-auf-Maedchenauge_1200px.jpg
Biene-auf-Maedchenauge_1200px.jpg (85.27 KiB) 505 mal betrachtet
und hier https://www.picflash.org/viewer.php?img ... O7U6A5.jpg

... und noch eine Geranie (aus eigenem Anbau)
Geranie-rosa_1200px.jpg
Geranie-rosa_1200px.jpg (83.69 KiB) 501 mal betrachtet
und hier https://www.picflash.org/viewer.php?img ... OBIL8G.jpg

... die letzte Blüte für heute ...
Margerite-mit-Besuch_1200px.jpg
Margerite-mit-Besuch_1200px.jpg (70.47 KiB) 498 mal betrachtet
und hier https://www.picflash.org/viewer.php?img ... S5CH3L.jpg
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9706
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Jock-l » Montag 1. Juli 2019, 21:09

In Color gefallen die mir doch um Welten besser, auch wenn ich Deine floralen sw-Aufnahmen bzw. Ausarbeitungen zu schätzen weiß. Blüten dürfen ja müssen farbig sein ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26948
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von lomix » Montag 1. Juli 2019, 21:24

schöne Blümscher, gut gemacht :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

fmandel
Beiträge: 240
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von fmandel » Montag 1. Juli 2019, 21:46

Danke Euch Beiden.
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Miss Sissippi » Dienstag 2. Juli 2019, 20:20

Irgendwie hatte ich es geschafft, bei hellem Sonnenschein den Weißabgleich auf "Kunstlicht" zu verstellen, die entstandenen Bilder sind bis auf ein paar wenige für den Papierkorb.
Dieses aber fand ich ganz reizvoll, fast ooc:


Bild
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Lenno » Dienstag 2. Juli 2019, 20:24

Gerade deshalb ist es irgendwie besonders schön, fast schon pastellig, gefällt mir sehr.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Lenno » Dienstag 2. Juli 2019, 20:36

Das ist so ein Motiv da könnt ich wieder stundenlang herumspielen und zig Varianten draus machen.
Probier mal selber da noch was zu machen, das macht Spass, was ich auf jeden Fall machen würde ist links etwas wegnehmen. (Im Verhältnis, oben ergibt sich dann)

36164230wb-2.jpg
36164230wb-2.jpg (521.11 KiB) 421 mal betrachtet

fmandel
Beiträge: 240
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von fmandel » Dienstag 2. Juli 2019, 22:08

Die dunkle Variante hat was. Gruß Friedrich
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Antworten