Florale Strukturen -offen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Florale Strukturen -offen

Beitrag von Miss Sissippi » Donnerstag 31. Mai 2018, 14:47

Hallo zusammen,

fotografieren schärft ja bekanntlich den Blick, und tatsächlich -wenn ich durch die Natur streife, entdecke ich in der Pflanzenwelt immer öfter interessante Formen, Strukturen.
Eine Knospe, eine seltsam geformte Samenkapsel. Borsten, Haare, Federchen, Schuppen, Stacheln... es gibt so allerhand, was Pflanzen neben ihren Blüten noch für`s Auge zu bieten haben.

Dies soll also ein Blumenthread ohne Blumen sein, sozusagen :D natürlich sind auch Farne, Moose, Bäume willkommen.
Ich bitte -wenn Lust, Laune und Motive vorhanden sind- um Beteiligung.

Und fange mal an.
Dateianhänge
Samenkapsel Tulipa turkestanica.JPG
Samenkapsel Tulipa turkestanica.JPG (321.12 KiB) 2292 mal betrachtet
Reste einer Rosenblüte.JPG
Reste einer Rosenblüte.JPG (372.14 KiB) 2292 mal betrachtet
Knospe der chinesischen Weinbeere.JPG
Knospe der chinesischen Weinbeere.JPG (456.97 KiB) 2292 mal betrachtet
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2628
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Christoph O. » Donnerstag 31. Mai 2018, 17:18

Hallo Antonia,
Interessante Thematik und gleich so ein toller Start.
Die Chinesische Weinbeere sieht ja fantastisch aus, wie eine fleischfressende Pflanze.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Miss Sissippi » Donnerstag 31. Mai 2018, 17:48

Danke Christoph, ja die Weinbeere ist eine verrückte Pflanze.
Ich werde in den nächsten Tagen mal schauen, ob die Verwandten, Himbeere und Brombeere, auch so interessante Stachelgebilde zu bieten haben.
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 2664
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von prestige70 » Donnerstag 31. Mai 2018, 18:23

Samenkapsel eines Storchschnabelgewäckses (vermutlich)...!
Dateianhänge
P1090936_1.JPG
P1090936_1.JPG (188.06 KiB) 2256 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9042
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 31. Mai 2018, 18:28

Christoph O. hat geschrieben:Die Chinesische Weinbeere sieht ja fantastisch aus, wie eine fleischfressende Pflanze.
Das dachte ich gerade auch !

Hast Du die Weinbeere im Gaten, ist die streßarm zu pflegen oder muß man mehr Pflegeaufwand aufbieten in unseren Breiten ?
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 2664
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von prestige70 » Donnerstag 31. Mai 2018, 19:01

- :) -
Dateianhänge
Strukturen_1.JPG
Strukturen_1.JPG (380.01 KiB) 2245 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5782
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Dieter T. » Donnerstag 31. Mai 2018, 19:46

... eines aus der Rubrik "Kenne ich nicht finde es aber schön"
P1070901 cr verkleinert.jpg
P1070901 cr verkleinert.jpg (122.21 KiB) 2235 mal betrachtet
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1237
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Sinuett » Donnerstag 31. Mai 2018, 21:03

Tolle Idee, Antonia!
Da kommen bestimmt noch tolle Fotos.

@Prestige: die Karden könnte ich mir auch sehr gut als Schwarz-Weiß-Foto vorstellen.

Grüße

Sinuett

Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Miss Sissippi » Donnerstag 31. Mai 2018, 21:10

Super Bilder ihr beiden Dieter :D die Samenkapsel ist genau mein Geschmack.

@deetaah
Das müsste ein Geum-Samenstand sein, Nelkenwurz, die kleinen hakenförmigen Spitzen der Samen waren angeblich die Inspiration zur Erfindung des Klettverschlusses. Man erkennt sie auf deinem Foto gut.
Jock-l hat geschrieben:Hast Du die Weinbeere im Gaten, ist die streßarm zu pflegen oder muß man mehr Pflegeaufwand aufbieten in unseren Breiten ?


Ja, habe ich seit Jahren, die Beeren werden von Nichte + Neffe heiß geliebt, der Rest wird von meiner Mom verschnapst :D
Sie wächst hier im Garten seit vielen Jahren ohne Allüren, pflegeleicht, Wuchs ähnlich einer Brombeere, ich bin vorhin kurz raus und hab sie für dich fotografiert:
Dateianhänge
P1240263.JPG
P1240263.JPG (479.11 KiB) 2222 mal betrachtet
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 13476
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von grinsinnelins » Donnerstag 31. Mai 2018, 21:20

Sind ja schon tolle und interessante Sachen dabei, ich hätte noch so was hier :roll: :o
PANA2164.jpg
PANA2164.jpg (434.25 KiB) 2217 mal betrachtet
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2628
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Christoph O. » Donnerstag 31. Mai 2018, 21:22

Die Weinbeere ist wirklich fotogen.

Das hier müsste ein Stechapfel sein. Dachte erst an Rizinus aber dafür sind die Kapseln zu groß.
P5080033-3.jpg
P5080033-3.jpg (280.11 KiB) 2215 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1237
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Sinuett » Donnerstag 31. Mai 2018, 21:23

Miss Sissippi hat geschrieben:
...

...der Rest wird von meiner Mom verschnapst :D
...
Sehr guter Ansatz. Mache ich auch so...

Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Miss Sissippi » Donnerstag 31. Mai 2018, 21:32

Sinuett ich verkuppel gern eure email-Adressen, könnt ihr Weinbeerenschnapsrezepte tauschen, du und meine Mom :D

Leute das wird ein interessanter Thread, ich freu mich dass so viele mitmachen!
Bernhard was ist das genau? Geniales Foto!

Christoph ja sieht sehr nach Stechapfel aus (oh-oh, ich darf gar nicht an die Tee-Experimente in meiner wilden Jugend denken :o )
Schönes Licht.
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1237
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von Sinuett » Freitag 1. Juni 2018, 07:49

Bei Bernhard würde ich mal auf Bananenstaude tippen.

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 2664
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Florale Strukturen -offen

Beitrag von prestige70 » Freitag 1. Juni 2018, 10:30

Waldrebensamen...! :)

Hallo Klaus, Bananenstaude ist richtig...!
Dateianhänge
Waldrebe.JPG
Waldrebe.JPG (435.9 KiB) 2141 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Antworten